+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Na siehst Du, und genau für so etwas ist das Forum da.

    Danke für die Lorbeeren
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  2. #12
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Königslutter
    Beiträge
    12

    Hallo,
    man kann die Homematic- Aktoren auch über das Webfront stoppen, auf- und abfahren, die originale Homematic Funktion bleibt 100% erhalten.

  3. #13
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Geht auch noch ein wenig Webfrontkonformer.

    PHP-Code:
    <?
    if($IPS_SENDER == "WebFront")
    {
       
    SetValue($IPS_VARIABLE$IPS_VALUE);
    }
    $id 25548;
    switch (
    $IPS_VALUE) {
     case 
    0//AUF
        
    HM_WriteValueFloat($id /*[Test\Wohnzimmer neu\Rollladen\LEVEL]*/"LEVEL"0.0);
     break;
     
     case 
    1//STOP
        
    HM_WriteValueBoolean($id"STOP"true);
     break;
     
     case 
    2//ZU
        
    HM_WriteValueFloat($id"LEVEL"1.0);
     break;
    }

    ?>
    Dieses Skript als Actionskript in die anzulegende Variable "Steuerung"
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  4. #14
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Und noch ergänzt mit Betriebsstatus ob der Aktor läuft oder nicht.

    Wenn jetzt der LEVEL-Status noch in Echtzeit kommen würde wäre es genial und man könnte sich die Shutter-Instanz sparen, ist aber seitens Homematic nicht vorgesehen.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  5. #15
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    Zitat Zitat von wgreipl Beitrag anzeigen
    Geht auch noch ein wenig Webfrontkonformer.

    PHP-Code:
    <?
    if($IPS_SENDER == "WebFront")
    {
       
    SetValue($IPS_VARIABLE$IPS_VALUE);
    }
    $id 25548;
    switch (
    $IPS_VALUE) {
     case 
    0//AUF
        
    HM_WriteValueFloat($id /*[Test\Wohnzimmer neu\Rollladen\LEVEL]*/"LEVEL"0.0);
     break;
     
     case 
    1//STOP
        
    HM_WriteValueBoolean($id"STOP"true);
     break;
     
     case 
    2//ZU
        
    HM_WriteValueFloat($id"LEVEL"1.0);
     break;
    }

    ?>
    Dieses Skript als Actionskript in die anzulegende Variable "Steuerung"
    Hallo,

    ich nerve nochmal Ich habe jetzt die Variable Steuerung angelegt und editiert mit auf stop und zu. Danach habe ich das Skript kopiert, ID geändert und eingefügt. Leider sieht bei mir das Ergebnis nicht so wie bei Ihnen aus.

    Was habe ich falsch gemacht?

    <?
    if($IPS_SENDER == "WebFront")
    {
    SetValue($IPS_VARIABLE, $IPS_VALUE);
    }
    $id = 31726;
    switch ($IPS_VALUE)
    {
    case 0: //AUF
    HM_WriteValueFloat($id /*[Test\Wohnzimmer neu\Rollladen\LEVEL]*/, "LEVEL", 0.0);
    break;

    case 1: //STOP
    HM_WriteValueBoolean($id, "STOP", true);
    break;

    case 2: //ZU
    HM_WriteValueFloat($id, "LEVEL", 1.0);
    break;
    }

  6. #16
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,477

    Besser wäre noch zu wissen in welcher Richtung er fährt.
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  7. #17
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,477

    Wo hast Du das gemacht mit Auf Zu Stop? es muss unter Assoziationen rein, und ganz WICHTIG, niucht vergessen auf Profil speichern klicken. Dann sollte es funktionieren.
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  8. #18
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    Hallo Uwe,

    ich habe eine Variable Typ Integer, erstellt. In dieser ist ein Profil abgespeichert mit AUF, STOP, ZU , dieses unter Assoziationen. Dieses ist dem Homematic Device untergeordnet. Danach habe ich das genannte Skript mit angegebenen Änderungen auch unterhalb von Homematic Device gespeichert.

    Kann sein das das Skript noch mehr angepasst werden muss?

  9. #19
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,337

    Du musst die Variable als Aktionsscript dem zu schaltenden Script übergeben, nicht der Instanz.!
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  10. #20
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Vitali,

    steht doch direkt unter dem Skript (Dieses Skript als Actionskript in die anzulegende Variable "Steuerung")

    Aber ein Bild sagt mehr wie 1000 Worte.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

Ähnliche Themen

  1. Update und Webfront zerschossen
    Von Lukky im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.10, 16:18
  2. Webfront mit Fernbedienung bedienen.
    Von egonkernien im Forum WebFront
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.09, 20:41
  3. Umstellung V1 auf V2 mit Designer oder Webfront?
    Von hmpf99 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 20:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 23:59

Stichworte