+ Antworten
Seite 100 von 170 ErsteErste ... 50 90 98 99 100 101 102 110 150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1,000 von 1699
  1. #991
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Didderse
    Beiträge
    682

    Zitat Zitat von 1007 Beitrag anzeigen
    Eine neuere Version hab ich auch nicht.
    OK, dann war ja doch alles richtig



    Also ist das AKTUELL: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	aktuell.JPG 
Hits:	160 
Größe:	99.5 KB 
ID:	25814

  2. #992
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Didderse
    Beiträge
    682

    Question nach Jahren der Nutzung

    Nochwas, wo ich mir immer noch einen abbreche.

    Thema TEMPERATURPROFIL

    ich schließe die Rollläden, wenn Temp im Raum größer 23° UND Sonnenstandsprofil aktiv !
    Damit nun nicht gleich wieder alles geöffnet wir, hab ich "Öffnen innen <=22 °" eingestellt. ( sonst gehen die Dinger ja gleich wieder bei 22.9° nach oben ).

    Blöde an der Sache ist dann: AUCH die wo keine Sonne mehr ist, gehen dann nicht mehr nach oben. Also wird im Tagesverlauf die ganze Bude dunkel

    Geht man "Öffnen innen" auf ignorieren, wirds an den Stellen hell, wo auch keine Sonne mehr ist . ( eigentlich SUPER ) Blöde nur, wenn Beschattung losgeht ( in meinem Fall 23° ) und 5 Minuten später das Wandthermostat dann wieder 22.9° meldet geht halt alles wieder hoch ...


    WIE macht ihr das ?
    Geändert von _muckel_ (25.05.14 um 12:53 Uhr)

  3. #993
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Zitat Zitat von _muckel_ Beitrag anzeigen
    OK, dann war ja doch alles richtig
    Zum Verständnis der Spalten: Wenn bei "Verfügbare Version" keine neuere wie bei "Aktuelle Version" steht ist alles ok (ungeduldige betätigen den Button "Nach neuen Update's suchen" um sicher zu gehen).

    Der Button "Update aller Module" bewirkt nur was wenn eine verfügbar neuere Version da ist.

    Gruß
    Bruno

  4. #994
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    530

    Hallo Zusammen,
    ich habe die Beschattungssteuerung nun auch mal in Betrieb genommen und habe folgendes Problem:
    Mittlerweile werden alle Fenster zum passenden Zeitpunkt (Temperatur+Sonnenstand) geschlossen, jedoch werden diese nicht mehr geöffnet.
    Woran könnte das scheitern?

    Ist das mit Temperatur+Sonnenstand eigentlich eine UND-Verknüpfung oder eine ODER-Verknüpfung?
    Muss eines von beiden überschritten sein, damit die Rollos schließen und beides unterschritten sein, damit diese wieder öffnen? Dann wäre das nämlich mein Problem. Ich ging davon aus, dass beides zutreffen muss, damit die Rollos schließend und sobald eines von beidem nicht mehr zutrifft sollten diese geöffnet werden.

    Im Anhang findet ihr meine Konfiguration.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beschattung_Config.png 
Hits:	142 
Größe:	36.5 KB 
ID:	25817   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beschattung_Config2.png 
Hits:	154 
Größe:	49.6 KB 
ID:	25818   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beschattung_Config3.png 
Hits:	122 
Größe:	12.9 KB 
ID:	25822  
    Geändert von Brovning (26.05.14 um 06:28 Uhr)
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  5. #995
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    567

    Zitat Zitat von Brovning Beitrag anzeigen
    Hallo,
    du könntest es natürlich mit if-elseif-elseif-... für jedes Fenster machen. Das ist aber sehr "statisch" implementiert...

    Besser wäre eine $fensterConfig-Variable, welches ein Array ist, in welchem die Reedkontakte den jeweiligen Fenstern zugeordnet sind.
    Dann könntest du es bspw. so machen:
    PHP-Code:
    foreach($fensterConfig AS $fensterId => $fensterKontakt)
    {
        if(
    $fensterId == $deviceId && true == GetValue($fensterKontakt))
        {
            return 
    false;
        }
    }
    return 
    true
    Danke Jürgen,

    hab's erstmal mit elsif gemacht, sind nur zwei Fenster momentan. Das Array hab ich (noch) nicht hinbekommen
    Gruß Pascal

    IPS 4.4 Unlimited | IPS Library | Server 2012 R2 | NUC5i7RYH 24/7 | Homematic Funk und HMIP CCU2 + Lan Konfigurator | EnOcean | PoKeys57E

  6. #996
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    530

    Hallo Zusammen,
    kann es sein, wenn man für "Öffnen Aussen" eine Temperatur gesetzt hat, dass bei einem Temperaturwert größer "Öffnen Aussen" der Rollladen selbst dann nicht nach oben fährt, wenn der Sonnenstand nicht mehr erfüllt ist?
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  7. #997
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Austria - Korneuburg
    Beiträge
    248

    Zitat Zitat von Brovning Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    Ist das mit Temperatur+Sonnenstand eigentlich eine UND-Verknüpfung oder eine ODER-Verknüpfung?
    Ist bei mir auch so und ist m.E. nicht so optimal.
    Beim Schließen ist´s eine UND Verknüpfung, d.h. das Temperatur- UND Sonnenstandsprofil muß aktiv sein (sieht man an der roten Hinterlegung des Icons in der Übesicht.).
    Beim Öffnen zieht aber anscheinend nur das Temperaturprofil, d.h. die Rolläden bleiben unten, wenn die "Öffnungstemperatur" nicht unterschritten wird, unabhängig vom Sonnenstandsprofil...also auch, wenn dort keine Sonne mehr hinscheint.

    ev. kann Brownson das nochmal erklären, wie´s wirklich funktionieren soll bzw. umändern :-)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26-05-2014 17-04-34.png 
Hits:	150 
Größe:	103.4 KB 
ID:	25825

  8. #998
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    530

    Zitat Zitat von gdfde Beitrag anzeigen
    Ist bei mir auch so und ist m.E. nicht so optimal.
    Vielen Dank für deinen Beitrag!
    Meiner Meinung nach müsste der Sonnenstand eine höhere Priorität haben. Primär wird der Raum durch die Sonneneinstrahlung erwärmt und nicht durch die Lufttemperatur.

    @Brownson:
    Könnte man das ändern oder zumindest konfigurierbar machen?
    Ansonsten: Wo müsste ich eine Änderung im Skript durchführen, damit die Fenster beim Verlassen der Sonnenstandsbedingungen immer öffnen? Egal was für eine Temperatur draußen ist.
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  9. #999
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Ruesselsheim
    Beiträge
    3,611

    Zitat Zitat von Brovning Beitrag anzeigen
    Ansonsten: Wo müsste ich eine Änderung im Skript durchführen, damit die Fenster beim Verlassen der Sonnenstandsbedingungen immer öffnen? Egal was für eine Temperatur draußen ist.
    Hallo
    Ich hab mir so geholfen, indem ich bei "aktiven Sonnenstand" ein anderes Temperaturprofil nehme als bei "inaktiven Sonnenstand".
    Automatische Umschaltung der Temperaturprofile im Konfigurationsscript "IPSShadowing_Custom".
    Also bei "inaktiven Sonnenstand" ein Temperaturprofil wo alles auf "ignorieren" steht.

  10. #1000
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Obervogau (Österreich)
    Beiträge
    212

    Nur kurz zum Verständnis: Runterfahren bei Außentemperatur > 23° und Sonneneinstrahlung = ok

    Aber warum Öffnen bei Außentemperatur <= 22° wenn schon das Profil fur das Runterfahren bei Außentemperatur < 23° nicht mehr aktiv sein dürfte (= auch bei Änderung des Sonnenstandes der Fall)
    -> da sollte doch der Rollladen/die Jalousie automatisch wieder hochfahren.

    Gruß
    Günter

    P.S: Ich schalte die Temperaturptogramme nur aufgrund des Helligkeitswertes (ohne Temperatur)

    gesendet von meinem Smartphone via Tapatalk
    System: IPS v5.3; Win10Pro; EibPC; EIB/KNX; HM CCU 2;
    Sensoren: EIB/KNX; HM, Enocean;
    PHP-Code:
    //Was nicht passt, wird passend gemacht
    if ($was!=($passt=1)) {$was $passt;} 

Ähnliche Themen

  1. FS20BS Beschattungssteuerung
    Von MicF im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 19:08

Stichworte