+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,189

    das funktioniert genauso. Man muss nur die bei der Synology vom IPS ankommende IP unter Energie->USV Liste in die Liste der freigebenen Stationen eintragen. Wenn Du IPS in VBOX hast und eine Bridge dann das die IP in der VM, wenn Du die VM mit NAT angeschlossen hast, dann ist diese Adresse.

    BTW: Der Zirkus mit dem phpVBOX auf der Synology macht doch bei jedem Update Ärger, Warum nicht Symcon auf Docker.
    Es gibt auch ein NUT Modul

    Tommi
    Geändert von tommi (27.04.17 um 07:03 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    777

    Hi tommi,

    danke für die Rückmeldung. Hatte aber schon hinbekommen (die Falsche IP Eingetragen )

    dein Modul hatte ich ja schon vorher benutzt.

    BTW: Der Zirkus mit dem phpVBOX auf der Synology macht doch bei jedem Update Ärger, Warum nicht Symcon auf Docker.
    Da gebe ich dir Recht. Beim Docker gefehlt mir aber die Update Geschichte nicht. Ich schnalle das einfach nicht.
    Deswegen habe ich jetzt eine lauffähige phpVBOX Version für DSM6.1 gefunden und werde einfach keine Updates mehr machen

    Gruß
    IPS v4.4 Unlimited auf Ubuntu Server | IPSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | Dali | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7-1200 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic mit piVCCU | ESP8266 | MQTT | Unifi | und noch viel mehr geplant

  3. #13
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,375

    Hallo zusammen,

    ich muss das hier noch mal aufwärmen. Ich befasse mich auch grade damit meine NAS zusammen mit meinem HP Microserver an eine USV (APC SMT750I) zu hängen. Die Synology kann ja nur mit NUT umgehen. Ich hätte das Ganze auch gerne wieder in IPS aber ich kann den Link aus dem ersten Beitrag nicht öffnen.
    Kann mir jemand die Skripte zur Verfügung stellen?

    Danke
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  4. #14
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    7,746

    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  5. #15
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,375

    Ah da hätte ich auch drauf kommen können.

    Ich Kämpfe aber im Moment noch damit das Ganze auf meinem Server ans Laufen zu bekommen. Irgendwie will er die USV nicht finden bzw hat Probleme mit der USB Lib.

    Ich hab den Server neben der USV stehen und das NAS im Wohnzimmer daher muss der Server der Master werden.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  6. #16
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    28

    Nachdem ich jetzt hier richtig bin, um meine APC an der Diskstation in IPS einzubinden, habe ich jetzt das Modul NUT gefunden. Dort habe ich scheinbar noch ein Problem mit dem Feld "NUT UPS Name". Wenn ich es leer lasse, kommt eine Fehlermeldung und wenn ich irgendetwas eintrage, wird bei der nächsten Abfrage die Schnittstelle geschlossen und es kommt im Debug die Meldung "ERR UNKNOWN-UPS".
    Was muss ich dort eintragen? Oder habe ich einen anderen Fehler?

  7. #17
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,189

    das ist der Name, der in der upsd.conf steht. Am besten mal den Debug Modus am Splitter aktivieren, da wird der UPS -Name beim List Kommando mitgeliefert. Für eine Synology ist der Name z.B. immer "ups"

    Tommi

  8. #18
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    28

    Ich habe "ups" eingetragen, da kam dann die Fehlermeldung wie im Screenshot.

    Aber im Debug werden trotzdem Daten ausgelesen, es funktioniert also schon. Die nächste Frage wäre noch, mit welcher Instanz ich die Daten dann visualisieren kann?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #19
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,189

    Hm, über welche Version reden wir hier, IPS 5.0 und die Module aus dem Branch 5.0? Ich würde mir gerne den Debug Output vom NUT Splitter ansehen, wenn der Fehler auftritt. Gerne per PM.

    Für die Visualisierung gibt es keine Besonderheiten, aber auch keine Vorlagen. Alles was für IPS geht, geht auch hier mit. sind ja am Ende nur normale Variablen.

    Tommi

  10. #20
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    28

    Hab den Fehler gefunden, ich hatte bei deinen Modulen noch auf 4.4 stehen. Hab den Zweig auf 5.0 umgestellt, dann lief es natürlich sofort.
    Und es hat dann auch eine neue Kategorie "NUT Device" erstellt. Darin sind alle Daten, das war der zweite Teil der Frage, der damit auch beantwortet ist.

    Vielen Dank für deine Module, hab jetzt die AVM-DECT Steckdose und die UPS von APC an der Synology damit laufen.

Ähnliche Themen

  1. Von Newbie für Newbies: Register Variablen
    Von jwka im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.11.12, 21:02
  2. Neues Interface FHT 8I
    Von RWN im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 11.01.12, 00:27
  3. Datenbank - geloggte Daten editieren
    Von micserver im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 22:13
  4. USV über COMPort auslesen/steuern
    Von Simon im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.10, 12:24
  5. DUG Tool - externe Daten hínzufügen
    Von stevih im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 22:21