+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    13

    Standard Mehrere KNX IP Gateways

    Hallo zusammen,

    ich habe in meiner KNX Umgebung 2 Häuser an einem IP Symcon Server hängen. Jedes der Häuser hat eine eigene KNX IP Schnittstelle von Jung. Sobald ich versuche beide Gateways zu verbinden (beide über einen eigenen UDP-Socket) funktioniert nur noch eine Verbindung. Kann es sein, dass nur ein UDP-Socket zur selben Zeit funktioniert? Wenn ich die Debug-Konsole der beiden Sockets öffne sind die Einträge verdächtig gleich. Muss / kann man die Ports des Sockets ändern? Hilft das weiter?

    Grüße Jo.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,086

    Du müsstest den Rückkanal-Port (default = 52000) auf z.B. 52001 bei dem zweiten Gateway setzen. Dann sollte alles klappen

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    13

    Standard Andere Lösung

    Hallo Paresy,

    das hatte ich bereits versucht jedoch ohne Erfolg. Habe jedoch nun eine Lösung. Habe auf meinem Server openvpn mit einem virtuellen Netzwerkadapter als tap device. Wenn ich die ip dieses Adapters als Rückadresse angebe dann klappt es.

    Vielen Dank.

    Jo

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    9

    Hallo Alle,

    +++++
    erstmal bin neu hier, erste Posten und kurz über mich:
    habe davor mit HM CU-> FHEM beschäftigt dann mit IPS umgestellt und bereue es nicht.
    Meine Stärke ist mit SPS B&R und Siemens hauptsächlich Industrie Automatisierung ,Roboter in Schulung, daher neben bei privat mit dem Smarthome.
    Hoff komme mit euch zurecht aufgrund meine Taubheit vom 3.Generation her und hat mit der Sprache(Grammatik/Rechtschreib..) etwas schwerer, da alltags hauptsächlich Gebärdensprache nutzt.
    +++++

    So nun zum Thema: Steige langsam von HM nach KNX um.
    Es passt dieser Gruppe " Mehrere Gateways"

    Wegen Baukonstruktion ist 2.Gateway als 2. Linie praktisch, 2x Weinzierl 731 könnte ich verbinden und wie schaut mit Gruppenadresse aus ? Extra / gemeinsam ?

    Versucht Hab ich KNX/EIB Konfigurator 1x importieren von ETS und das z.B 4/0/0 für Uhrzeit auf 2 Gateways rausschickt.
    Er tut nur auf eine Gateway, 2. macht der nicht mit.
    2x Importieren wird dann bestimmt doppelte Struktur ( GA )

    Wie habt ihr bestens realisiert?

    Schöne sonnige grüße aus Nürnberg

    Uwe

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,587

    Willkommen im Forum:

    Ich würde das so realisieren:

    Linie 1.0 Hauptlinie mit kleiner KNX Spannungsversorgung
    |
    |
    |------ IP-Router
    |
    |
    |------ Linie 1.1 Linie 1 mit Linienkoppler und Spannungsversorgung
    |
    |
    |------ Linie 1.2 Linie 2 mit Linienkoppler und Spannungsversorgung


    Somit benötigst Du nur ein einziges Interface.

    Wäre das bei Dir realisierbar? Oder ist die Struktur mit 2x Weinzierl 731 vorgegeben?
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    9

    @ DerStandart

    Dieser Topologie ist klar mit einer Gateway..

    Zwischen beider Linie könnte nicht mit Grüner Kabel verlegen, da Verputzt ist und somit nur über Ethernet (PowerLan) vernetzt.
    Das heißt 2 Gateway wollte ich realisieren.


    Schema sollte so aussehen:

    LAN(PowerLink)
    |
    |
    |------ IPS
    |
    |
    |------ Gateway 1
    |............... | -> Linie 1.1 mit Linienkoppler und Spannungsversorgung
    |
    |
    |
    |------ Gateway 2
    |............... | -> Linie 1.2 mit Linienkoppler und Spannungsversorgung


    mir Gehts nur darum GA auszusteuern, oder gemeinsam Empfangen.

    (mit ETS könnte ich entsprechende Linie den zugehörige Gateway automatisch schalten, so das man aller Geräte Programmieren kann unter einer GA )

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    937

    Zitat Zitat von uwe85 Beitrag anzeigen
    Zwischen beider Linie könnte nicht mit Grüner Kabel verlegen, da Verputzt ist und somit nur über Ethernet (PowerLan) vernetzt. Das heißt 2 Gateway wollte ich realisieren.
    Naja, ich weiß nicht ... dann hast du 2 KNX-Segmente, die zwar einzeln mit IPS kommunizieren, aber nicht miteinander. Unschön, vor allem wenn man zentrale KNX-Daten wie Außensensoren teilen möchte.

    Mit 2 KNX IP-Routern anstelle der 2 IP-Schnittstellen würden die KNX-Telegramme über das IP-Netz geroutet. Das wäre dann eine saubere Lösung. Voraussetzung ist natürlich, daß die verwendeten physikalischen Adressen und GA eindeutig sind über beide Teile hinweg.
    Geändert von volkerm (19.02.18 um 18:34 Uhr)
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  8. #8
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    253

    das Thema ist ja schon etwas älter, ich bekomme mit der aktuellen Version kein 2tes KNX IP Interface hinzugefügt.

    Weinzierl 730 läuft bereits und ein weiteres vorhandenes Weinzierl 731 IP Interface möchte ich ebenfalls in IPS integrieren.

    Gibt es einen Weg mit IPS in der aktuellen Version und ETS5 5.7.4?
    Gruß,
    Udo

    CCU2 (2007 - 2016 -> Phase out) KNX, EnOcean (Phase in), Z-Wave, HomeKit, Philips HUE

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,632

    Hast du in Beitrag 2 Paresys Anmerkung gesehen?
    Und wichtig das die ganzen Instanzen in der physikalischen Ansicht auch schön getrennt an ihren Interface und Gateway hängen.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,587

    Die Version der ETS ist davon unabhängig. Die Topologie muss natürlich sauber sein.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

Ähnliche Themen

  1. KNX Rolladen im Webfront
    Von whitelinux im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.08.13, 20:42
  2. KNX Wait Error mit IP Schnittstelle
    Von KrasserMann im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 20:12
  3. Funksensor an KNX anbinden?
    Von Heidewinkler im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.11, 08:39
  4. Elsner KNX KNX PS640-IP - wer kennt dieses Gateway ?
    Von djtark im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.11, 15:12
  5. 1 Wire - KNX
    Von Hootch im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.09, 20:50