+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,870

    Hi,

    hast Du ein Programm in der Wago?

    Nur die Ausgänge anzusteuern egal ob direkt odere Merker
    wäre mir zu heiss, da Du ja keine Verriegelung hast und Fehlbedienung nicht ausschliesen kannst. (Hoch/Runter)

    Ich bin zur Zeit am anpassen des Shutter Sciptes an Wago
    Funktioniert schon zu ca. 80%.

    Hier das Script aus der Doku
    Shutter Control: IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

    Gruß wibo

  2. #12
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Gundelfingen
    Beiträge
    30

    Sicher, sicher.

    Die Wago ist das führende Element. D.h. da läuft im Prinzip alles steuernde drauf. Im IPS kommt dann die Visu oder diverse Eingriffe ins Wagoprogramm, sprich Licht an / aus via Tastbutton in der Visu. Aber Ein-/Aus-schalten macht die Wago schon selber via Programm.
    Die Verriegelung ist elektrisch zwischen den 2 Schaltrelais an 2 DO's an der Wago (auf/ab) gelöst, dann kann auch mal in der Steuerung etwas schieflaufen ohne dass es gleich raucht.
    IP Symcon @ Wago PFC 200 750-8202 / Wago 750-880 / Wago 750-882

  3. #13
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,870

    Prima Lösung, dass wars was ich gemeint hatte.

    Werde nach und nach meine Wagosteuerungen alle mit CodecSys in die Steuerung schreiben damit dies auch autark laufen.

    Gruß wibo

  4. #14
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Gundelfingen
    Beiträge
    30

    Naja, nicht nur autark, sondern auch stabil.
    Ich hab da nicht das riesen Vertrauen in eine Windowsoberfläche, dass ich
    mir da sicher bin, dass jeder Lichtschalter da drüber immer läuft...

    Da willst du Nachts mal zu später Stunde bei -2 Grad Regen deine Haustür über Fingerprint öffnen und er sagt dir: Allgemeine Schutzverletzung im Modul "Fingerbla.dll". Ne ne ne.
    IP Symcon @ Wago PFC 200 750-8202 / Wago 750-880 / Wago 750-882

  5. #15
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Gundelfingen
    Beiträge
    30

    Habs nochmal etwas umgebaut. Die "Steuerung" über die Visu ist nun via BLIND_SET Baustein integriert, da bei der "Nachtschaltung" über den BLIND_NIGHT nix mehr über die Visu zu verstellen war, da es keine "manuelle", sondern eine "forcierte" Bewegung ist, die den NIGHT- Baustein nicht unterbricht.
    IP Symcon @ Wago PFC 200 750-8202 / Wago 750-880 / Wago 750-882

  6. #16
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hüttenberg
    Beiträge
    53

    Hallo chefhb88,

    könntest du die Einbindung in den BLIND_SET noch etwas genauer beschreiben,
    evtl. mit einen Screenshot.

    Danke
    Gruß Holger

  7. #17
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    26

    Hallo,

    gibt es hier eigentlich weitere Erkentnisse? Scheint etwas liegen geblieben zu sein... :-)

  8. #18
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Neuwieder Becken
    Beiträge
    335

    Hallo,

    ich steuere meine Rollläden derzeit nur aus IP-Symcon über folgende Funktion (Bestandteil von Oscat Building).
    Dabei kann ich über einen Merker Byte einen Wert zwischen 0 und 255 vorgeben in welche Position der Rollladen fahren soll. Allerdings weiß ich zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht, wie ich den Rollladen aus IP-Symcon heraus stoppen kann,
    weil er immer bis zur anvisierten Position durchfährt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rollladen_codesys.png 
Hits:	515 
Größe:	8.7 KB 
ID:	17788

  9. #19
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    83

    Hallo Zusammen,

    ich hab jetzt, nach mehreren Std. probieren, eine (denke ich) fast perfekte IPS/Wago Kombie gebaut (siehe Anhang).

    Bestehend aus den Funktionsblöcken Blind_Input, Blind_Set und Blind_Control_S jwls aus der Oscat Building Library.

    Über Blind Input und Control konnte ich zwar schon Taster (Wago) und IPS Position Anfahren kombinieren, jedoch konnte die Rollade im Tasterbetrieb durch erneutes Drücken nicht wieder gestoppt werden (warum auch immer).

    In dem Aufbau unten ist dies alles möglich.

    Schöne Grüße
    BunnyMC
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #20
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    GMHütte
    Beiträge
    67

    Hallo,

    dieses Geschichte hier ist zwar schon etwas älter, aber hoffentlich immer noch bei dem ein oder anderen Aktuell?!

    Ichhabe eine komplexe Rollladensteuerung mit den Oscatbausteinen in der Wago.
    Zum Teil habe ich Taster über KNX und teilweise nur die Visa.

    Was macht ihr mittlerweile mit den Up/Down Tastern und wie sieht eure Visu auf z.B. einem Tablet oder iPhone aus?

    Bitte gerne ein paar Screenshots

    Gruß
    -Bem-

Ähnliche Themen

  1. Rolladenaktoren - Shutter Control
    Von metzench im Forum HomeMatic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 19:52
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 13:39
  3. Diskussion zu IP-Symcon 2.2
    Von Artaios im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 16:08
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 20:40
  5. 1-Wire Shutter Control
    Von Torro im Forum Schaufenster
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 18:23