+ Antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 189
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Stuhr
    Beiträge
    251

    Standard IPSdroid v1 BETA im Android Market

    Guten Morgen,

    ich habe heute ein -> PREVIEW <- Beta Release von IPSdroid im Android Market veröffentlicht. Die Software läuft aktuell nur im ReadOnly Modus um erste Eindrücke der Anwendung zu vermitteln.

    Viele Design-Tests wurden auch noch nicht durchgeführt, ob die Software beispielsweise auf allen Displaygrößen und Mobilgeräten gleich schnell und gut läuft.

    Wer jedoch mal einen Blick drauf werfen und Feedback geben möchte ist dazu herzlichst eingeladen.

    Die Software findet Ihr im Market unter dem Namen: IPSdroid v1 BETA

    TODO:
    - Designoptiomierungen
    - Performanceoptimierungen bei der Datenhaltung
    - Hinweise zu Ladezeiten fehlen teilweise noch (laufende SOAP-Requests)
    - uvm...

    Anbei noch 2 Screenshots...
    Geändert von saschahb (06.05.10 um 09:02 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Etzenrot
    Beiträge
    155

    Hallo saschahb

    Als ich das gesehen habe hab ich das Programm natürlich gleich mal installiert.

    Doch leider konnte ich mich nicht mit IPS verbinden.
    Es steht nur Loading ziemlich lange da und dann kam ein Timeout.
    Habs dann nochmal probiert doch leider kam nie eine Verbindung zustande.

    Nach ein paar versuchen kam dann leider ein "Die Anwendung IPSdroid .... wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut." Seitdem kommen nur noch diese Meldungen. Habs auch schon ein paar mal neu installiert.

    Wenn ich IPS aufm Rechner beende und dann verbinden will bekomme ich richtigerweise die Meldung das die Connection refused wurde. Starte ich IPS dann wieder und versuche es erneut kommt nach ca. einer Minute der Hinweis "Die Anwendung IPSdroid .... wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut."
    Danach muss ich IPSdroid runterschmeissen und neu installieren sonst kommt auch bei ausgeschaltenem IPS der Hinweis.

    Ich hab IPS 2.2 und als Android ein Milestone mit 2.1 und root.

    Mit was hast du das Programm geschrieben? Mit Eclipse?

    Gruß Jannis

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Gehrden / Hannover
    Beiträge
    501

    Habe IPS2.2 und nen Motorola Milestone mit 2.1 am laufen.

    Läuft ohne Probleme per DynDNS-Adresse auf Port 3773 (habs grad von der Firma aus Probiert). Ist ein wenig "zäh" aber sonst läufts. Werde das nachher mal im lokalen Netz probieren.

    Für den Anfang schonmal schick. Bin gespannt was noch kommt

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Stuhr
    Beiträge
    251

    Die zähheit kommt daher dass beim "ersten" Aufruf einer Kategorie der untere Content einmal gecacht wird. Also das Layout. Beim erneuten Aufruf der Kategorie wird das Layout aus dem Cache gezogen und via Netz werden nur die Values der Variablen aktualisiert.

    Natürlich besteht generell noch optimierungsbedarf, was den Netcode und die Performance angeht.

    Ich selbst besitze auch ein Milestone mit Android 2.1...

    Viele Grüße
    Sascha

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Stuhr
    Beiträge
    251

    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Doch leider konnte ich mich nicht mit IPS verbinden.
    Es steht nur Loading ziemlich lange da und dann kam ein Timeout.
    Habs dann nochmal probiert doch leider kam nie eine Verbindung zustande.
    Hi,

    ich habe die Anwendung in Eclipse geschrieben.

    Wie sah die Fehlermeldung mit dem Timeout denn aus?
    War das ein "Netzwerkfehler" mit Timeout?
    Kam die Meldung, nachdem Du den Host hinzugefügt und zur Verbindung ausgewählt hast?

    In den rudimentären Anwendungstests habe ich das Problem mit dem Timeout nur dann gehabt, wenn ich via UMTS auf meinem Server zu Hause zugreifen wollte, wobei die Verbindung zu Port 3773 durch den Router nicht gestattet bzw. im Router keine Portweiterleitung eingerichtet wurde.

    Kannst Du mal gucken, ob Du im "lokalen" LAN das Problem auch hast?
    Du musst die Anwendung nicht unbedingt neu installieren. Mit einem Task-Killer Deiner Wahl kannst Du die Anwendung auch beenden und dann einfach neu starten. Habe den Punkt aber mal auf meine TODO-List geschrieben, dass die Anwendung via einem Menüpunkt zu beenden sein soll...

    Viele Grüße
    Sascha

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Etzenrot
    Beiträge
    155

    Hallo nachdem es bei euch läuft und nur bei mir nicht, hab erstmal alle Programme runter geschmissen die ich im verdacht hatte Probleme zu verursachen, hatte aber auch nichts gebracht. Also das Milestone mal schnell "gewipet" und nur ipsdroid draufgeschmissen.
    Hat aber auch nichts gebracht.
    Entweder liegts jetzt wirklich am root oder mein Stone mag das Programm einfach nicht. Wäre aber arg ärgerlich.
    Hat einer von euch auch root. Ansonsten werd ich mal root runterschmeissen und es dann nochmal probieren.


    Edit:
    Hallo Sascha

    ich habs lokal im Lan, über dyndns, über umts versucht überall der gleiche fehler.
    Die Anwendung muss ich leider neu installieren. wenn ich sie nur kille und neu starte kommt sofort wieder der hinweis.
    Auch neu starten brachte keine Hilfe.


    Gruß Jannis
    Geändert von Jannis (06.05.10 um 14:05 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Stuhr
    Beiträge
    251

    Bist du "lokal" im netz?
    Ist der Port 3773 erreichbar? (SOAP-Schnittstelle von IPS)

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    170

    Hallo!

    Auf dem Google Nexus One läufts per Portforwarding und DynDNS.
    IPS fehlen aber in der Hinsicht noch ein paar Sicherheitsfunktionen. OpenVPN tuts aber auch...
    Danke dafür

    Gruss, Michael

    btw. ich bin natuerlich root

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    56

    Ich habe dasselbe Problem wie Jannis, Verbindung wird nicht aufgebaut und hin und wieder Force Close. Ist ebenfalls ein Milestone mit 2.1, allerdings ohne root.
    Wie genau muss die Adresse angegeben werden? 192.168.0.105 oder mit Port hinten dran? SOAP ist im lokalen Netz erreichbar
    Viele Gruesse,

    Thomas

    ---
    Im Einsatz:
    IPS V2
    - Diverse FS20RSU, FS20MS, FS20DI, FS20 Schalter und Empfaenger für Beleuchtung und Rolllaeden
    - FHT80b+Stellantriebe in allen Raeumen
    - Leveljet (Funk-Version) für Oelstand
    - USB-WDE1+PS50 zur Ueberwachung der Teichtemperatur

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Stuhr
    Beiträge
    251

    Jannis, Caveman... Wie gebt Ihr das Ziel ein?

    - Nehmt Ihr beide einen Hostnamen oder eine IP?
    - Die Angabe des Ports :3773 o.ä. ist nicht möglich, da standardmäßig auf 3773 verbunden wird...

    Falls Ihr eine IP zur Verbindung nutzt, könnt Ihr das testweise mal über einen Hostnamen testen? Ich schaue mir heute Abend mal die Verbindungsroutine an, ob ich dort einen Fehler gemacht habe...

Ähnliche Themen

  1. Verbindung Android - IPS
    Von Caveman im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.12, 21:40
  2. Finde das IPS Beta Thema nicht mehr.
    Von ThomasD im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.09, 10:24
  3. IPS EIB Module - Beta 3
    Von Olli im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 23:26