+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Standard Photovoltaikanlage in IPS?

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir eine Photovoltaikanlage installieren lassen.
    Gibt es Empfehlungen, wie man diese am leichtesten in IPS einbinden kann? Gibt es da z.B. Wechselrichter mit Ethernetanschluss?
    Ich habe von der Sunnywebbox gelesen, die ist aber wohl etwas oversized, wenn man nur einen Wechselrichter hat.

    Danke und lG, Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    Hallo.

    Die Wechselrichter von SMA kann man je nach Ausstattung über serielle Schnittstellen (RS-485/RS-232) oder Bluetooth auslesen. Andere Hersteller bieten da ebenfalls Lösungen an. Hier im Forum ist darüber schon einiges zu finden. Ich habe die Webbox weil die autark arbeitet und man kann die Daten auch bei SMA im Sunny-Portal bunkern.
    Einen Gelddrucker habe ich auch nicht im Keller stehen aber die 500 Euronen für die Webbox waren in anbetracht der Gesamtinvestition dann doch eher vernachlässigbar.

    Grüsse.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,477

    Sehe es ganauso, würde es auf jeden fall mit WEBBOX machen.
    Gibt es im Netz auch billiger, und Skripte gibt es im Forum auch schon.
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Sehe es ganauso, würde es auf jeden fall mit WEBBOX machen.
    Welche Vorraussetzungen gibt es dann für die Webbox?
    Wird diese per s0 an den Wechselrichter angeschlossen?

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    je nach Ausstattung über serielle Schnittstellen (RS-485/RS-232) oder Bluetooth auslesen
    Gibt verschiedene Versionen. Meine Wechselrichter z.b. haben Bluetooth und ich daher die Bluetooth-Variante der Webbox. Ist praktisch weil Du nichts verkabeln musst und die Reichweite ist wirklich ganz passabel.
    Geändert von kronos (26.07.11 um 09:15 Uhr)
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,477

    Also meine ist über Bluetooth mit dem WR verbunden, und die Box dann sellber
    im Lan. Habe sie im Keller stehen, ging aber auch Problemlos als ich sie zum testen im Wohnzimmer hatte.
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Die Wechselrichter von SMA kann man je nach Ausstattung über serielle Schnittstellen (RS-485/RS-232) oder Bluetooth auslesen
    Ist das wirklich so? Beim Hesteller wird es so dargestellt, daß die Bluetooth oder RS Verbindung nur um Wechselrichter ist. Zum PC geht es dann per LAN Kabel

    In der Zeitschrift Photon schreiben sie, daß die Werte vom Wechselrichter oft so ungenau sind, als daß man sie für eine seriöse Auswertung verwende könne. Sie empfehlen die Auswertung des geeichten Stromzählers über die s0 Schnittstelle. Gibt es da anderslautende Erfahrungen?

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    Je nach Modell des WR gibt es auch die Möglichkeit z.b. via Bluetooth den WR über einen PC auszulesen. Ob das bei allen so geht weiss ich nicht.

    Ausgangspunkt war hier aber so etwas wie die Webbox von SMA und die unterhält sich bei mir über Bluetooth mit den Wechselrichtern und kann dann via LAN ausgelesen werden.

    Man kann Sie Ihre Daten auch per FTP uploaden lassen und diese Dateien dann auswerten.

    Oder Sie kann die Daten an das SMA Sunnyportal schicken und der Anwender holt sich die Auswertungen dann von da z.b. als fertige Grafiken ab.

    Oder alles drei zusammen....

    PS: Den Stromzähler mit S0 bekommst Du ja sowieso. Vergleichen kannst Du daher immer. Ich hatte noch einen Port am EKM868 frei und da hängt nun der offizielle Zähler von E.ON auch noch dran. Bisher sind sich die Webbox und der Zähler noch ziemlich einig im Ergebnis. Ob man das aus alle Geräte verallgemeinern kann ist aber sicher fraglich. Welche Ausgabe von Photon war das denn?
    Geändert von kronos (03.08.11 um 14:53 Uhr)
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Den Stromzähler mit S0 bekommst Du ja sowieso.
    Schön wärs, die Stadtwerke Rödental haben so ein "modernes" Zeug nicht im Angebot, angeblich nicht mal wenn ich den Aufpreis zahlen würde. Aber da frage ich nochmal penetranter nach.

    Welche Ausgabe von Photon war das denn?
    Das müsste die 7/2011 gewesen sein, ich denke bei der Anlagenoptimierung, bin mir aber nicht mehr 100%ig sicher.

    Am liebsten wäre mir ein Wechselrichter direkt mit LAN Anschluß, da das Kabel schon liegt.
    Auch den Stromzähler würde ich gerne direkt per LAN am s0 abfragen können (gibt es sowas?, alternativ wäre dann doch Funk mit Steiners Technk)
    Geändert von Hausautomation (10.08.11 um 11:09 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    ein "modernes" Zeug nicht im Angebot


    Wow - haben die auch noch Strassenbeleuchtung mit Petroleumlampen im Angebot und kaufen Ihre Zähler gebraucht vom deutschen Museum?

    Na ja, habe selbiges Problem mit meinem Wasserversorger. Ich müsste eine eigene geeichte Uhr von einem Installateur deren Vertrauens "kostengünstig" einbauen und regelmäßig neu eichen lassen.....
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

Ähnliche Themen

  1. IPS stürzt ständig ab
    Von Die Neuendorfer im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.10, 19:34
  2. Newbie hat eine Frage! Mail per IPS?
    Von Xanon im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 18:40
  3. IPS 2. Anlauf Installationsprobleme
    Von edison im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.10, 13:07
  4. IPS hängt sich auf nach SSL aktivieren
    Von pleibling im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.08, 20:18