+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Dingelstädt/ Eichsfeld
    Beiträge
    615

    Question ISDN mit unterschiedlicher MSN

    Hallo!

    Gerade habe ich mich einwenig mit dem ISDN-Modul beschäftigt. Macht einen sehr guten Eindruck.

    Ich habe allerdings ein Problem:
    Wir haben zwei Familien im Haus und die Haustür hängt auch mit dran. Ich würde gern, wie hier bereits beschrieben, eine Erfassung der Anrufer in Abwesenheit machen.
    ABER
    Ich kann für die Rufannahme nur eine eigene MSN angeben. Damit weiß ich nicht, wem der Anruf galt. Gut jetzt werden wieder einige sagen, die Statusvariable liefert die MSN - richtig!
    Die Anrufannahme (AB) funktioniert dann aber nur für eine MSN.

    Daher meine Frage, kann man mehrere MSNs verwalten? Eventuell über mehrere Instanzen...
    Wenn nicht, wäre eine Modifikation der ISDN-Befehle möglich?
    So in etwa:
    PHP-Code:
    IPS_ISDN("InstanceID","ISDN_Funktion"
    Damit könnte man mittels einer Tabelle mit Funktionen die ISDN-Funktionalität wesentlich aufbohren.

    Gruß
    Fabian

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Riyadh, KSA
    Beiträge
    262

    Ich habe zwei AB auf zwei MSN laufen (ein normaler AB und ein Lifestyle-AB) und es geht ohne Probleme.

    Ganz einfach zwei ISDN Module einrichten und jeden mit einer anderen MSN konfigurieren.

    Gruss

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    45

    Standard Problem,

    Hallo zusammen,
    ich habe das Problem, das IP-Symcon auf alle MSNs reagiert.

    Ich habe 5 Rufnummern (MSN).
    Der IP-Symcon-Rechner ist direkt am NTBA angeschlossen.
    Ich habe in den Instancen ein ISDN Module angelegt.
    Da ich nur mitprotokollieren möchte wer anruft, habe ich bei "Accept Calls" nichts eingetragen.
    Bei "MSN Incoming" habe ich meine Rufnummer in folgender Form eingetragen: 5864458 (also ohne Vorwahl)
    Accept Delay steht auf 0.
    Ich habe keine DTMF Variable belegt.
    Die Status Variable ist eingetragen.
    "MSN Outgoing" = "MSN Incoming"

    Wenn ich nun von meinem Mobiltelefon irgendeine meiner MSNs anrufe, loggt die Statusvariable jeden dieser Anrufe mit.
    Ist das ein Fehler in IPS?
    Ich dachte die Statusvariable sieht jetzt nur die Anrufe für die MSN 5864458, und nicht für alle meiner MSNs.

    Danke Thorsten

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,121

    Nein. Die StatusVariable zeigt alles an, was auf der ISDN passiert. Das MSN Incoming wird nur für Accept Calls/Callback Funktionen ausgewertet.

    Wenn es von den anderen Usern aber auch so gewünscht wird, könnte ich das ändern.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,625

    ich finde es ganz interessant, das das isdn modul alle rufnummern "sieht" . von mir aus kann es gerne auch so bleiben.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Wenn es nicht so aufwendig ist, so könnte man eine Option schaffen mit einem "Häkchen" für "Alle MSN protokollieren"...

    Dann wäre Allen geholfen...


    Toni

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Dingelstädt/ Eichsfeld
    Beiträge
    615

    Hallo, ich glaube ich habe die Diskussion in eine falsche Richtung gelenkt.

    Das "Sehen" der MSN ist doch kein wirkliches Problem, kann ich doch selbst per Script (Vergleich etc.) bestimmen, wie ich damit umgehe. Das Abheben auf eine bestimmte MSN hin ist schon interessanter.

    Mit meiner Anfrage war ich eigentlich darauf aus folgendes zu realisieren:

    Ich ermittle aus dem Status den Anrufer und Adressaten (eigene Ziel-MSN), mein Script entscheidet dann, ob und nach welcher Zeit der Anruf automatisch entgegen genommen wird.

    Und da es für die CAPI noch weit mehr Möglichkeiten gibt, hatte ich den Wunsch geäußert, den ISDN-Befehl um einen (oder mehrere) frei definierbare Funktionsparameter zu erweitern.

    Fabian

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    45

    Standard Ja, bitte ändern.

    Nein. Die StatusVariable zeigt alles an, was auf der ISDN passiert. Das MSN Incoming wird nur für Accept Calls/Callback Funktionen ausgewertet.

    Wenn es von den anderen Usern aber auch so gewünscht wird, könnte ich das ändern.

    paresy
    Ja, bitte ändern. Das wäre für mich wirklich eine Erleichterung.
    Ich denke, daß alle anderen auch davon ausgegangen sind, daß pro MSN eine Status Variable geschrieben wird.

    Danke Thorsten

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    152

    Standard abgehende MSN im ISDN-Modul bestimmen

    Hallo,

    ich lasse IPS als Alarmanlage bestimmte Rufnr. anrufen. Auf meinem internen S0-Bus habe ich 10 MSN's zu Verfügung.

    Wie kann ich die abgehende MSN im Script festlegen ?
    Ich würde gerne durch die Absender-MSN erkennen, welcher Event ausglöst wurde.

    Grüße,
    kpiep

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    Das geht doch uberhaupt nicht <;.. outbound <> MSN <> S0 busses <> anschlussnummer telekom
    Wenn du eine verbindung legst zum 'netz' ist es doch immer eine MSN (deine rufnummer). Anders rum ist es schon möglich

    Ich rate dir an SMS'se zu schicken, dan könntest du die absender adresse mit aufnehmen.
    (Oder ich bin jetzt ganz falsch)

    Fredje - mude - gehe jetzt schlafen -

Ähnliche Themen

  1. ISDN Verbinden
    Von Thorsten im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 21:31
  2. Interneteinwahl per ISDN
    Von blood3d@gmx.de im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.06, 13:10
  3. ISDN Variablen auslesen
    Von Schlimmerfinger im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.05, 10:41