+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Österreich (Geras)
    Beiträge
    477

    Talking Wireless IPS Touch-Display

    Hallo zusammen,

    inspiriert von Crazy_Hardware und Paresy habe ich mich auch an das eDip240 rangetraut und herausgekommen ist folgendes:

    Ich wollte das eDip240 möglichst "universell" haben um nicht jedes Display (hab vor mehrere zu verbauen) extra programmieren zu müssen und auch nicht bei jeder kleinen Änderung das Display neu programmieren zu müssen.

    Daher ist das Display zu 95% IPS-Gesteuert!
    Im Display sind lediglich die Bilder, Schriftarten, ein Initialisierungs-Script (das sich beim einschalten beim IPS-Server meldet) und das Script für den Menu-Button fest im Display gespeichert.

    Alles andere kommt per php-script vom IPS.

    Daher kann das Display sehr einfach und ohne es vom Fleck bewegen zu müssen angepasst werden (gut für den WAF ).

    Es können so natürlich auch alle IPS-Variablen für die Ausgabe benutzt und geändert werden (siehe Bilder, Temps und Schaltzustände).
    Torro verzeiht mir hoffentlich den "Wortklau" im Hauptmenu .

    An den IPS-Rechner ist das ganze per AVISARO W-Lan-Modul angebunden (das selbe Modul ist auch in der FHZ1300WLAN verbaut).
    Von der IPS-Seite ist kein weiteres Modul notwendig da sich das Avisaro-Modul per X-Port (ist ja schon im IPS vorhanden) ansprechen lässt.

    Das angenehme an der W-LAN-Variante ist das ausser dem Display, dem W-LAN-Modul und der Stromversorgung keine weitere Hardware nötig ist.
    Das Display und das W-LAN-Modul arbeiten beide mit TTL-Pegel.
    Und natürlich das nicht benötigte Kabel zum IPS-Rechner .

    Das Display geht nach 5min. ohne Touchberührung in den "Standby-Modus" (Display helligkeit stark herabgesetzt, damit die Beleuchtung länger lebt).

    Datum und Uhrzeit werden alle 30sec. per Script aktualisiert.

    Da ich aber noch keine Ahnung habe wie ich das Display "Wohnzimmertauglich" verbauen soll, wäre ich für Ideen dankbar!
    "In der Rigips-Wand versenken" und "in einen tiefen Bilderrahmen einbauen" wären mir schon eingefallen....

    So schaut z.B. das Script fürs Hauptmenu aus:
    PHP-Code:
    <?
    /*
    *******************************
    IP-SYMCON Event Scripting
    *******************************
    File : Display_MainMenu.ips.php
    Trigger : 
    Interval : 
    */
    // Common eDip defines
    include_once("eDip_Global.ips.php");
    // Variablen definieren
    include_once("Display.WZ_Global.ips.php");
    // Display löschen und Hauptmenu-Button anzeigen
    COMPort_SendText(COMESC.A.I.chr(0));
    COMPort_SendText(COMESC.A.S.chr(1));
    COMPort_SendText(COMESC.D.L);
    COMPort_SendText(COMESC.A.L.chr(0).chr(0));
    COMPort_SendText(COMESC.U.V.chr(4));
    COMPort_SendText(COMESC.Z.F."CHICAGO14");
    COMPort_SendText(COMESC.Z.V.chr(1));
    COMPort_SendText(COMESC.Z.L.chr(8).chr(2).$Datum.CR);
    COMPort_SendText(COMESC.Z.R.chr(230).chr(2).$Zeit.CR);
    // Touchbutton anzeigen
    COMPort_SendText(COMESC.R.R.chr(00).chr(00).chr(240).chr(128).chr(13).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.G.D.chr(50).chr(00).chr(50).chr(15).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.Z.C.chr(120).chr(02)."Hauptmenu:".CR);
    COMPort_SendText(COMESC.R.R.chr(00).chr(15).chr(240).chr(15).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.G.D.chr(190).chr(00).chr(190).chr(15).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.A.U.chr(20).chr(44).BmpDreieck.chr(54).chr(0).chr(0).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.Z.C.chr(40).chr(84)."Quickswitch".CR);
    COMPort_SendText(COMESC.A.U.chr(102).chr(49).BmpLifeStyle.chr(55).chr(0).chr(0).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.Z.C.chr(122).chr(84)."Lifestyle".CR);
    COMPort_SendText(COMESC.A.U.chr(178).chr(48).BmpTemp.chr(56).chr(0).chr(0).CR);
    COMPort_SendText(COMESC.Z.C.chr(200).chr(84)."Temp.".CR);
     
    ?>
    Die Fotos sind etwas dunkel da ich ohne Blitz fotografieren musste, da die Schutzfolie zu stark gespiegelt hat.
    Geändert von chrisu (25.04.06 um 11:26 Uhr)
    lg Christian
    ------------------------------------------------
    IPS Unlimited / HomeMatic (CCU) / IPS868 / selbst gebautes | Visu über Dashboard / eDip / FD-868 | IPS addicted since 06-2005

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1,416

    Hallo Chrisu,

    finde ich eine echt Tolle Sache, die mich auch interessieren würde.

    Als Gehäuse kann ich dir wie du schon angesprochen hast, den Bilderrahmen empfehlen. Den kann man sich sehr günstig in jeder Rahmenwerkstatt passend machen lassen und sieht auch noch gut (passend zu den Möbeln )

    Das habe ich im Flur auch so mit meinem 12" Touchscreen IPSymcon Display gemacht.

    Was mich noch interessieren würde ist der Preis für die Komponenten und der Stromverbrauch bei 5 Volt. Ich würde dies gerne über ein USB > RS232 Kabel anbinden, und auch die Stromversorgung klauen, wenn möglich. Darf dann aber nicht über 500mA liegen. Kannst du das mal messen, evtl auch ohne das Avisario Modul?

    Du schreibst, das das Modul mit TTL Pegeln arbeitet, funktioniert das auch mit dem Stand-RS232 Pegeln?

    Gruß,

    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,261

    Hört sich gut an die Idee. Ein gutes Gehäuse habe ich noch nicht gefunden.... ich suche aber irgendetwas schickes aus Holz.... vielleicht in der Art der WS3000(?) Station von ELV...

    Grüße, paresy

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Österreich (Geras)
    Beiträge
    477

    Zitat Zitat von Doctor Snuggles

    Das habe ich im Flur auch so mit meinem 12" Touchscreen IPSymcon Display gemacht.
    Ich wollte eben was wo ich keinen zusätzlichen Rechner dahinter brauch...


    Zitat Zitat von Doctor Snuggles

    Was mich noch interessieren würde ist der Preis für die Komponenten und der Stromverbrauch bei 5 Volt. Ich würde dies gerne über ein USB > RS232 Kabel anbinden, und auch die Stromversorgung klauen, wenn möglich. Darf dann aber nicht über 500mA liegen. Kannst du das mal messen, evtl auch ohne das Avisario Modul?
    eDip-Display: derzeit € 136,- (bei Reichelt)
    W-Lan-Modul: € 109,- (direkt bei Avisaro)

    Der stromverbrauch liegt bei ca. 450mA mit W-LAN-Modul.
    Ohne W-Lan mess ichs dir heute abend nach....

    Zitat Zitat von Doctor Snuggles

    Du schreibst, das das Modul mit TTL Pegeln arbeitet, funktioniert das auch mit dem Stand-RS232 Pegeln?
    Für den direkten anschluss ans RS232-Port brauchst du nen MAX232 (wie links oben auf meinem Versuchsaufbau zu sehen).
    lg Christian
    ------------------------------------------------
    IPS Unlimited / HomeMatic (CCU) / IPS868 / selbst gebautes | Visu über Dashboard / eDip / FD-868 | IPS addicted since 06-2005

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Österreich (Geras)
    Beiträge
    477

    Zitat Zitat von paresy

    vielleicht in der Art der WS3000(?) Station von ELV...
    An das hatte ich auch schon gedacht, nur find ich den Rahmen auf der ELV-Seite nicht mehr....
    lg Christian
    ------------------------------------------------
    IPS Unlimited / HomeMatic (CCU) / IPS868 / selbst gebautes | Visu über Dashboard / eDip / FD-868 | IPS addicted since 06-2005

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Hahaha chrisu,

    da bist du mir zuvorgekommen. Gute Arbeit. Ich finde das AVISARIO Modul auch ganz interssant und hatte darauf hin auch schon ein Thread gestartet.

    Ich werde das auch mal irgendwann probieren. Danke mal für die Bestätigung, dass es läuft !

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1,416

    Zitat Zitat von chrisu
    Ich wollte eben was wo ich keinen zusätzlichen Rechner dahinter brauch...
    Hallo Chrisu,

    das hast du falsch verstanden, das ist mein IP-Rechner hinter dem Display, ohne Rechner läuft IPS noch nicht

    Das mit dem Stromverbrauch wäre klasse, wenn du das nochmal messen könntest, besonders der Einschaltstrom wäre noch interessant, wenn die Röhren zünden und das Display startet.

    Hast du noch weitere Infos u. Scripte, die ich mir mal anschauen könnte?
    Kann man an die I2C Schnittstelle evtl auch noch weitere Componenten wie Temperaturfühler usw. anschliessen?

    Gruß,

    Doc

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    wenn die Röhren zünden und das Display startet.
    man, das klingt ja richtig abenteuerlich ! Ich glaube du muss jedesmal RWE benachrichtigen, bevor du einschaltest. Die schalten noch einen Hochspannungstrafo dazu

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1,416

    Zitat Zitat von guyabano
    man, das klingt ja richtig abenteuerlich ! Ich glaube du muss jedesmal RWE benachrichtigen, bevor du einschaltest. Die schalten noch einen Hochspannungstrafo dazu

    mfG Franz
    ... der Einschaltstrom ist schon wichtig, die USB-Schnittstelle ist da sehr empfindlich. Habe aber gerade gesehen, das es eine LED und keine CFL-Beleuchtung ist. Sollte also nicht das Problem sein.

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Österreich (Geras)
    Beiträge
    477

    Zitat Zitat von Doctor Snuggles

    das hast du falsch verstanden, das ist mein IP-Rechner hinter dem Display, ohne Rechner läuft IPS noch nicht
    Ich hab das auch eher darauf bezogen das ich mehrere dieser Dinger verbauen will und daher nicht noch mehr Rechner laufen haben will...

    Zitat Zitat von Doctor Snuggles

    Das mit dem Stromverbrauch wäre klasse, wenn du das nochmal messen könntest, besonders der Einschaltstrom wäre noch interessant, wenn die Röhren zünden und das Display startet.
    Wie du ja schon bemerkt hast is es ne LED-Beleuchtung, messwerte folgen heute später abend.....

    Zitat Zitat von Doctor Snuggles

    Hast du noch weitere Infos u. Scripte, die ich mir mal anschauen könnte?
    Kann man an die I2C Schnittstelle evtl auch noch weitere Componenten wie Temperaturfühler usw. anschliessen?
    Scripte werd ich auch noch heute abend welche reinstellen....

    Das eDip unterstützt zwar 3 verschiedene Schnittstellen, aber nur eine ist gleichzeitig verwendbar -> RS232 wird verwendet für die komm. mit IPS -> I2C nicht verfügbar....
    lg Christian
    ------------------------------------------------
    IPS Unlimited / HomeMatic (CCU) / IPS868 / selbst gebautes | Visu über Dashboard / eDip / FD-868 | IPS addicted since 06-2005