+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46
  1. #11
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    700

    Hm...ich habe ein ähnliches Konstrukt zu Hause - 11kg Flasche zum perfekten Kochen - und immer eine Zweitflasche stehen. Und in den 7-8 Monaten die so eine Flasche hält, habe ich es bisher immer geschafft sie rechtzeitig zu wechseln :-)

    Bisher.

    Das mit dem Gewicht halte ich grundsätzlich für eine gute Idee, alles andere (Durchflussmessung, Druckmessung, Temperatur, etc) ist mMn nicht wirklich durchführbar.
    Mal andersrum gedacht: Warum nicht eine Hängewaage, gepaart mit einem Schalter, der ab einer bestimmten Position auslöst (analog den Wasserhöhemeldern). Man weiss dann zwar nicht den genauen Verbrauch, bekommt aber schon eine Warnung, kurz bevor das Essen kalt wird....^^

    Erster Googletreffer um zu zeigen was ich meine: http://www.hitmeister.de/werkzeug/2-...medium=organic
    Guttenbergskripter mit FS20, Homematic und Plugwise im Einsatz. Zusätzlich AKM und RGBW 868. Jetzt auch mit EKM ! Neues Hobby: RasPi basteln

  2. #12
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Brunsbüttel
    Beiträge
    232

    Was wäre denn mit so einem Drucksensor ?? Drucksensor FSR-406 ca. 10 g - 10 kg im Conrad Online Shop

    Da sollte man doch was mit machen können ..
    IPS 2.6; Wago 750/841; 1-Wire über Link-Th;S0 Smartmetering ,Keymatic, PV, USV
    Frisch eingezogen : HM-CC-TM

    Projekt : HM LAN-Adapter
    Dauerbaustelle : OWOS

  3. #13
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    129

    Oder eine normale Waage und an den Zeiger ein Reedkontakt

    oder vieleicht das :
    USB Waage, WAGE: Newgen Medicals USB Analyse Waage "KAW 410 USB" mit PC Auswertung - Waage USB / Analysewaage

    mfg.
    Jürgen

  4. #14
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germany|NRW|Meckenheim
    Beiträge
    650

    Zitat Zitat von Status Beitrag anzeigen
    Was wäre denn mit so einem Drucksensor ?? Drucksensor FSR-406 ca. 10 g - 10 kg im Conrad Online Shop

    Da sollte man doch was mit machen können ..
    Die Füllung alleine wiegt schon 11 kg maximal.

  5. #15
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Brunsbüttel
    Beiträge
    232

    ups gerade gegoogelt ... Leergewicht einer 11kg Flasche zwischen 9,8 und 13,5 kg .. also ... geht nicht .. ..
    IPS 2.6; Wago 750/841; 1-Wire über Link-Th;S0 Smartmetering ,Keymatic, PV, USV
    Frisch eingezogen : HM-CC-TM

    Projekt : HM LAN-Adapter
    Dauerbaustelle : OWOS

  6. #16
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germany|NRW|Meckenheim
    Beiträge
    650

    Zitat Zitat von belmondo2001 Beitrag anzeigen
    Oder eine normale Waage und an den Zeiger ein Reedkontakt

    oder vieleicht das :
    USB Waage, WAGE: Newgen Medicals USB Analyse Waage "KAW 410 USB" mit PC Auswertung - Waage USB / Analysewaage

    mfg.
    Jürgen
    DAS klingt gut ... und erscheint mir noch akzeptabel teuer/billig.
    Was kostet denn so ein USB->LAN Adapter? Gibt es sowas schon fertig für IPS?
    [EDIT] ich nehme alles zurück. Keine gute Idee (siehe Post #10).
    Geändert von honk0504 (11.08.11 um 14:02 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germany|NRW|Meckenheim
    Beiträge
    650

    Ich glaube die eleganteste Lösung ist viel zu teuer ... von daher lasse ich es besser sein. Außer meinem Weibchen ist es sooo wichtig, dass sie ein Budget dafür bewilligt!

  8. #18
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    München
    Beiträge
    198

    Ich hab's:

    http://www.arturus24.de/products/Mes...p-7048036.html

    Aber für eine IPS Anbindung benötigt man noch eine Webcam :c)

  9. #19
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    1,126

    Moment mal mein Freund:

    In der Beschreibung zu dem Produkt steht auch die Funktionsweise.

    Der Füllstand kann nur bei Gasentnahme abgelesen werden.

    Sobald Gas aus der Flasche entnommen wird, sinkt der Druck in der Flasche.

    Ein Teil des Gases geht vom flüssigen Zustand in den gasförmigen über.
    Das flüssige Gas ist wesentlich kälter als das gasförmige

    Der Füllstandsanzeiger kann diesen Temperaturunterschied in den 12 senkrechten Balken anzeigen

    Dort wo der Farbwechsel innerhalb eines Balken stattfindet ist das Gasniveau in der Flasche
    Als gewiefter Elektronikbastler lässt sich mit dieser Information doch bestimmt was machen!

    Mal bei Con***d nachschauen!!

    [EDIT]
    Kann ich nicht die Temperatur abfragen und in IPS ne Schaltschwelle für die Meldung setzen?
    Temperatursensoren für IPS gibt es doch genug.
    [/EDIT]
    Geändert von Schablone (11.08.11 um 14:33 Uhr)
    Bis dann

    Martin

  10. #20
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germany|NRW|Meckenheim
    Beiträge
    650

    [EDIT]
    Kann ich nicht die Temperatur abfragen und in IPS ne Schaltschwelle für die Meldung setzen?
    Temperatursensoren für IPS gibt es doch genug.
    [/EDIT]
    Das geht bestimmt ... jedoch braucht man ja dafür eine "Referenztemperatur". Also sowas wie: es ist jetzt so und so kalt => leer
    es ist so und so kalt => halb voll
    es ist so und so kalt => voll

    Und wenn ich es richtig verstanden habe, dann fällt die Temp bei Entnahme stark und steigt dann wieder auf normal. Sie fällt weniger stark (was ist hier weniger in Bezug auf Außentemp) und dann ist sie fast leer.

Ähnliche Themen

  1. Kartoffeln / Nudeln kochen
    Von steiner im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.09, 15:54