+ Antworten
Seite 2 von 79 ErsteErste 1 2 3 4 12 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 784
  1. #11
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Hi khc

    Hab jetzt grad einige Stunden damit rumgespielt und muß sagen ein sehr geiles Teil. Gefällt mir ausnehmend gut.
    Bin da direkt in Versuchung meine heißgeliebte RRD in die Tonne zu treten und komplett umzusatteln.
    Dazu die sehr gute Doku auf der Highchart-Seite, das wäre schon einen Paradigmenwechsel wert.

    Vielen danke für deine Vorarbeit, bin grad dabei das Template noch detailierter an IPS anzupassen.
    Zur Vorauswahl des Plotzeitraumes hätte ich übrigens eine nette Lösung parat. Kanns dir bei Interesse gerne zukommen lassen.

    gruß, vom plotverrückten
    bb

  2. #12
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    4,613

    ganz grosses Kino, ich hab mich bisher vor solchen Extensions gewehrt (aus verschiedensten Gründen), aber das ist mir wirklich symphatisch:


    • lokale Datenhaltung, kein nach-Hause-telefonieren al la Google
    • recht einfaches Handling
    • sanman's Design integriert sich hervorragend isn IPS. Man könnte denken die Charts sind originoooool paresyhorst


    ich spiel jetzt mal ein wenig rum.

    Klasse Job!
    mit gebücktem Gruss
    Raketenschnecke
    IPS-Projekte und -Tools auf
    www.raketenschnecke.net

  3. #13
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    4,613

    auf die Schnelle eine Frage: ich sehe im Chart-Fenster rechts oben einen Button zum abspeichern als pic. Weiß jemand, ob man die Charts per IPS-Script automatisiert in regelmässigen Intervallen in einem dedizierten Verzeichnis abspeichern kann?
    mit gebücktem Gruss
    Raketenschnecke
    IPS-Projekte und -Tools auf
    www.raketenschnecke.net

  4. #14
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Neulußheim
    Beiträge
    354

    Hi @Raketenschnecke,

    ich glaube das geht nicht so einfach, da zum generieren der Grafik das clientseitige Javascript genutz wird. Highcharts hat aber in ihrem Forum einen Vorschlag dazu.

    siehe Highslide Software • View topic - Can I generate charts on the server without using a browser?

    iP-Symcon 4.10 (Windows 10 x64 auf ESXi 5)
    Homematic | IRTrans (Ethernet) | WebLogPro' | eHZ | Bose Lifestyle 650 | SONOS | LAN-T 846 | verschiedene IP-Cams

  5. #15
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Neulußheim
    Beiträge
    354

    Standard Need Help

    Hallo Community,

    ich bin gerade dabei nach eine Lösung zu suchen, um die Charts automatisiert beim Anzeigen zu generien.

    Derzeit muss ja das Config-Script ausgeführt werden, welches die Highcharts-Config als Datei speichert und das IP_Template.php der HTML Textbox zuweist. Dann wird was angezeigt.

    Ich will, dass die ips_Template.php - beim Anzeigen wird diese ja aufgerufen, mich im IPS irgendwie benachrichtigt, oder mir ein Script ausführt oder..... und ich dann die aktuellen Daten speichern und anzeigen kann.
    Leider reichen meine PHP bzw. Javascript Kenntnisse dazu nicht aus.

    Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee!?!?!?!?



    Grüße KHC

    iP-Symcon 4.10 (Windows 10 x64 auf ESXi 5)
    Homematic | IRTrans (Ethernet) | WebLogPro' | eHZ | Bose Lifestyle 650 | SONOS | LAN-T 846 | verschiedene IP-Cams

  6. #16
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,048

    Hallo KHC,

    als erstes mal feine Skripte die Du da gebastelt hast. Danke schon mal.

    Zu deinem Problem kann ich Dir auf die Schnelle auch nicht helfen hätte aber gleich eine Frage.

    Als Stammnutzer der DUG-Tools und seit kurzem wieder den internen IPS-Graphen würde ich mir wünschen wenn die Highcharts in der X-Achse eine Dynamic hätten.

    Habe mir hierzu die Doku der Highcharts mal angesehen aber nur die TickIntervalls gefunden. Hierzu müßte aber der Maximalwert der ausgelesenen Werte der IPS-Datenbank ermittelt werden.

    Könntest Du dies in einer der zukünftigen Versionen einmal berücksichtigen?

    Ansonsten weiter so. Nicht ohne die Graphen.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  7. #17
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Lass das Config Script doch einfach entweder per Timer oder per VariableÄnderung triggern.
    funktioniert gut, grad eben probiert.

    gruß
    bb

  8. #18
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Neulußheim
    Beiträge
    354

    Hallo @wgreipl,

    danke für die Anregung. Das Problem habe ich in der aktuellen V1.0002 bereits gelöst. Diese Version ist aber noch nicht veröffentlicht, da ich noch ein paar Anpassungen machen wollte, aber leider noch nicht die Zeit gefunden habe.

    In der V1.0002 wird auf jeden Fall
    - ein Anpassen des vollständigen Higchart-Config-Strings über das PHP-Config Script möglich sein -> dadurch auch die Dynamik der Achsen -> einfach keinen Min und Max festlegen und die Achse stellt sich selbst ein.
    - Deutsche Tage/Monate im IPS_Template.php hinterlegt
    - und noch einiges mehr......

    iP-Symcon 4.10 (Windows 10 x64 auf ESXi 5)
    Homematic | IRTrans (Ethernet) | WebLogPro' | eHZ | Bose Lifestyle 650 | SONOS | LAN-T 846 | verschiedene IP-Cams

  9. #19
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Neulußheim
    Beiträge
    354

    Hallo @bbernhard,

    den Ansatz hatte ich auch schon - löst aber nicht das ursächliche Problem.

    Ich will ja nicht zyklisch alle möglichen Charts aktualisieren, sondern nur den Chart, welcher gerade angezeigt wird. Das IPS_Template.php wird ja auch aufgerufen, aber da die Daten in der tmp Datei noch alt sind, bekomme ich auch die alten Daten angezeigt.

    ... oder habe ich etwas flasch verstanden.

    Grüße Heinz

    iP-Symcon 4.10 (Windows 10 x64 auf ESXi 5)
    Homematic | IRTrans (Ethernet) | WebLogPro' | eHZ | Bose Lifestyle 650 | SONOS | LAN-T 846 | verschiedene IP-Cams

  10. #20
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Ich weiß schon was du meinst.
    Tut doch nicht weh was da abläuft. Im wesentlichen werden doch nur Daten aus der Datenbank geholt und dann zusammen mit den ganzen Config befehlen irgendwo abgelegt. Gerendert wird doch am Client.

    Bei meiner RRD Lösung erzeuge ich einfach alle 10min oder wenn sich etwas an der Plotzeitraumeinstellung ändert neue *.png .
    In Summe sind das sicher so 20-30 Plots welche nutzlos rumliegen.
    Ist nicht schön aber dafür schnell in der Anzeige da ja schon alles da ist.

    Direkt einen Trigger zu bekommen wenn eine bestimmte Seite angezeigt wird wäre natürlich schön, hab mich bis jetzt aber auch immer mit Workarounds wie oben beholfen.

    gruß
    bb

Ähnliche Themen

  1. MultiGraph mit GoogleChart
    Von meike0_0 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 15.06.19, 23:00
  2. MultiGraph mit GoogleChart V1.0
    Von meike0_0 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.16, 22:01
  3. Highcharts - Multigraph V1.0 - Dashboard
    Von UH368 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.12, 15:04