+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Jena
    Beiträge
    52

    Standard Statusvariable OPEN fehlt

    Hallo,

    ich möchte dieses Thema gerne noch einmal zum Leben erwecken und kein separaten Thread mit dem gleichen Thema erstellen.

    Auch ich versuche aktuell mein KeyMatic mit IP-symcon in Betrieb zu bekommen. Beim Anlegen der passenenden HomeMatic-Instanz muss auch ich feststellen, dass die Status-Variable OPEN zum öffnen des Schlosses bei mir fehlt und ich nicht ohne weitere Zutun meine Tür öffnen kann.

    Nach einigen Recherchen hier im Forum habe ich dann einfach eine zusätzliche Bool-Variable in meiner KeyMatic-Instanz mit dem Namen OPEN angelegt. Wenn ich diese Variable anspreche (egal ob mit true oder false), öffnet auch meine Tür.

    Mir stellt sich nun jedoch die Frage, weshalb diese Variable bei mir nicht automatisch mit angelegt wird, wenn dieses Problem scheinbar bereits bekannt ist. Gibt es hierfür einen besonderen Grund?

    Viele Dank für die Hilfe.
    electronics | software | network | construction

  2. #12
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    127.0.0.1 / ::1
    Beiträge
    1,142

    Zitat Zitat von bition Beitrag anzeigen
    Nach einigen Recherchen hier im Forum habe ich dann einfach eine zusätzliche Bool-Variable in meiner KeyMatic-Instanz mit dem Namen OPEN angelegt. Wenn ich diese Variable anspreche (egal ob mit true oder false), öffnet auch meine Tür
    Genau das ist der Punkt - der Datenpunkt ist vom Typ "action" - d.h. einen definitiven Status gibt er Dir nicht wieder - es macht also wenig Sinn diesen im Objektbaum zu haben. Der DP ist, wie der Typ schon sagt, dafür gedacht eine Aktion auszulösen. Aus einem Skript wäre das z.B. ein

    PHP-Code:
    HM_WriteValueBoolean($KM_ID"OPEN"true); 
    Die verfügbaren Datenpunkte mit Beschreibung für sämtliche HM-Geräte kannst Du Dir in der DP-Doku von eQ3 erlesen.

    Beste Grüße
    /Jens
    "The condition of any backup is unknown until a restore is attempted." - E. Schrödinger

    Symcon V5.x UNL Ninja / ~4k VARs
    HM, SONOS, LevelJet, Alexa, Cyberdyne Systems, ...

  3. #13
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Jena
    Beiträge
    52

    Hallo Jens,

    vielen Dank für deine Antwort. Das hat mir bereits weitergeholfen.

    Ich dachte bisher, dass die anzusteuernden Datenpunkte/Aktionpunkte als Variable in IPS angelegt sein müssen. Mit deinem Hinweis habe ich nun festgestellt, dass dies, speziell im Fall von OPEN der KeyMatic, nicht zwingend der Fall sein muss.

    Viele Grüße,
    bition
    electronics | software | network | construction

  4. #14
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,670

    Das liegt daran, dass es Datenpunkte gibt welche nur beschrieben und nie gelesen werden können.
    So wie diese OPEN-Action.
    Da es somit keinen 'Wert' gibt, erzeugt IPS auch keine Variable.
    Auch sendet die CCU bei solchen Datenpunkten auch nie ein Ereignis mit einem Wert.
    Was sollte also in so einer IPS-Variable stehen?!
    Es werden wirklich nur dort Variablen erzeugt wo es einen Wert gibt.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  5. #15
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Obersulm
    Beiträge
    255

    Zitat Zitat von kronos Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Verriegeln:
    HM_WriteValueBoolean($ID_KM /*[Haussteuerung\Sensoren_Aktoren\Diele\Wohnungstür]*/, "STATE", false);

    Entriegeln:
    HM_WriteValueBoolean($ID_KM /*[Haussteuerung\Sensoren_Aktoren\Diele\Wohnungstür]*/, "STATE", true);

    Öffnen:
    HM_WriteValueBoolean($ID_KM /*[Haussteuerung\Sensoren_Aktoren\Diele\Wohnungstür]*/, "OPEN", true);

    Grüsse.
    Hi Kronos, wie schaffst du das die Türe bei STATE true nicht öffnet sondern nur entriegelt?
    LG Reblade
    Homeserver 2011; IPS 5.x; HM; Alexa; HUE; sonos; netatmo; Fitzbox 7590: Samsung Navibot's; Siemens HomeConnect; Landroid S

  6. #16
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,772

    Hallo.

    Die Frage verstehe ich nicht.

    Es sind doch ganz klar drei unterschiedliche Befehle für verriegeln, entriegeln (ohne öffnen) und öffnen (=entriegeln und öffnen). Die unterschiedlichen Datenpunkte STATE und OPEN hattest Du aber gesehen?

    Wenn die Tür beim entriegeln schon öffnet kann es höchstens noch sein, dass Du die Keymatic nicht vernünftig kalibiert hast - d.h. sie dreht schon beim entriegeln den Schliesszylinder zu weit.
    Geändert von kronos (09.02.16 um 12:15 Uhr)
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.2 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 232 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  7. #17
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Obersulm
    Beiträge
    255

    Hi mhhh das wird es wohl sein.....ich werd die Keymatic neu kalibieren!
    Danke
    Geändert von Nall-chan (13.02.16 um 12:07 Uhr) Grund: Direktes Vollzitat entfernt.
    LG Reblade
    Homeserver 2011; IPS 5.x; HM; Alexa; HUE; sonos; netatmo; Fitzbox 7590: Samsung Navibot's; Siemens HomeConnect; Landroid S

  8. #18
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Düren
    Beiträge
    10

    Standard Probleme/ Problemchen bei meiner Keymatic

    Hallo an alle Lesenden.
    Ich bin noch ziemlich frisch mit IP-Symcon und habe keinerlei PHP Kenntnisse, aber dafür viele Probleme

    Jetzt möchte ich gerne diesen älteren Thread hier nochmal zum leben erwecken und erhoffe auf etwas Hilfe und viel Verständniss..

    Also, ich habe einen Keymatic Türöffner, eine Funkfernbedienung und eine Raspberrymatic CCU2? (Hoffe das heisst auch so). Die HM-CCU habe ich mit dem Keymatic Türöffner gekoppelt. Funktioniert.
    Auch habe ich es geschafft die Homematic CCU über IPS einzubinden.

    Jetzt habe ich es sogar geschafft, unter Hilfenahme eins Scripts des Users "mäc", welches ich aber in Mühevoller arbeit ändern musste damit es bei mir läuft, meine Keymatic über eine Integer Variable anzusteuern. (öffnen, entriegeln und verriegeln).

    Das Script hänge ich natürlich gleich noch an.

    Jetzt meine Frage bzw. mein Problem.:
    Ich nutze zudem noch meine Funkfernbedienung der Keymatic. Wenn ich die Keymatic (KM) darüber schalte ändert sich auch schön brav in IPS die "State" Variable. Allerdings bekomme ich diesen Status nicht auf meiner Integer Variable (mein Schalter) angezeigt. Sodass dort nur der Status erscheint, welchen ich zuletzt über IPS gesendet bzw. dann von der KM empfangen habe.
    Ich vermute einen generellen Fehler bei dem vorgehen wie ich das Skript angelegt habe.
    Dieses läuft bei mir nämlich als Aktionsscript an der Integer Variable. Ich bin hier aber schon seit drei Tagen (eigentlich die Nächte) am tüfteln und komme nicht weiter. Für jegliche Hilfe wäre ich dankbar.
    Aber bitte für Anfänger...

    PHP-Code:
    <?
    // keymatic ansteuern, bzw. darstellen 
        // verriegeln:    HM_WriteValueBoolean(ID, "STATE" , false); 
        // entriegeln:     HM_WriteValueBoolean(ID, "STATE" , true); 
        // öffnen:        HM_WriteValueBoolean(ID, "OPEN" , true); 
        // Tastensperre an: HM_WriteValueBoolean(ID, "INHIBIT" , true); 
        // Tastensperre aus: HM_WriteValueBoolean(ID, "INHIBIT" , false); 
     // SetValue($_IPS['VARIABLE'], $_IPS['VALUE']);
        
        
    $ID_KEYMATIC 24281 ;      // Keymatic Instanz ID 
        
    $ID_KEYMATIC_STATE =46763 // STATE Variable der Keymatic Instanz 
        
    $ID_VAR_ACTION 51528;    // Integer Variable für Schalt und Darstellungszustände 
       // $ID_VAR_KEYLOCK = 16482;   // Boolean Variable für Tastensperre 
         
       // $ID_DOOR = 23191;          // Instanz eines Türkontaktes 
         
        // aufruf über steuervariable 
         
    if ($_IPS['SENDER']=="WebFront" && $_IPS['VARIABLE']==$ID_VAR_ACTION 
        { 
           
    $OLDVALUE=GetValue($ID_VAR_ACTION); 
            
    // variable setzen, da aktion aus webfront als "taster" dient 
           
    SetValue($ID_VAR_ACTION,$_IPS['VALUE']); 
         
            if (
    $_IPS['VALUE']==2
            {  
    // öffnen (türöffner) 
                  
    HM_WriteValueBoolean($ID_KEYMATIC"OPEN" true); 
              } 
            else if (
    $_IPS['VALUE']==0
            {  
    // verriegeln nur wenn die tür zu ist 
                //if (getValue(23191)==true) 
                

                   
    HM_WriteValueBoolean($ID_KEYMATIC"STATE" false); 
                  } 
              } 
            else if (
    $_IPS['VALUE']==1
            {  
    // entriegeln aber tür noch zu 
               
    HM_WriteValueBoolean($ID_KEYMATIC"STATE" true); 
              } 
               
              
    // alten wert setzen, da nur einmalige tastaktion bei aktion open 
            
    if ($_IPS['VALUE']==2
            { 
                  
    SetValue($ID_VAR_ACTION,$OLDVALUE); 
              } 
        } 
        else if (
    $_IPS['SENDER']=="WebFront" && $_IPS['VARIABLE']==$ID_VAR_KEYLOCK
        {  
    // aufruf über variable tastensperre 
           // oberflächen variable setzen und den selben status zur keymatic senden 
           
    SetValue($$_IPS['VARIABLE'],$_IPS['VALUE']); 
           
    HM_WriteValueBoolean($ID_KEYMATIC"INHIBIT" $_IPS['VALUE']); 
            
        } 
        else 
        {  
    // über variablenänderung aufgerufen prüfen wie der Keymatic status ist 
           
    if (getValue($ID_KEYMATIC_STATE)==true
            {  
    //entriegelt 
                  
    SetValue($ID_VAR_ACTION,1); 
              } 

            if (
    getValue($ID_KEYMATIC_STATE)==false
            {  
    //entriegelt 
                  
    SetValue($ID_VAR_ACTION,0); 
              } 
          } 
    ?>
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Objektbaum.jpg 
Hits:	31 
Größe:	122.6 KB 
ID:	48532


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KM-Webfront.jpg 
Hits:	32 
Größe:	91.6 KB 
ID:	48533

    link zum Original Script, welches bei mir aber Sehr viele Fehler hervorgerufen hatte.

    https://www.symcon.de/forum/threads/...egen-IPS/page4

    Vielen Dank für Eure Hilfe

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Düren
    Beiträge
    10

    Standard Nachtrag

    Auf diesem Bild sieht man dass die "State" Variable sich geändert hat, jedoch der Status des Schalters noch der alte ist. Geschaltet hatte ich in diesem Fall über die Fernbedienung

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KM-Webfront2.jpg 
Hits:	29 
Größe:	93.7 KB 
ID:	48534

  10. #20
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,161

    Zitat Zitat von Thorsten79 Beitrag anzeigen
    Auf diesem Bild sieht man dass die "State" Variable sich geändert hat, jedoch der Status des Schalters noch der alte ist. Geschaltet hatte ich in diesem Fall über die Fernbedienung
    Habe ich richtig verstanden das Du die Integer Variable nicht nur schalten nutzten willst, sondern auch zusätzlich wenn die Tür offen ist auf entriegeln umspringen soll?

    Dann legt Dir einfach ein Skript und ein Ereignis an, das bei Variablenaktualisierung der Variable State ausgeführt wird.
    PHP-Code:
    $state GetValue(46763);
    if(
    $state)
    {
    SetValue(515281);
    }
    else
    {
    SetValue(515280);

    das Variablenprofil der Variable State würde ich auf ~Window ändern, das macht bei einer Tür mehr Sinn, den Rest der Variablen könntest Du für den Webfront eigentlich auch ausblenden, aber das ist persönliche Geschmackssache.

Ähnliche Themen

  1. Keymatic über FS20 : need help !
    Von roadsterhh im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.02.15, 16:05
  2. keymatic
    Von hmpf99 im Forum HomeMatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.10, 10:56
  3. 3 keymatic mit 1 Fernbedienung, geht das?
    Von Ralef im Forum HomeMatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 01:32
  4. KeyMatic IQ+
    Von Christoph im Forum HomeMatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.08, 17:58