+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    109

    Standard Elektrofussbodenheizung mit HM

    Hi

    Ich möchte meine Elektrofussbodenheizung mit HM/IP-Symcon steuern. Gehe ich da recht in der Annahme, das die Ansteuerung der Elektroheizung einfach AN oder AUS ist und somit mit RS485 Schaltaktor 2-fach angesteuert werden kann? Oder regelt sich eine Elektrofussbodenheizung über unterschiedlich Stromstärken? Bin da nicht so fit.

    Zudem muss ein Fühler im Boden sein. Von HM habe ich da nichts gesehen, das in den Boden könnte (am liebsten wired). Oder ein HM-Funk-Innensensor Bodennah an der Wand montieren? Ist aber dann vermutlich nicht so optimal. Da muss ich wohl auf etwas anders ausweichen, oder? Ev. 1-Wire?

    Danke für Euer Feedback

    Dani
    IPS V4.1, SymBox, KNX, 1-Wire

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    215

    Hi,

    ich denke 1-Wire ist da genau das richtige.
    Sehr genau und preisgünstig.

    Normalerweise können die Heizungen nur an/aus.
    Ob es aber welche gibt die sich "dimmen" lassen weiß ich nicht.
    Aber hier im Forum gibt es mit Sicherheit einige die dazu mehr sagen können.


    Gruß


    Darklord