+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    8

    Standard Web - Trenddarstellung von 2/3 Werten

    Bin schon seit längerem auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung für eine Visualisierung einer Klein - Windkraftanlage und habe schon Ideen wie Phoenix SPS mit integrierten Webserver (teure und überdimensionierte Lösung), Wago (auch nicht besser) etc. durch und bin nun bei einer S7-1200er gelandet. Die 1200er kann über TCP/IP entweder das Modbus Protokoll oder Libnodave und hat für die Auswertung der Daten bereits alles on-board (Zählereingänge für Impulsgeber-Wind, Zählereingänge für S0-Stromzähler). Es handelt sich um 2/3 Werte, die über die Zeitachse auf einer Webseite dargestellt werden sollen (Windstärke, Temperatur, Leistung am Inverter). Leider kann ip-Symcon nicht mehrere Werte in einem Trend :-(, ansonsten hätte mir diese sehr kostengünstige und auf den ersten Blick einfache Lösung sehr gut gefallen.
    Nun bin ich auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit, mein Ziel zu erreichen. SPS Grunderfahrung vorhanden, Datenbanken etc. nicht, JAVA ein wenig. Am liebsten wäre mir eine einfache grafische Oberfläche. Ziel soll sein, die Daten von der Steuerung zyklisch an einen Server zu übertragen, dieser Stellt sie der Visu zur Verfügung. Mehr ist es eigentlich nicht.
    Bin allmählich schon am verzweifeln ...
    Danke!

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155

    Schau dir mal die Google Chart API an. Ist ziemlich simple mit tollen grafiken

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,965

    innerhalb von ips kannst du aber rrd verwenden, es zeichnet dir auch mehrere kurven in einem diagramm.
    trends lassen sich sicherlich einfach unter php berechnen und auch zeichnen, da die his.werte in einer "db" stehen.
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE / Gebäude Doku

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    8

    auf rrd bin ich auch schon gestoßen, habe aber den eindruck, dass man tiefere php kenntnisse benötigt. verstehe ich das mit rrd richtig, dass ips die daten aufbereitet, in der datenbank speichert und rrd dann darauf zugreift? wo erfolgt die verlinkung auf eine website, wieviel aufwand muss betrieben werden, um die daten aus ips heraus zu schaufeln wenn kein php knowhow da?

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,965

    bernhard hat da mal "pionierarbeit" geleistet und die sache gut rübergebracht.
    da das script innerhalb ips läuft kannst du dir die geplottetet grafik (bei mir im min-takt) im webfront ansehen. gleichzeitig werden die plots auch auf meine hp für demo via ftp geladen. das geschieht alles autom. (mittels kleinen php-scripten) aus ips.
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE / Gebäude Doku

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    6

    Welche von Phoenix hast du denn gefunden? Brauchst du auch Ausgänge? Hat denn die Windkraftanlage schon eine eigene SPS? Wenn ja, dann kann man ja die Visualisierung mit der verbinden.
    Gruß Mobi
    ________________________

    www.phoenixcontact.de

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    8

    bin von der phoenix steuerung wieder abgekommen, die wka hat keine steuerung integriert bzw. möchten wir herstellerneutral bleiben. bei phoenix wäre ex die ilc130 gewesen, ist aber für die anforderung gegenüber einer s7-1200 nicht konkurrenzfähig (1200er hat schnelle zähler und analoge eingänge on board).
    lg

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    8

    Zitat Zitat von Axel37 Beitrag anzeigen
    bernhard hat da mal "pionierarbeit" geleistet und die sache gut rübergebracht.
    da das script innerhalb ips läuft kannst du dir die geplottetet grafik (bei mir im min-takt) im webfront ansehen. gleichzeitig werden die plots auch auf meine hp für demo via ftp geladen. das geschieht alles autom. (mittels kleinen php-scripten) aus ips.
    @axel: so wie die graphen auf deiner website habe ich mir das auch vorgestellt. deine vorgehensweise verstehe ich allerdings noch nicht ganz: in welchem teil kommt rrd zum zug, wenn die daten vom ftp-server für die website ausgelesen werden od. bereits vor der ftp übertragung? du sprichst von automatisierter übertragung, kann man das so einstellen, dass bei jedem seitenzugriff die daten aktualisiert werden od. hat man dann performance probleme?

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    8

    können die "Standardgraphen" (od. z.B. andere Werte, Icons, etc.) aus WEBFRONT in andere websites eingebunden werden?

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,965

    rrd ist in ips eingebettet, die auflaufenden variablen-werte werden in einem rrd-file gespeichert, jetzt kann man unter ips/rrd draufzugreifen und sich ein png plotten lassen. mittels ftp-befehl sendet ips regelmässig (zb alle 10min.) das png auf meine hp.
    einbinden kannst du so ziemlich alles in eine hp: meine "klingelbilder" zb landen in einem geschützen bereich.
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE / Gebäude Doku

Ähnliche Themen

  1. Skript für WEB I/O
    Von noch_anfänger im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 14:13
  2. Neuling hat Web Front Frage
    Von arndt68 im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 21:39
  3. Problem mit CSS und Simple Web Interface / Firefox
    Von DocMarten im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.09, 09:40