+ Antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 234
  1. #11
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Sereetz
    Beiträge
    1,649

    eBus wird von mehreren Herstellern (z.B. Vaillant, Wolf, Weisshaupt) eingesetzt, um deren Heizungskomponenten miteinander kommunizieren zu lassen. Die eBus Interest Group gibt es wohl nicht mehr, zumindest ist deren Seite seit Mitte 2009 offline, die Hersteller setzen allerdings weiterhin eBus in aktuellen Geräteserien ein. Das Protokoll ist unter EBusBefehle < EBus < TWiki zu finden. Per selbst gebautem Adapter und einem Skript (http://www.ip-symcon.de/forum/f53/au...730/#post88768) weiß IPS, was die Anlage gerade macht.
    Horst

  2. #12
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,584

    Standard EBus-Converter auf RS232

    Ich habe den optoisolierten Bauvorschlag aus dem Link mal mit einer RS232 Schnittstelle versehen.
    Der Autor benutze auch Target, deshalb wars nicht so schwierig.

    Da ich davon ausgehe, das das RX/TX - Signal dann ev. keine invertierung braucht, habe ich da Steckbrücken eingebaut.

    Testen kann ich's nicht....

    Ich muß allerdings den Copyright beachten, habe mal 'ne Anfrage gestartet.
    Ist genehmigt, anbei die Files, kann es mal jemand prüfen?

    Gruß Helmut

    Edit: Stückliste im Zip-File
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	E-Bus_Konverter.png 
Hits:	1063 
Größe:	41.9 KB 
ID:	9253   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	E_BUS_Hutschiene.png 
Hits:	958 
Größe:	37.1 KB 
ID:	9277  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Helmut (18.09.10 um 00:23 Uhr) Grund: Copyright Genehmigung bekommen. Hutschienenmodul dazu

  3. #13

    Ich könnte es bei mir testen, mit dem Zusammenlöten des Adapters ist mein Projekt zur Zeit etwas ins stocken geraten, aber nicht abgeschrieben.
    IPS Ninja \\ Webfront auf 15" ELO Touch \\ z-wave \\ IPS-868 \\ FS20 \\ 1-wire \\ Oregon WMRS200 \\ Mediaportal \\ 4x Squeezebox \\ SONOS \\ Denon AVR1912 \\ Kostal Piko 5.5 \\ 7x Vivotek \\ 1x INStar \\ Gardena R40Li mit Robonect HX30
    Mehr auf www.diewuppers.de

  4. #14
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    190

    Hallo,

    ich hätte auch Interesse an dem Adapter!
    Ich würde gerne meine Vaillant ecoTec Classic damit anbinden.

    Wird aber wahrscheinlich schwierig, da Vaillant den herstellerspezifischen Bereich des Protokolls viel nutzt.

    Gruß,
    Jörn

  5. #15
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Daisendorf - Bodensee
    Beiträge
    946

    Morgen zusammen,

    mit dem obigen Target-File könnte ich mir nun eine Platine fertigen lassen, bestücken und fertig wär der Konverter? Besteht denn die Möglichkeit, die Größe der Platine zu ändern? Hatte ja zuvor schon geschrieben, dass ich den Konverter gern in ein Hutschienengehäuse von Conrad stecken würde, damit er sauber "aufgeräumt" ist.
    HM per CCU2 + LAN-Adapter am RasPi | Youless | Hydreon RG-11 | SONOS 2xPlay:1, 1xPlay:5, 3xConnect:AMP | eBus

  6. #16
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,584

    Zitat Zitat von dfhome Beitrag anzeigen
    Morgen zusammen,

    mit dem obigen Target-File könnte ich mir nun eine Platine fertigen lassen, bestücken und fertig wär der Konverter?
    Man weiß es nicht genau....


    Zitat Zitat von dfhome Beitrag anzeigen
    Hatte ja zuvor schon geschrieben, dass ich den Konverter gern in ein Hutschienengehäuse von Conrad stecken würde, damit er sauber "aufgeräumt" ist.
    Ist sauber aufgeräumt: mit dem Sub-D-stecker in der Front, an der Seite oder unten?

    Man weiß es nicht genau...

    Was erwartest du? Der Konverter ist nicht getestet, die Anbindung mit/in eine Software auch nicht. Das muß doch erst einmal geklärt sein.

    Dann kann man über die Schönheiten nachdenken.

    Wie schon erwähnt, ich habe keine Möglichkeit, wenn du eine hast und die Zeit, teste es und berichte, dann kläre deine Vorstellungen von Hutschiene und Anordnung mit anderen Anwendern.

    Die Platinenänderung ist machbar, Vorschlag oben mal geroutet.

    Ich weiß es......


    Gruß Helmut
    Geändert von Helmut (18.09.10 um 00:26 Uhr) Grund: Verweis auf Hutschienenlayout weiter oben

  7. #17
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Kaufbeuren/Allgäu
    Beiträge
    1,127

    Standard eBUS Modul

    Hallo Zusammen,

    ich hab den Beitrag mit Interesse gelesen. Wenn Interesse besteht, könnte ich anbieten, aus den gesammelten Informationen und Anforderungen ein kleines Projekt zu machen und einen Adapter für ein Hutschienengehäuse entwickeln. Vielleicht auch aufbauend auf Helmut´s Modul.

    Der Adapter könnte eine USB-, RS232- oder Ethernetschnittstelle haben und in einem Hutschienengehäuse eingebaut sein. Anbieten könnte ich den Buskoppler als Fertiggerät, Bausatz oder Einzelplatine in meinem Shop (eservice-online - Andreas Geisler).
    Um damit Starten zu können bräuchten wir nur einen "Tester", eine grobe Übersicht wie viele Module es werden könnten und ein wenig Zeit. Schnell geht so eine Entwicklung im Moment nicht.
    Was haltet ihr davon?

    Grüße
    andrge
    Hardware: Hersteller von 1-Wire Geräten für Sensoren, Aktoren, prof. Gateway´s und Steuerung für Smart Home, Gebäudeautomation und Industrie
    Software: IPS, Dashboard, MySQL

  8. #18
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Daisendorf - Bodensee
    Beiträge
    946

    Also ich wär dabei.
    HM per CCU2 + LAN-Adapter am RasPi | Youless | Hydreon RG-11 | SONOS 2xPlay:1, 1xPlay:5, 3xConnect:AMP | eBus

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    223

    Ich auch. :-)

  10. #20
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    190

    Ich wäre auch dabei.

    Gruß,
    Jörn

Ähnliche Themen

  1. Auswertung eBus
    Von wupperi im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.11, 15:22
  2. Stellantrieb Heizung mit Adapter
    Von DerStandart im Forum Haustechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.10, 23:08
  3. Erfahrungen mit 1-Wire USB Adapter
    Von andrge im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 08:13
  4. USB zu 1-Wire Adapter, Wie Stabil, Zuverlässig, Genau?
    Von System-Fan im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.07, 15:35
  5. 1-Wire COM Port Adapter an c't-COM-auf-LAN-Adapter
    Von babba im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.12.05, 17:50