+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schönkirchen, S.-H.
    Beiträge
    654

    Standard Dropdown Menü Soll-Temperatur

    Hi,

    ich brech mir hier schon wieder einen ab. Ich möchte über eine Dropdown-Liste (enthält Temperatur-Werte 17.0 18.0 19.0 usw.) meine Soll-Temperatur verstellen.

    Werte habe ich hinterlegt, tauchen auch auf, Variable (AZ_FHT_SollTemp) auch hinterlegt, aber in meinem FHT tut sich nichts.

    Was mache ich falsch bzw. wie macht man es richtig?

    Greetz Jimmy

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Kucks du hier !

    Du darfst nicht direkt die Variable beschreiben, denn dann rührt sich nichts. Du muss den Befehl FHT_SetTemperature benutzen !

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schönkirchen, S.-H.
    Beiträge
    654

    Aber, entschuldige die Frage, wie bekomme ich für jeden Wert der Dropdown-Auswahl den Wert gesetzt? Oder setzte ich den Wert auf eine virtuelle Variable und übertrage ihn dann auf ein Script, dass die FHT-Variable mittels Script versorgt?

    Greetz Jimmy

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    was ich mache:

    in statt von einer dropdown benutze ich ein schieber:
    (gleicher schieber ... aber versetzt in zeit)
    sehe abbildungen

    script die getriggert wird durch dem schieber:
    PHP-Code:
    <?
    /*
    *******************************
     IP-SYMCON Event Scripting
    *******************************
    File     : Setminmax.ips.php
    Trigger  : vliv_temp_state, vkeu_temp_state, vsl1_temp_state, vsl2_temp_state
    Interval : ZnullZ
    */
    //$IPS_VARIABLE="vliv_temp_state";  //  <- debug !!
    $state=GetValueFloat($IPS_VARIABLE);
    if (
    $state<10.5){
       
    $min=5.5;
       
    $max=15;
    }elseif(
    $state>24.5){
       
    $min=20;
       
    $max=30.5;
    } else {
       
    $min=$state-3;  // <- hier variationen eingeben
       
    $max=$state+3;
    }
    /* um diese untere zeile 'arbeiten' zu lassen brauch man ein wenig
       'organisation' in die zuweisung von die Variabeln
       bei mir ist
       vliv_temp_state
                 -----  state: eingestellter soll-wert am rad des FHT's
            ----        temp: es bezieht zu eine FHT (lamp: leuchte, swch: switch)
        ---             liv: der platz (keu: kuchen, sl1: schlaff1 ....
       -                v: wie Variable (s: script, t: trigger, o:output, m:mixed)
       Ihr braucht unbedingt feste-länge-variabln wenn diese Zeile arbeiten sollen
    */
    SetValueFloat(substr($IPS_VARIABLE,0,10)."min",$min); /*nimm zb. vliv_temp_ aus
                                                            den $IPS_VARIABLE-string
                                                            und hange 'min' ran
                                                            also: vliv_temp_state
                                                            als resultat. */
    SetValueFloat(substr($IPS_VARIABLE,0,10)."max",$max);
    ?>
    und der 'set' knopf macht dies :
    der triggert diesem script:
    PHP-Code:
    <?
    /*
    *******************************
     IP-SYMCON Event Scripting
    *******************************
    File     : sliv_temp_sendstate.ips.php
    Trigger  : 
    Interval : 
    */
    include_once("scripts/GlobalDefines.ips.php");
    if (
    $IPS_SENDER=="Execute"$loc="liv";  // <- debug
    $newsolltemp=GetValueFloat("v$loc"."_temp_state");
    if (
    $newsolltemp=="5"$newsolltemp="5.5";
    if (
    $newsolltemp=="31"$newsolltemp="30.5";
    FHT_SetTemperature(constant("o$loc"."_temp"), valuefloat($newsolltemp));
    ?>
    --edit--
    oie oie oie !! das funzt doch uberhaupt nicht ... du Fredje pass mal auf !!
    wenn du etwas im forum reinschickst bitte aber wirklich bitte lass es funzen...
    -ende deit-

    FUNZT NICHT ToDo -> morgen
    Geändert von GGGss (27.01.06 um 22:59 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schönkirchen, S.-H.
    Beiträge
    654

    Du Fredje,

    ich würde das aber lieber über nen Dropdown machen. Und dafür bräucht ich mal kruz ne kleine Info.

    Greetz Jimmy

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    bei der eigenschaft 'on change' von dein dropdown ein script ausfuhren lassen die das commando:
    PHP-Code:
    FHT_SetTemperature({instanz-id},GetValueFloat("AZ_FHT_SollTemp"); 
    ausfuhrt.

    ODER
    das gleiche script wie oben triggeren lassen uber den variable "AZ_FHT_SollTemp".

    Also:
    erst script anfertigen
    dann im Designer die properties von dein drop-down box änderen unter 'tabblad' (ehhm auf deutsch 'reiter' glaube ich) 'events' wählen
    und da die 'on change' änderen und verweisen nach dein neues script.

    Nur !! Diese lösung ist in bezug zum FHT nicht ganz ok, weil du den buffer uberflutet mit neue soll-werte. De klikst 4x rum um die richtige temperatur aus zu wählen gleicht 4x neuer soll-temp zu dem FHT. -> da wird es bestimmt falsch laufen.

    Deshalb meine lösung. Erst in alle ruhe die gewunschte temp-wert wählen und dann NUR 1x FHT_SetTemperature...

    Good Luck,

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,436

    Verknüpf die Variable mit dem OnChange Event im Designer und gucke in IPS welche Werte ankommen.

    Du wirst sehen, dass nicht die Temperatur übertragen wird, sondern der ausgewählte Index! D.h. du musst einfach noch ein switch case bauen, welches dir die richtige Temperatur setzt.

    Grüße, paresy

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schönkirchen, S.-H.
    Beiträge
    654

    Jetzt wird mir auch klar, wie die "1" bei der Variable gesetzt wurde

    Hast Du ein Beispiel für mich, bin absoluter php-DAU.

    Ich hatte mich mit dem Problem nicht weiter beschäftigt, da momentan massive Performance-Probleme aufgetreten sind:

    Meine CPU_last hängt bei 100% 24h.

    Ich habe nur ein paar Scripte am Laufen, das Webinterface (erzeugt momentan 2 Graphen und einen M-Graph) und den Designer.

    Warum läuft meine Kiste plötzlich am Anschlag? Andere Programme laufen auf der Kiste nicht, nur IPS.

    Das Webinterface braucht momentan ca. zehn Minuten für den Aufruf einer Seite. Das Ausführen eines zehnzeiligen Scriptes dauert auch fast zehn Minuten.

    Meine Variablen werden im Abstand von einer Minute abgefragt (früher hatte ich zehn Minuten):

    Bitte helft mir.

    Einen verzweifelten Gruß

    Jimmy

  9. #9
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo,
    Zitat Zitat von Jimmy Neutron
    Jetzt wird mir auch klar, wie die "1" bei der Variable gesetzt wurde

    Hast Du ein Beispiel für mich, bin absoluter php-DAU.

    Ich hatte mich mit dem Problem nicht weiter beschäftigt, da momentan massive Performance-Probleme aufgetreten sind:

    Meine CPU_last hängt bei 100% 24h.

    Ich habe nur ein paar Scripte am Laufen, das Webinterface (erzeugt momentan 2 Graphen und einen M-Graph) und den Designer.

    Warum läuft meine Kiste plötzlich am Anschlag? Andere Programme laufen auf der Kiste nicht, nur IPS.

    Das Webinterface braucht momentan ca. zehn Minuten für den Aufruf einer Seite. Das Ausführen eines zehnzeiligen Scriptes dauert auch fast zehn Minuten.

    Meine Variablen werden im Abstand von einer Minute abgefragt (früher hatte ich zehn Minuten):

    Bitte helft mir.

    Einen verzweifelten Gruß

    Jimmy
    welche Version des Webinterfaces setzt Du ein?

    Gruss Torro

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schönkirchen, S.-H.
    Beiträge
    654

    0.70 beta5

Ähnliche Themen

  1. Temperatur grafisch darstellen
    Von Jimmy Neutron im Forum Dashboard
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.01.06, 21:46