+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47
  1. #11
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    5,483

    @spaceguy, @smudo, @wupperi

    Bitte für Eure Touchbildschirme noch Modelltyp und wenn möglich mal ein
    Foto oder Bildbeispiel einstellen.
    MfG Thomas

    Eaton Xcomfort|FS20|1-Wire|Axis WebCams|WMRS200 Wetterstation|Funksystem-868|Gas und Wasserzähler per S0 1-Wire|E-Zähler per OKK+seriell2LAN Adapter|Amazon Alexa|
    Visu auf: 10"Touchscr.|Apple iPod Touch|Apple iPhone|Apple iPad|IPS V5.x|Dashboard|WebFront|iFront


  2. #12
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Didderse
    Beiträge
    682

    Zitat Zitat von Ferengi-Master Beitrag anzeigen
    Danke Andreas für den Beitrag, hoffe hier posten mal noch paar mehr Leute Ihre Visu-Lösung, damit alle etwas davon haben.

    Hat eigentlich jemand Archos 5, 7 oder 10 mit Webfront im Einsatz?
    Archos 7 hab ich, allerdings den "alten", der kann die Webfront nicht richtig darstellen.

  3. #13
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    1,033

    Ich nutze (bis jetzt):

    iPad, iPodTouch, Notebooks

    Ich habe Webfront und eigene Web-Browser-Apps, die auf einem anderen Webserver laufen, im Einsatz. Ferner (parallel zum Ausprobieren) Apps aus dem Appstore, um z.B. Upnp Geräte zu steuern.

    Haus Grundfläche (je Stockwerk) ca. 150 qm, Terrassen ca. 80 qm, plus Aussenpoolbereich. Max. Abstand der Wireless AccessPoints: 20m, Max Abstand der Nutzer zum AP: 35m (Freiluft, eine Aussenwand dazwischen).



    Erfahrungen/Meinung:

    iPodTouch:
    Reines Spielzeug, für den alltäglichen Gebrauch vollkommen untauglich.
    Das Ding ist in 50% der Fälle, wenn man es gerade braucht, schlicht leer. Ausserdem hat es massive Probleme beim "swap" zwischen Access Points.

    Die Oberfläche per se (Webfront) lässt ebenfalls viel zu Wünschen übrig und IPS kann da mit dem State of the Art nicht mithalten.


    iPad:
    Betterieproblem ist dort wesentlich kleiner, aber ohne Dock geht's auch da nicht. Gleiche Probleme mit dem "Swap Over" zwischen access Points (das haben wir auch in nahezu allen unseren Projekten als massives Problem).

    iPad & iTouch generell:
    Aus Sicht "Zuverlässigkeit"/WAF untauglich mit Webfront (und übrigens auch bei anderen Apps, z.B. Upnp Clients). Wenn die Dinger länger nicht bediet werden (z.B. über Nacht) ist häufig nach Aufwachen wegen Funkt-Reconnect-Problemen die Funktion nicht gegeben. Obwohl im Webfront die Taster die Farben wechseln, tut sich nix.

    Auch gibt es oft ein Dojo_Fehlermeldung (onscreen), dass der Server nicht erreichbar sei (gleichzeitig tun aber alle Schalter und die akustische Rückmeldung verrät mir, dass seitens des IPS Servers auch alles flutscht).

    Nur das Schliessen von Safari und neu öffnen hilft bei den o.g. Problemen

    Das ist der Tod wim WAF (welcher nach unserer Erfahrung einer der wichtigsten Kriterien für Domotik- und Multiroom-Systeme ist).


    Notebooks:
    Mehrere (meist ältere) Notebooks stehen hier und da rum, um auch eine Eingabe per Tastatur zu ermöglichen. Als tauglich haben sich nur die Notebooks herausgestellt, welche eine leicht einrastende Dockingstation haben.

    Tests mit eee PC (Netbook) waren, wegen fehlender Dockingstation, negativ ausgefallen, da die Dinger dann nicht geladen werden (wer fummelt schon regelmässig das Stromkabel rein?) und, ähnlich wie die i's, zu oft gerade dann nicht gingen wenn dringend die Nutzung gebraucht wurde.


    Zusammenspiel:
    Im Zusammenspiel kommt dann die größte Schwäche von iPad & Co. zum Tragen. Da diese Dinger sich den Bildschirm nie mit mehreren Apps teilen, ist man immer nur in der Lage, eine Sache zu einer Zeit zu steuern. Hier muss auch Webfront in Zukunft noch viel mehr hergeben, um eine taugliche Oberfläche herzugeben.

    So muss es z.B. möglich sein, mit zwei bis 10 (abhängig von Hausgröße und Situation) "beieinander" liegenden (und IMMER ONTOP befindlichen) Knöpfen die wesentlichsten Funktionen sofort schalten zu können: Volume runter/rauf/aus, Hauptlicht an/aus, Panik etc.

    Ist heute nur mit viel Aufwand zu machen und nach meinen Erfahrungen ist das Webfront einfach oft zu lahm oder es kommt gerade mal wieder ein Fehler.


    Mein Fazit:
    Stand heute ist eine wirklich zuverlässige Lösung (im Sinne von Dummy-User-Tauglichkeit bzw. WAF) nur mit einem PC und kabelgebundenem Anschluss möglich.

    Visualisierung steht und fällt mit der Touch-Funktion, weil man natülich niht nur Zustände sehen will sondern auch gleich "eingreifen" will.


    Die Probleme multiplizieren sich, wenn mehr Systeme (z.B. Multiroom, TV, DVD, StreamingVideo Player) verknüpft werden. Hier besteht m.E. noch klar Nachholbedarf beim "timeout- und error-handling", was entsprechende Events plus nachgeschalteten Routinen angeht.

    Die Erfahrungen habe ich übrigens in verschiedenen Installationen mit unterschiedlichsten Geräten gemacht, also auch Router, AP's und Server von verschiedenen Herstellern, mal DHCP, mal fixe IP's ...

    jwka

  4. #14
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    1,798

    @jwka

    Dann ist ja mit der neuen IPS APP unter Umständen für Dich heute richtig Weihnachten. Wenn alles gut läuft müssten dann ja diese obig genannten Herausforderungen mit einer APP in den Griff zu bekommen sein und die Interaktion mit dem System positiver verlaufen.

    Nun...warten wir mal bis Ende Januar...dann wissen wir alle mehr.

    Mein iPAD freut sich auf jeden Fall schon darauf.

    Gruss
    B71
    IP-Symcon V4.4,MAC mini mit Parallels 12 und W10 und PI 5.0 Testing,15" Touch Screen,iPADs,Sonos,FHZ1300,HM Gateways,Allnet 3691,USB-T 868,Homematic: 140 Instanzen, FS20: 6 Instanzen, Allnet: 1 Instanz

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,623

    Habe einene Mac Mini im Keller mit Mac OSX, dieser liefert meine Medien über iTunes aus. Ebfalls meine Aufnahmen (mit Eye TV gemacht). Weithin läuft eine VM mit Win XP Pro für die Hausautomation. Stromverbrauch liegt bei Vollast unter 20W.

    Die Medien werden mit 4 Apple TV (Generation 2) konsumiert.

    Hausautomation und Medien werden mit iPhone / iPod Touch / iPad gesteuert. Das Problem von meinem Kollegen von mir kann ich nicht nachvollziehen, da ich das Webfront bzw. iFront nach dem Gebrauch miit dem Taskmanager wieder schließe (die Ajaxrefresh ziehensonst das Akku leer). Aber ich habe die Geräte auch nicht im Haus liegen sondern (z.b. einem Raum zugeordnet), meistens am Mann (z.b. nutze ich das iPad untwegs und beim Kunden, von daher achte ich eh darauf das die Geräte aufgeladen sind).

    Die ganzen anderen Touchscreens, Panelpc und Mediacenter habe ich rausgeschmissen, da wir das eh nicht genutzt haben und die nur Wartung benötigen (war halt Windows drauf).

    Weiterhin nutze ich Macbook Pros und iMac, da ist es schade, das man nicht verschiedene Webfront konfiguration machen kann, denn die Auflösungen der Geräte liegen von 1280x800 bis hin zu 2560x1200 (mit dem 27" Display sogar auf 5120x1200), leider muß man sich dann auf die geringste auflösung einrichten, da sehen die Oberfläschen dann meistens bei den größeren Auflösungen ziemlich verloren aus .
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  6. #16

    Zitat Zitat von Ferengi-Master Beitrag anzeigen
    @spaceguy, @smudo, @wupperi

    Bitte für Eure Touchbildschirme noch Modelltyp und wenn möglich mal ein
    Foto oder Bildbeispiel einstellen.
    Done. Im Beitrag oben.
    IPS Ninja \\ Webfront auf 15" ELO Touch \\ z-wave \\ IPS-868 \\ FS20 \\ 1-wire \\ Oregon WMRS200 \\ Mediaportal \\ 4x Squeezebox \\ SONOS \\ Denon AVR1912 \\ Kostal Piko 5.5 \\ 7x Vivotek \\ 1x INStar \\ Gardena R40Li mit Robonect HX30
    Mehr auf www.diewuppers.de

  7. #17
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    5,483

    @jwka

    Das Batterieproblem hat mich beim IPod auch gestört. Hab mir die DLA2245 von Philips zugelegt, ist vieleicht auch was für Dich.
    MfG Thomas

    Eaton Xcomfort|FS20|1-Wire|Axis WebCams|WMRS200 Wetterstation|Funksystem-868|Gas und Wasserzähler per S0 1-Wire|E-Zähler per OKK+seriell2LAN Adapter|Amazon Alexa|
    Visu auf: 10"Touchscr.|Apple iPod Touch|Apple iPhone|Apple iPad|IPS V5.x|Dashboard|WebFront|iFront


  8. #18
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,623

    Uii, das ist eine gute Idee - klasse ferengi .

    Das wäre doch was für dich jwka .

    Könnte ich mir aber auch gut vorstellen im Wohnzimmer.
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  9. #19
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Schloss Holte Stk.
    Beiträge
    404

    Zitat Zitat von Ferengi-Master Beitrag anzeigen
    @spaceguy, @smudo, @wupperi

    Bitte für Eure Touchbildschirme noch Modelltyp und wenn möglich mal ein
    Foto oder Bildbeispiel einstellen.
    Sorry Thomas, hab leider aktuell keine Möglichkeit Bilder hoch zu laden.
    Ich hab zwar Bilder gemacht kann aber nicht das sch.... USB-Kabel der Kamera finden.
    Ausserdem finde ich keine Typenbezeichnung auf dem Gerät aber es sieht immer noch so aus wie die aktuellen Geräte von Iiyama.
    Ich hoffe, ich kann mal noch ein paar Live-Bilder nachreichen.

    Da es sich optisch um einen '0 8 15' 19" 3/4 TFT Monitor handelt, macht es auch viel Sinn, ein Bild aus dem Netz einzufügen.
    Mir egal wer dein Vater ist. So lange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser.
    IPS, aktuelle Version an LCN, IR-Trans und verschiedenen anderen per Netzwerk und seriell angebundenen Geräten auf Windows 10 64

  10. #20
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    1,033

    @Ferengi:

    Das sieht gut aus. Bin mal gespannt, ob das hier im Entwicklungsland auch zu kriegen ist ... sonst muss ich noch bis Feb warten und in BRD kaufen.

    Danke für den Hinweis!
    jwka

Ähnliche Themen

  1. Welchen Touchscreen?
    Von teebeutel im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 17:32
  2. Newbie hat eine Frage! Mail per IPS?
    Von Xanon im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 18:40
  3. Ambilight/AtmoWin mit IPS... ist IPS/DMX überfordert?
    Von papaschlumpf im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.10, 22:46
  4. IPS hängt sich auf nach SSL aktivieren
    Von pleibling im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.08, 20:18