+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    14

    Standard Wago 750-841; 750-650/003-... und 1wire

    Hallo Leute,

    ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem one wire Bus. Ich habe die Hardware soweit aufgebaut und zuerst mit dem DS9097U über die serielle Schnittstelle am PC getestet. Läuft soweit...
    Nun möchte ich die OneWire Hardware mit der seriellen Schnittstelle 750-650/003 verbinden und testen
    Ich habe die one_wire6_3.lib eingebunden und kurz getestet. Nach kurzer Zeit gab es aber prompt einen Kommunikationsfehler.
    Kann mir vieleicht jemand Tipps geben, wie ich die 750-650er Karte einbinden muss (Taskkonfiguration, evtl. kl. Beispielprogramm etc.).
    Benötigt der 9097U noch zusätzlich 5V (habe ich zumindest so gemacht)?

    Welche Erfahrungen habt ihr so mit der 650 Karte gesammelt. Die meisten scheinen ja direkt über die Service Schnittstelle zu gehen...

    Gruß und Vielen Dank

    Katze

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    Hallo,
    750-650/003 ist immer besser als die interne Serviceschnittstelle.
    Bei Verwendung dieser Klemme muss unter Globale Variable "owp.com_port_nr " eine 2 stehen, da 1 die interne Schnittstelle ist.
    Das war alles, den Rest kannst du vom example nehmen das funktioniert so.

    Gruß,
    Rayk

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    14

    Danke für die Anwort...
    Ich habe leider in der Programmierung mit Codesys noch nich ganz so viel Erfahrung. An welcher Stelle werden den die Com_port_nr in den Globalen Variablen gesetzt. An der gleichen Stelle wie die Adressen für die Senoren 18B20? Wenn ich eine Variable mit com_port_nr:BYTE:=2; setze, wird im PLC_Prg unter ComPort eine 16#01 im Online Modus angezeigt.

    Vielen Dank
    Katze

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    Hallo,
    im example habe ich einen Startprogramm dort steht "owp.com_port_nr:=1;"
    die 1 durch eine 2 ersetzen, dann funktioniert es.

    mfg,
    Rayk

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    14

    Hallo Rayk,

    also, ich habe die 750-650/003 (5Bytes) mit den default settings eingestellt. Ich hoffe, das ist so richtig.
    Das example habe ich gestern ausprobiert und auch die com_port_nr:=1 auf com_port_nr:=2 geändert. Da sich im online Betrieb der Status nicht geändert hat, habe ich einen zusätzlichen Task (Aufruf des Startprogramms) eingerichtet, der den com_port auf 2 gesetzt hat. Wie muss die Konfiguration der Tasks zeitlich und auch mit den Prioritäten eingerichtet werden? Ich denke, dort liegt mein Fehler.

    Katze

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    das Programm kann zyklisch oder als Task ausgeführt werden, die Zykluszeit sollte nur kleiner als "owp.ow_Zeiten.Aufrufintervall" sein.

    Versuch mal mit "owp.ow_Zeiten.Aufrufintervall :=T#40ms", diser Wert wird ebenfalls im Startprogramm eingestellt

    mfg.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    99

    Standard 750_841 via 750_650 an DS9097U

    Hallo,
    ich glaub ich habe ähnliches Problem. Mein OW scheint zu laufen da ich per viewer die
    die IDś und die Temperaturen sehen kann (DS18B20). Ich glaube das das Problem
    die Schnittstelle ist 750-650. Mir ist nicht klar welche ich da aus dem Hardwaremanager
    wählen soll, und wie ich die Parametrieren kann. Habe was vom Wogo IO Scheck gehört,
    weiß aber nicht ob ich das muß, hab auch das Programm garnicht. Habe auf der 841 ein Beispielprojekt geladen, 1 wire exampel welches die one_wire_4_5.lib verwendet, es war das so ziemlich einzige Projekt welches ohne Fehlermeldungen zu öffnen war.
    Bitte sagt mir was ich tun muß
    Ach ja die com hab ich auf 2 gestellt, und die ID des Sensors hab ich auch eingetragen.

    MFG Matze

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    99

    Standard Jippi es klappt

    Hey, super Sache es funktioniert. Jetzt habe ich nur auch schon das nächste Problem. Ich möchte jetzt die Heizung regeln. Ich meine das diese Heizungsthermostate mit einem PWM Signal angesteuert werden. Nun dachte ich mir das das mit einem Digitalausgang zu schaffen sei. Bitte sagt mir wenn ich da falsch liege. Jetzt bin ich auf der suche nach einem Reglerbaustein, habe aber keinen Plan in welcher .lib ich den finden kann.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    Hallo,
    Ich meine das diese Heizungsthermostate mit einem PWM Signal angesteuert werden
    diesen Versuch (PWM) habe ich vor einigen Jahren auch unternommen und festgestellt, dass es im Vergleich mit einem Zweipunktregler nichts bringt.
    Ich habe alle Heizungsventile mit einemZweipunktregler angesteuert.
    ich häng mal eine Bibliothek an in welcher du unter Engineering-->control den Baustein "ZP_Regler" findest, diese sollte genügen.

    Gruß,
    Rayk

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    99

    Standard Danke

    Danke dann werde ich den mal gleich ausprobieren.

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox als Datenspeicher für Wago 841
    Von Status im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.11, 12:32
  2. Doku EIB, WAGO und 1Wire Module
    Von pleibling im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 13:00
  3. Dimmen mit WAGO IO 750
    Von wolfi3300 im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 15:13
  4. Starthilfe, Ports setzen / lesen bei WAGO 841
    Von wolfi3300 im Forum Haustechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 10:23
  5. WAGO 750 - Bezugsquelle
    Von sanman im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 11:57