+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    Standard Rolladenaktor im Webfront bedienen

    Hallo,

    bin ein neuling, was das IPS betrifft.

    Ich habe jetzt die Module den Gewerken zugeordnet, gehe ich jetzt im Webfront auf Rolladen sehe ich nur ein Balken von 0 bis 100%. Ich würde jedoch gerne auch eine auf und ab Schaltfläche haben, so wie auf den Screenshots bei der Produktübersicht. Image

    wie kann ich das machen?

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,477

    Wenn Du auf 0 klickst ist doch wie auf, und 100 auf ab.
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    Ja, jedoch kann ich nicht zwischendurch anhalten. Wichtig bei Jalousien wenn man den Neigungswinckel verändern will. Also kurz anfahren und gleich anhalten. Aber trotzdem Danke für die schnelle Antwort.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Hallo vitali,

    das Image ist ein Auszug aus dem Webfront für einen MOELLER-Aktor. Dies wiederrum sind eigentlich nur Kontrollvariablen was der Aktor gerade macht.

    Welche Variablen angezeigt werden ist auch abhängig welchen Hersteller Du als Rollladenaktor verwendest.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    OK, wenn ich richtig verstanden habe ist es nicht möglich über die Webfront den Rolladenaktor von Homematic mit auf, ab und stop zu bedienen?

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Beiträge
    136

    Wenn Dir der Aktor die aktuelle Istposition meldet, dann kannst Du die Stopfunktion mit einem Script realisieren.
    Neigung ist sicherlich auch realisierbar.
    Gruß Sascha

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Vitali,

    könnte man über ein Skript das wiederrum das Shuttercontrol bedient lösen.

    Alles andere wäre nicht anzuraten da sonst die Meldung der % nicht mehr stimmt.

    Mein Lösungsansatz wäre

    Direkte Lagensteuerung mit 2 Skripte, eins um x-Millisekunden hoch und das zweite um x-Millisekunden runterfahren. Der entsprechende Befehl steht SC_MoveDown: IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

    Die Millisekunden mußte Du testen um die Lamellen richtig zu stellen.

    Um auf 0-100% zu fahren dann den Slider nutzen.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    Ich habe jetzt meine Objektbaumansicht hinzugefügt. Wie wäre jetzt die richtige Vorgehensweise? Wo muss ich das Skript einfügen? Die Bedienung soll nur über Webfront erfolgen, da keine Rolladentaster vorhanden sind. So was wie virtuelle Fernbedienung. Ich bitte meine Fragerei zu entschuldigen.

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Sorry vitali das ich dich immer auf die Doku-Seiten verweise.

    Als erstes solltest Du für den Rollladen-Aktor eine Shutter-Instance erstellen. Die Shutter-Instanz ist die effektive Steuerung deines Rollladenaktors.

    Shutter Control: IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

    Ist dieser korrekt eingerichtet und vor allen Dingen eingemessen dann kannst Du die SC-Befehle nutzen.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    12

    Ich möchte mich herzlich bei wgreipl bedanken, der mir sehr geholfen hat. Jetzt funktionierts.

Ähnliche Themen

  1. Update und Webfront zerschossen
    Von Lukky im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.10, 16:18
  2. Webfront mit Fernbedienung bedienen.
    Von egonkernien im Forum WebFront
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.09, 20:41
  3. Umstellung V1 auf V2 mit Designer oder Webfront?
    Von hmpf99 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 20:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 23:59

Stichworte