+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Dreieich (Hessen)
    Beiträge
    714

    kleiner Einwurf, da ich nicht auf nach außen hängende Web-Server stehe und vor allen Dingen auch nicht auf freetz auf der FritzBox. Da hat man bei Updates immer Probleme mit...

    Richte Dir ein Standard-Fritz-Box VPN ein (AVM Service-Portal) und Du hast die ganzen Probleme nicht.

    Ich kann einfach über meine interne IP 172.x.x.1 auf die Fritzbox zugreifen. Von überallher ...
    router: fritz!box 6490 inkl. OS X / Win / 2x I-Phone + iPad VPN
    macMini Server 24/7 IP-Symcon Parallels VM / Kerio I-Phone Push, IPS I-Phone App
    Hardware: 3x AudioMax + 12 Lautsprecher
    IPS Unlimited / touch: iPad 2 (Wandhalterung + 23' TouchScreen kommt noch ...)

  2. #12
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    90587 Veitsbronn
    Beiträge
    427

    Moin,

    ähh seid ihr sicher das dyndns mit UMTS funzt?
    Vor Jahren hatte ich auch mal diesen Gedanken (DSL lahm), mir ne UMTS Card für nen Router gekauft, war alles hübsch, nur dyndns ging nicht, wird geblockt. Also dort angerufen und ja, es gibt ne Möglichkeit über einen Drittanbieter der dann im Prinzip ne VPN Verbindung aufbaut, natürlich kostenpflichtig.
    Nur mal so als Hinweis, weiß nicht ob sich das mittlerweile geändert hat.

    Gruß
    Tom
    Dachs HR - KWL - Solarthermie - PV-Anlage - Einzelraumregelung - Wärmepumpe uvm.
    Live unter: www.online-bhkw.de
    Alles über BHKW: www.bhkw-forum.de
    Shop: www.energietec.eu

  3. #13
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    639

    ernie:
    VPN per Fernzugriff funktioniert auch nicht.
    VPN zwischen zwei Boxen geht bedingt. Sprich
    1. Fitzbox (192.168.5.1) mit Umts und Laptop
    2. Firtzbox (192.168.10.1) mit Rechner in Büro

    ping von 2. nach 1. keine VPN-Verbindungsaufbau
    ping von 1. nach 2. VPN-Verbindungsaufbau

    Die Firtzbox soll als 1-Wire (OWFS)-Server fungieren (Standalone).

    MSR_Junky:
    Dyndns sollte funktioniern, denn beim an pingen wird der Name aufgelöst.
    Gruß Karlheinz

    LCN, 1-Wire, eDip, XBee, Chromoflex, DMX, Plugwise, KNX,
    17" Touchdisplay, IPS V5.x, Webfront

  4. #14
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    639

    Also es ist tatsächlich so, daß 1und1 (Vodafon) keinen Ping oder Anfrage von Außen über UMTS zuläßt.

    siehe goo** UMTS dyndns.

    So die nächste Idee, kann die Fritzbox mit UMTS minütlich einen Ping aussenden, um eine VPN-Verbindung aufzubauen?
    Gruß Karlheinz

    LCN, 1-Wire, eDip, XBee, Chromoflex, DMX, Plugwise, KNX,
    17" Touchdisplay, IPS V5.x, Webfront

Ähnliche Themen

  1. USB-Geräte über Fritzbox an IPS (Anleitung)
    Von Axel37 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.11.16, 10:02
  2. Port Weiterleitung FritzBox und IPS nach extern
    Von Stromer im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.11, 14:43
  3. Freetz auf Fritzbox?
    Von Tetrapack im Forum Haustechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.09, 12:33
  4. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 || Release: 4.Quartal 2009
    Von oneitis im Forum Schaufenster
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.09, 21:58
  5. timed4channel und owfs
    Von hkrebs im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.08, 18:14