+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Standard 1-Wire erste Gehversuche gescheitert

    Hallo zusammen,
    ich habe heute die ersten Gehversuche mit 1-Wire vorerst abgebrochen da ich auf keinen grünen Zweig komme. Ich hoffe da ist irgendjemand da draußen der mir helfen kann.
    Ziel ist mehrere 1-Wire-Temperatursensoren in IPS darzustellen.
    Systembeschreibung:
    Hardware: 1-Wire LAN Modul DS2480, 1-Wire Temperatursensor 18B20, 12V HutschienenNetzteil.
    Software:
    Lantronics Comport Redirector 4.3.0.0
    1_wire_drivers_v403beta (der von Torro im treat 1W <> LAN Adapter empfohlene 4.00 findet auch nix)

    Versuch 1: Installiert im XPMode in Windows 7 x64
    Der CPR Manager findet den XPort. Habe einen neuen Com-Port erstellt und die XPort Device zugewiesen. Wenn ich dann im Tab Test auf open clicke wird die Netzwerkverbindung hergestellt und der Com geöffnet. Der Test läuft permanent. Port u. Connection bleiben auf open und Connected.
    Wenn ich jetzt die 1-Wire Net.exe starte und autodetect starte bekomme ich eine Meldung, dass keine 1-Wire Ports gefunden wurden. Gleichzeitig geht der Status im CPR auf closed u. disconnected. Wenn ich den Port explizit angebe erhalte ich die Meldung dass der Port DS9097E <comX> nicht existiert, ich solle einen anderen nehmen. Selbes beim DS9097U_DS9480. Die Status bleiben auf closed und disconnected. Wenn ich jetzt noch mal auf autodetect gehe findet er manchmal (selten) einen DS9097U_DS9480 am comX aber nicht immer. Dabei ist im CPR zu beobachten, dass die Verbindung kurz hergestellt und der Port geöffnet, dann aber sofort wieder geschlossen und beendet wird.
    Im Fall dass mal eine Device gefunden wird geht dann auch der OneWireViewer auf und die Verbindungen im CPR bleiben offen/conntected, es wird aber keine Device angezeigt.
    Versuch 2: installiert in Windows 7 x86
    Diesmal allerdings mit der Testversion des Serial Port Redirectors von Fabulatech. 1-Wire Treiber ist der 1_wire_drivers_x86_v403beta.
    Hier ist das Problem absolut dasselbe.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe,
    Grüße, Wolfgang
    Geändert von wolfgang (18.12.10 um 20:15 Uhr) Grund: Tippfehler
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Wolfgang,

    Zitat Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
    Versuch 2: installiert in Windows 7 x86
    Diesmal allerdings mit der Testversion des Serial Port Redirectors von Fabulatech. 1-Wire Treiber ist der 1_wire_drivers_x86_v403beta.
    bei mir wie folgt:

    Windows 7
    1-Wire Treiber fuer 64Bit: install_1_wire_drivers_x64_v403beta.msi
    Serial Port Redirectors von Fabulatech

    Im COM Port das LAN-Modul zuweisen
    Im IPS dann den 1-Wire Treiber mit dem vorher zugewiesenen virtuellen COM Port aktivieren - fertig.

    So funktionierts bei mir.
    Gruss Uwe

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Standard IPS TMEX einrichten: 1-Wire Setup failed:3

    Hallo Torro,
    danke für Deine Antwort. Hatte bisher nur versucht das Ganze ohne IPS ans Laufen zu bekommen.
    Wenn ich in IPS den DS18B20 als neue Instanz hinzufüge steht unten in Rot: Eine Übergeordnete Konfiguration scheint fehlerhaft zu sein. …
    Die Konfiguration ist der TMEX Treiber. Oberste Zeile: TMEX Treiber ist Inaktiv. Er stand auf USB. Auf Seriell gestellt und auf übernehmen -> dann sehe ich im geöffneten Fabulatech-Fenster kurz Connecting und dann bekomme ich von IPS: 1-Wire Setup failed:3
    Hab ich was vergessen?
    Gruss, Wolfgang
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Wolfgang,

    Zitat Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
    Auf Seriell gestellt und auf übernehmen -> dann sehe ich im geöffneten Fabulatech-Fenster kurz Connecting und dann bekomme ich von IPS: 1-Wire Setup failed:3
    Hab ich was vergessen?
    hast Du denn im Fabulatech Setup auch den Com Port zugewiesen?
    Gruss Uwe

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Hallo zusammen,
    hab mittlerweile verschiedene Dinge gemacht die mich erst mal einen Schritt weiter gebracht haben:
    Nagelneues Windows 7 in einer VM installiert. Nagelneu IPS installiert. Nur noch den Fabulatech COM-Port-Redirector installiert (ohne es vorher mit den Lantronics 4.3.0 zu versuchen) und siehe da, es funktioniert. (unter Windows XP mit den Lantronics 4.3.0 bekomme ich es aber noch immer nicht zum Laufen (der Windows 7 IPS-Server war heruntergefahren)
    Dann gab´s da noch das Problemchen, dass der TMEX nach einem IPS-Neustart immer auf inaktiv stand, ich ihn aber durch einen Click auf „Übernehmen“ einfach wieder aktiv bekommen habe. Habe die „Lösung“ in diesem Threat beschrieben.

    Jetzt kann ich auch endlich meine Temperatursensoren DS18B20 installieren. Die installetion funktioniert fehlerfrei, der erste angeschlossene Sensor wird gefunden und automatisch eine Variable „Temperatur“ Typ „Float“ hinzugefügt. Der Wert wird immer mit 0° angezeigt. Aktualisiert „nie“.

    Neues Problem: Keine Temperaturwerte

    Wenn ich das Sensor-Objekt öffne, Timer aktiviert (60 Sek) und auf „Lesen“ clicke bekomme ich einmalig den Fehler von IP-Symcon Management Console: 1-Wire Operation failed: Reading BlockStream failed.

    In den Meldungen der Console steht alle 1 Minute (+1Sek):
    Datum+Uhrzeit – Versender:TimerID#1, TimerThreat #X (wobei X für eine Zahl (bisher) zwischen 1 und 10 (nicht auf/ansteigend sondern willkürlich durcheinander) steht) – Nachricht: [DS18B20] = Error strong-accessing 1-Wire Device, Result:0

    Das Debug-Fester des Sensors zeigt alle 60Sek 4 neue Einträge:
    Zeit; Nachricht; Daten; Länge
    Now; Requesting Slot; ;0
    Now; SlotID: X ( wobei X bisher von 113 – 114 und in der Folge aufsteigend ist); ;0
    Now; Requesting Slot; ;0
    Now; SlotID:114; ;0

    Lösungsversuche ins Blaue hinein:
    anderer Sensor: selbes Ergebnis.
    an den Fabulatech COM-Port einstellungen herumprobiert: TMEX-Treiber wird wieder inaktiv. Alles wieder zurück gestellt.

    Hoffe dass mir jemand helfen kann,
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Kaufbeuren/Allgäu
    Beiträge
    1,127

    Hallo Wolfgang,

    ich kenne den Serial Port Redirectors nicht wirklich, aber wie hast du den Konfiguriert? Er hat doch Settings die man einstellen kann.
    Wichtig sind hier die Daten für den Seriellen Port, wie Baudrate,...
    Schau mal das da drin steht. Sollte 9600, 8, n, 1 sein.

    Ciao

    andrge
    Hardware: Hersteller von 1-Wire Geräten für Sensoren, Aktoren, prof. Gateway´s und Steuerung für Smart Home, Gebäudeautomation und Industrie
    Software: IPS, Dashboard, MySQL

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Hallo andrge,
    danke für Deine Antwort.
    Die fixen Einstellungen für den COM-Port sind standardmäßig nicht angehakt stehen aber auf den Werten die Du angegeben hast. Wenn man die haken bei „Use fixed ..." rein macht bekomme ich dieselben Fehler/Meldungen.
    Gibt´s explizite Einstellungen für Flowcontrol?
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Kaufbeuren/Allgäu
    Beiträge
    1,127

    Hallo Wolfgang,

    hab die Setting nicht auswendig im Kopf, aber schau mal in meinem Downloadbereich im Verzeichnis 1-Wire Buskoppler Ethernet nach, da hab ich eine Schritt für Schritt Anleitung für meinen Buskoppler eingestellt. Klar, ist nicht der Gleiche, aber vielleicht hilft es als Vergleich.

    Blöde Frage, hat dein seriell Adapter direkt am Rechner funktioniert? Wäre nur zum klären, ist es die der Adapter oder der Ethernet nach RS232 Umsetzer.

    Ciao
    Andreas
    Hardware: Hersteller von 1-Wire Geräten für Sensoren, Aktoren, prof. Gateway´s und Steuerung für Smart Home, Gebäudeautomation und Industrie
    Software: IPS, Dashboard, MySQL

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Hallo Andreas,
    erst mal Danke für deine Hilfe an den Feiertagen.
    Hab mir in Deiner Doku die Einstellungen des virtuellen COM-Ports mal angesehen. Stimmen so weit überein. Wenn ich in IPS in den TMEX Einstellungen jedoch „Strong Pullup“ aktiviere und „übernehmen“ clicke bekomme ich wieder den Fehler: 1-Wire Setup failed:3
    Zu Seriell-Adapter (ist ein 1-Wire LANModul) direkt am PC: Ich glaube das geht nicht, da das alles auf einer Platine ist. Habe als Hardware nur das LAN-Modul und die Sensoren.
    Wenn ich in IPS eine neue Instanz für einen DS18B20 anlege und auf suchen clicke findet IPS ja auch einen Sensor (auch mehrere wenn ich mehrere anschließe). Nur Werte bekomme ich eben nicht.
    Hast Du, oder sonst irgendjemand da draußen noch eine Idee?
    TeamViewer?
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Hallo zusammen,
    habe das Ganze auf Anraten von andrge mal auf eine realen Maschine (Core2Duo 2GHz, 4GB Ram) gespielt, um Performanceprobleme (Netzwerk, Prozessor, IO, …) auszuschließen. Leider ohne Erfolg. Die beschriebenen Fehler und keine Temperatur (0°) sind geblieben.
    Geändert von wolfgang (27.12.10 um 20:14 Uhr)
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

Ähnliche Themen

  1. netzwerkdosen 1 wire
    Von maxx2081 im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 12:13
  2. 2 wire oder Serielles Protokoll
    Von BIM im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.09, 13:58
  3. 1 Wire Temperaturen aufzeichnen
    Von waschle im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 09:06
  4. 230V Zustandserkennung mit 1 Wire
    Von overkill0815 im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 21:49
  5. Anfaengerfrage 1 wire
    Von StephanBonn im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 19:17