+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    24

    Smile Cul 433 Intertechno mit ISP

    Hallo ISP User,

    hat jemand von euch schon einmal versucht die Intertechno Funkschalter Serie in das IPS einzubinden.
    Eine Anleitung einen Cul für FS 20 einzubinden gibt wohl, doch kann ich diese leider nicht für Intertechno nutzen.

    Ich selbst habe über FHEM mit Hilfe des Cul 433 Mhz die Funkschalterserie ans laufen bekommen, nun möchte ich diese gerne auch im IPS nutzen!

    Habt Ihr eine Idee?
    Geändert von JensHomeautomation (19.12.11 um 16:45 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    24

    Mein stand ist wie folgt:

    ich kann den Cul 433 mit dem Hyperterminal als Virtueller Serial Port (COM 3) ansprechen.
    Durch Eingabe von z.B. is000000000FFF kann ich die Intertechno Steckdose A1 ansteuern.

    Nur wie kann ich diesen Befehl im IPS ausführen.
    Habe dort eine Seriele Schnittstele (COM3) hinzugefügz, gehe ich dann unter I/O Instanz und wähle Ausführen aus, kann ich zwar einen Text senden, aber der Cul reagiert nicht auf diesen Befehl.
    Wie kann Ich Steuerzeichen senden?

    Wer weiß Raht?

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    24

    Thumbs up Lösung gefunden

    Hallo IPS Nutzer,

    ich habe nun heute erfolgreich über einen CUL die Intertechno Funk Steckdosen angesteuert.
    Bei Bedarf kann ich gerne das Skript zusenden!

    PS: Nun kann endlich auch der Weihnachtsbaum gesteuert werden!

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    622

    Hallo.

    Da klingt ja schön. Welche intertechno-Zwischestecker (u.a. auch ITR-1500 ???) hast du denn an Fliegen gebracht. Auch interessiert mich das Script. Ob intertechno nun gut ist oder nicht, lässt sich ja ausprobieren. Habe vor, unsere Standlampen überall im Haus per Funk von IPS aus zu schalten. Die Zwischenstecker der anderen Funksysteme sind mir bislang für die benötiget Stückzahl (noch) zu teuer.
    Gruß Andreas.
    -----------------------------------------------------------------
    IP-Symcon 5.0, Windows x64, 16.12.2018, 93cb63bbeb2 - virt. W2k8 R2, CCU2, HM-Funk-und Wired-Komponenten, Tasmota-Geräte, FB7390 (Telefonie), 1-wire-Temp.fühler, Pokeys, RPi, Sophos-UTM, Ubiquiti-APs

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    24

    Hallo,

    ich habe die Funksteckdosen mit der Bezeichnung PAR-1000
    von intertechno verwendet.

    als Sender habe ich den Cul 433 Mhz von Busware verwendet, dieser muß natürlich über USB an den PC bzw. IPS Server angeschlossen sein.
    Zudem muß auf dem Cul die entsprechende Firmware aufgespielt werden, damit dieser auch die befehle von IPS übersetzen kann.

    MfG Jens

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    S-H
    Beiträge
    622

    Hallo,

    Welche Teile brauche ich beim CUL? Nur der CC1101-USB-Lite 433MHz (CUL433)? Oder auch HF-Shield und externe Antenne? Hast du das Teil selbst programmiert? Kann ich damit auch andere Funksteckdosensysteme (Quigg, Unitec etc.) schalten? Oder brauchen die den 868er?
    Gruß Andreas.
    -----------------------------------------------------------------
    IP-Symcon 5.0, Windows x64, 16.12.2018, 93cb63bbeb2 - virt. W2k8 R2, CCU2, HM-Funk-und Wired-Komponenten, Tasmota-Geräte, FB7390 (Telefonie), 1-wire-Temp.fühler, Pokeys, RPi, Sophos-UTM, Ubiquiti-APs

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    24

    Hallo,

    Beim Cul habe ich die 433 MHZ Variante, mit Wurfantenne und Kunstoffgehäuse gewählt, ohne HF Shild.
    Was jetzt aber besser oder schlechte ist, weis ich nicht
    Ob mit dieser Variante auch andere Bauteile funktiere weis ich nicht.
    in Google sollte man aber viele Hinweise finden wenn man Cul 433 Mhz eingibt.

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    19

    Hallo JensHomeautomation,

    da Thema Einbindung des CUL 433 ist auch für mich sehr interessant, da ich auch mehrere Komponenten von Intertechno im Einsatz habe, unter anderem auch Rolladensteuerungen. War kurz davor diese gegen FS20 Komponenten auszutauschen, wenn es da eine Lösung gibt könnte ich mir die Kosten sparen..
    Könntest du bitte dein Skipt zum Einbinden der CUL 433 veröffentlichen? Bin gerne bereit weitere Skripts zu schreiben. Danke!

  9. #9
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    1

    Standard Cul433

    Hallo,

    ich bin neuling im IPS und versuche den CUL433 anzubinden. Leider komme ich nicht weiter. Kannst du mir dein Script zu Verfügung stellen, damit ich mal sehe was ich machen muss..Ich möchte die Intertechno Steckdosen schalten können..

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    3

    Standard Busware 433 Intertechno

    Hallo,
    ich habe auch einen Busware CUL Stick am Raspberry PI. Kann ich damit auch die Intertechno Dosen Schalten?
    Welches Modul hast du verwendet?

    Viele Grüße

    Carsten

Ähnliche Themen

  1. iP-Symcon CUL Support
    Von mdbrean im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.12.11, 21:40
  2. all3000rf und intertechno
    Von pleibling im Forum ALLNET, W&T, Loxone, IPswitch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 22:30
  3. Intertechno Taster und externe Steuerung
    Von somebody101 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 13:00

Stichworte