+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    78

    Standard RRD Tool und SQLite

    Moin, moin zusammen,

    ich möchte den Grossteil meiner Daten visualisieren und logge diese dazu in der IPS Datenbank mit. Um jetzt "schöne" Grafiken zu erzeugen kann ich ja RRD nutzen. Ist es richtig, dass ich alle Variablen die jetzt schon in der SQliteDB sind nochmal in die RRD-DB geschrieben werden müssen? Oder habe ich einen Parameter übersehen?

    MfG Frank

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,982

    Ja da hast du recht.

    RRD ist ansich kein Visualisierungstool, sondern selbst eine Datenbank.
    - für unsre Zwecke übrigens deutlich besser geeignet als SQLite, - IMHO.

    Soweit ich weiß gibt es keinen einfachen Weg das RRD-Graph-Render Modul aus einer SQxxx zu bedienen.
    Es wäre zwar schon denkbar für jede extraktion die Daten aus Sqlite auszulesen und dann in eien RRD zu füttern, daraus dann die Plots zu zeichnen. Aber sinnvoll ist das nicht.

    Wennst schon SQlite hast bleib doch dabei, dafür gibts eh viele nette Plot Module. Auch deutlich mächtigere als das von RRD.

    gruß
    bb
    - der mit der RRD tanzt -

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    78

    Hallo bbernhard,

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Wennst schon SQlite hast bleib doch dabei, dafür gibts eh viele nette Plot Module. Auch deutlich mächtigere als das von RRD.
    danke für den Hinweis, dann werde ich mal mit AMLine testen, ich muss nur noch rausgekommen, wie ich die SQLiteDB vernüftig anzapfen kann um Werte in ein Array zu bekommen. Leider habe ich da auch noch keine Beschreibung zu gefunden.

    MfG Frank

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    441

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    - für unsre Zwecke übrigens deutlich besser geeignet als SQLite, - IMHO.
    Bin ganz deiner Meinung. Klein, schnell und handzahm

    Nur schade, dass im IPS eine uralt-Version verwendet wird. Ich hätte sooo gerne eine zweite y-Achse rechts

    Gruß
    Rubberduck

    IPSView-FS20-HMS-FHT-Homematic-Jeenode-Siemens-XBee-Pokeys-MySQL-Eigenbau
    Vielen Dank für das Lesen dieses Textes. Sie haben ein paar Bytes sehr glücklich gemacht...

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,331

    PHP-Code:
    AC_GetLoggedValues 
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    628

    Zitat Zitat von lissy18 Beitrag anzeigen
    ... dann werde ich mal mit AMLine testen ...
    Hallo Frank, die AMCharts sind eigentliche eine feine Sache. Man braucht halt nur Flash dazu (schlecht für Iphone und Co). Such hier mal im Forum nach den Dugtools oder JGline.

    Oder schau mal auf http://www.inisnet.de/inisnet/jggraph/

    Gruss
    Bernd
    Geändert von icey (04.01.11 um 08:36 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    78

    Hallo Rainer, hallo Bernd,

    vielen Dank für die Hinweise. Ich werde heute abend versuchen zu einem Ergebnis zu kommen.

    Danke

    MfG Frank

Ähnliche Themen

  1. mein Projekt: SQLite DUG Tool
    Von TS17 im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 15.08.11, 19:03
  2. DUG Tool - externe Daten hínzufügen
    Von stevih im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 22:21
  3. SQLite DUG Tool 0 Linie
    Von Erwoolf im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.09, 02:34
  4. SQLite DUG Tool ist Klasse
    Von Schablone im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 19:38
  5. RRD Tool konfigurieren
    Von Hollowman im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 01:57