+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Standard Aussentemperaturbereinigte Verbrauchsanzeige

    Hallo,

    jeder kennt es ja, ist der Winter mild ist der Verbrauch geringer.

    ABER hat man wirklich am Öl gespart????

    Deshalb eine kleine Frage:
    Gibt es innerhalb IP-Symcon (oder hat es jemand) eine Aussentemp. bereinigte Verbrauchsanzeige als Graphen??

    PS: Will jetzt erst in WebFront einsteigen.
    Gruss und Danke
    Heiko

    IP-Symcon
    IPshomecontrol
    MCE-Community
    3x FHT80;1x FHZ1300; 1xFS20SM4; 4x FS20
    PHP-Programmierung seit 16.03.2008

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,924

    ich denke, die Formel wäre einfach darzustellen (auszurechnen) und das Ergebnis lässt sich dann als Graph darstellen.
    Ich werde mich mal in den nächsten Tagen näher damit beschäftigen.
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE 100/105/113/702/703 Doku

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    98

    Hallo,

    ja das würde mich auch noch sehr interessieren. Wenn ich das bisher richtig verstanden habe, wird dies wohl über die Gradtagzahl ermittelt (Definition siehe Wikipedia). Da ich im Moment noch mit der Bewässerung kämpfe, werde ich mich wohl damit erst im Herbst befassen können (wenn auch die Temperaturen wieder kälter sind).

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,924

    vom IWU gibt es eine schöne Excel-Tabelle mit alle Daten.
    hier ist auch eine interessante Ausarbeitung zum Thema
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE 100/105/113/702/703 Doku

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,697

    Also generell finde ich diese Thematik auch interessant aber für meinen Haushalt nicht anwendbar.

    Wir haben mit Homematic eine Einzelraumregelung, die sich individuell anpasst. Berücksichtigt werden Anwesenheiten, unterschiedliches Wärmeempfinden z.B. aufgrund von Krankheiten, Ausnahmesituationen (Neugeborenes) und Zusatzheizung (Specksteinofen). Dazu kommt, dass die Heizung nicht die Außentemperatur berücksichtigt, sondern eine je nach Wandbeschaffenheit gedämpfte Aussentemperatur.

    Wie soll man da eine echte Berechnung hinbekommen? Hört sich für mich unmöglich an.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  6. #6

    Hallo,

    habe ebenfalls noch einen schönen Link vom DWD.

    ".... nicht anwendbar ..."
    Doch ist es!!!
    Weil: Hiermit wird keine Heizungssteuerung aufgebaut, sondern deinen Verbrauchswerte (Gasverbrauch pro Monat) nach der Wetterlage bereinigt.
    Das heisst die Berechnung wertet aus, ob es besonders Kalt = Hoher Verbrauch oder besonders Mild = wenig Verbrauch zum geweiligen Zeitpunkt war.
    Mit diese Werte, wird dann einen Berechnung angestellt, als ob es in jedem Jahr zu jeder Zeit immer gleich warm gewesen ist.

    Vorteile:
    Du erkennst damit, (unabhängig von der wirklichen Aussentemp.):
    - ob du mehr Verbrauch hast als im Vorjahr
    - ob deine Regeländerungen an Dämmung/Heizung was gebracht hat
    - usw.
    Gruss und Danke
    Heiko

    IP-Symcon
    IPshomecontrol
    MCE-Community
    3x FHT80;1x FHZ1300; 1xFS20SM4; 4x FS20
    PHP-Programmierung seit 16.03.2008

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,697

    Bist Du sicher, dass Du verstanden hast, was ich schrieb?
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  8. #8

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Bist Du sicher, dass Du verstanden hast, was ich schrieb?
    Jetzt schon.

    Ich denke mal (weiß es aber nicht) wenn man dazu für die fehlenden "Konstanten" einen Annäherungswert nimmt. Und wenn diese Konstante dann immer eingesetzt wird, sollte auch eine Bereinigung stattfinden.

    Wahrscheinlich bleibt dann die genaue Berrechnung der Ersparniss in kWh aus, aber man sieht ob mehr/weniger verbraucht wird, als im Vergleichsjahr davor. (Würde mir schon reichen.)
    Gruss und Danke
    Heiko

    IP-Symcon
    IPshomecontrol
    MCE-Community
    3x FHT80;1x FHZ1300; 1xFS20SM4; 4x FS20
    PHP-Programmierung seit 16.03.2008

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,697

    Zitat Zitat von Heiko123 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich bleibt dann die genaue Berrechnung der Ersparniss in kWh aus, aber man sieht ob mehr/weniger verbraucht wird, als im Vergleichsjahr davor. (Würde mir schon reichen.)
    Das meinte ich. Es wird eher so genau wie die Überschlagsrechnung im Kopf, die ich jedes Jahr durchrechne. Meine Insolierungsmaßnahmen im OG habe ich schon im Verbrauch bemerkt aber genauer beziffern könnte ich das nicht. Seit ich IPS beigebracht habe, dass offene Fenster (wir haben da an die 20) durch "Who let the dogs out?" gemeldet werden, ist mein Sparerherz auch beruhigter. Alles in allem viele Störgrößen.
    Die Heizung wurde auch an IPS angebunden und daher durfte ich mich genauer mit den u.a. Verbrauchswerten und Lauzeiten befassen. So ganz vorhersehbar alleine an der Außentemp ist das nicht. Da spielt einem die Fuzzy-Logik doch den einen oder anderen unvorhersehbaren Streich.
    Aber trotzdem schöne Idee.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    801

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    durch "Who let the dogs out?" gemeldet
    Sowas mag ich: pädagogische Effekte durch Audioemmission.

    Ich überlege, meiner sorglosen Au Pair ab einem bestimmten Stromverbrauch Facebook abzuschalten...