+ Antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Standard HowTo - SML-Stromzähler mit IPS Auslesen

    Ich wurde hier im Forum immer wieder angeschrieben um bei der Integration eines SML-Stromzählers zu helfen. Dies war Grund für mich eine kleine Anleitung hierfür zu schreiben damit auch andere User eine kleine Hilfestellung haben.

    Insbesondere möchte ich mich bei Stromer bedanken welcher die Daten im dem Beispiel des HowTo's zur Verfügung gestellt hat und die erste Anleitung schon mal reviewed hatte.

    Das HowTo ist als Hilfestellung anzusehen und kann leider nicht auf sämtliche SML-Varianten (Mehrtarifzähler, Zweirichtungszähler, ...) eingehen. Grundkenntnisse im Umgang mit IPS sollten in jedem Fall vorhanden sein.

    Hinweise zur Verbesserung des HowTo sind jederzeit herzlich willkommen.
    Das HowTo ist in Form einer PDF-Datei im angehängten RAR-Archiv enthalten um die Darstellung mit Bildern und Hinweisen besser als im Forumtext darstellen zu können.

    Gruß
    Christian

    Wichtiger Hinweis zu diesem HowTo !!!!
    Einbau darf nur von Elektrofachkraft erfolgen und sollte mit EVU abgesprochen werden !!!
    Ich übernehme keine Haftung für Schäden welche durch diese Anleitung entstehen könnten.
    Verwendung auf eigene Gefahr!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    803

    Hallo Christian,

    tolle Anleitung! Hätte nicht gedacht, das mein seit Ewigkeiten genutztes Ultraedit das kann.

    Danke und Gruß,
    Axel

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    76877 Offenbach
    Beiträge
    13

    Hallo Christian,

    fantastische Anleitung. Mit einer Sache habe ich allerdings noch Probleme: Die Länge des SML-Frames und daraus abgeleitet die anderen Werte. Das scheint noch nicht zu stimmen, da ich keine Werte bekomme.

    Vom Socket bekomm ich folgenden Stream:

    mac=XX:XX:xx:xx:xx:xx
    boot=1
    fw=02.00
    time=1260470329
    zpb=DE0000000000000000000000000000001
    SML(1B1B1B1B0101010176070012003A4CF762006200726301 01760101070012031B6EFD0D31393030303030323936323601 01639CAA0076070012003A4CF8620062007263070177010D31 39303030303032393632360172620165031BF5497577078181 C78203FF0101010104454D480177070100000000FF01010101 0D3139303030303032393632360177070100010801FF628201 621E52FF560006DE708201770700006001FFFF010101010B3030303232363237333 90177070100010700FF0101621B52FF55000026FB01010163358B0076070012003A4CF962006200726302017101 63949800001B1B1B1B1A011398)

    Mit dem Vergleichen zweier Datenpunkte habe ich erkannt, dass die rot markierten die Werte sind.

    Desweiteren hätte ich daraus gelesen:
    Cutter-Eingabelänge: 240
    Sync-Zeichen: 1B 1B 1B 1B 01 01 01 01 (HEX)

    und das Skript dazu:

    SetValueFloat(33216 /*[Strom-Zählerstand]*/ ,(hexdec(substr(bin2hex($IPS_VALUE), 153, -82)))/10000);

    Hast du eine Idee, wo der Fehler liegt?

    Danke und Grüße

    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Hallo Michael,

    aufgrund Deiner Daten sollte als Beispiel für den ersten Datensatz "0006DE7082" folgendes richtig sein:

    SetValueFloat(33216 /*[Strom-Zählerstand]*/ ,(hexdec(substr(bin2hex($IPS_VALUE), 306, -164)))/10000);

    Wichtig! Im Skript müssen die Anzahl der Zeichen und nicht Bytes angegeben werden!!!
    ... das musst Du ändern!!!

    Erklärung:
    153 Bytes vom Anfang des Frames bis zum Beginn der Datenbytes "0006DE7082" => 153x2 = 306 Zeichen
    82 Bytes vom Ende der Datenbytes "0006DE7082" bis zum Ende des SML-Frames => 82x2 = 164 Zeichen (negativer Wert im Skript)


    Es scheint als verwendest Du den EDL LAN-Adapter???
    So wie es aussieht werden bei Dir die Daten nicht direkt als HEX übertragen was beim Auslesen mit einem IR-COM-Adapter der Fall ist. Deine Daten sind zwar Hexadezimal, werden jedoch in ASCII übertragen. Wenn das der Fall ist, dann darfst Du im Cutter KEINEN Haken bei Hex setzen.

    Bitte posten ob's geklappt hat.
    Gruß
    Christian

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    76877 Offenbach
    Beiträge
    13

    Hi,
    danke für die Hnweise.
    Der Cutter liefert nun gute Daten, der Tipp mit dem Hex war gut. Außerdem musste ich die Cutter-Länge auch noch anpassen auf 480 Zeichen.
    Allerdings lieferte dann das Skript ein "INF". Dann hab' ich noch mal nachgedacht bzgl. des HEX Strings und da ist mir die Idee gekommen, dass ich ja evtl. die bin2hex Funktion weglassen könnte.
    Und das war die Lösung.

    Jetzt funkioniert es einwandfrei.

    Grüße,

    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Zitat Zitat von mitch77 Beitrag anzeigen
    Der Cutter liefert nun gute Daten, der Tipp mit dem Hex war gut. Außerdem musste ich die Cutter-Länge auch noch anpassen auf 480 Zeichen.
    Richtig, hatte ich vergessen zu erwähnen. Bei ASCII-Verarbeitung werden die Anzahl der Zeichen angegeben und bei Hex-Verarbeitung wird in Bytes gezählt.

    Es gibt scheinbar immer mehr User mit Datenlogger welche die Daten per ASCII Stream übertragen. Kannst Du mir die genaue Bezeichnung Deines Loggers (evtl. mit Foto) zusenden und den dafür angepassten Skript-Code als Beispiel?? Ich würde dann diese Information in das HowTo einarbeiten.

    Viel Spaß beim Smart Meter'n.

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    161

    Hallo zusammen,

    erstmal Danke auch von mir an Christian. Die Anlaitung hat bestens geholfen um auch meine Daten aus dem Zähler per SML-Protokoll zu bekommen. Für mich als neuling im IPS, der in seinem Neubau mit KNX-System gerade die ersten Dinge erfolgreich eingerichtet hat sind solche Anleitungen Gold wert und ohne diese währe ein Einstig in das System glaube ich nicht zu schaffen. Mein Elektriker ist ebenfalls begeister, was heutzutage alles machbar ist... :-)

    Per Serieller Schnittstelle und COM Port klappt das einwandfrei. Nur habe ich jetzt das Problem, das der IPS Server gar keine Serielle Schnittstelle hat. Mit einem USB to Seriel Adapter konnte ich die Daten auslesen und verarbeiten.

    Nun meine Frage geht das auch auch mit einem USB-Schnittstellenadapter?

    Denn eigentlich brauche ich meine serielle schnittstelle für einen älteren DENON Verstärker der ebenfalls nur Seriell kann. Anleitungen aus dem Forum warenebenfalls super!!

    Ich habe da mal ein Foto eingestellt, mit den beiden Adaptern die ich gekauft habe. Der teurere (USB Variante) weis ich nicht wie einbinden, bzw. ansprechen?

    Wüste hier ggf. jemand wie man einen solchen Adapter ansprechen kann, damit er Daten über USB an IPS liefert?

    Vielen Dank schon mal und ich freue mich auf noch so viele Projekte mit IPS und dem neuen Haus...
    Grüße Helmut
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Also ein USB-Schnittstellenadapter wird normalerweise als Datenlogger für bestimmte Hardware verwendet. Der Adapter ist meist direkt auf das Datenprotokoll des Gerätes (z.B. Digitalmultimeter) abgestimmt. Somit kann ich mir das nicht vorstellen das es funktioniert.

    Aber warum nimmst Du nicht einfach einen zweiten USB-Seriell Adapter??? Ist doch viel einfacher und günstiger ... noch dazu funktionierts auf jeden Fall.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    161

    Vielen Dank für die Info. Habe am Wochenende noch einen zweiten USB-Seriell Adapter besorgt, es klappt prima Stromzähler und Denon Steuerung laufen jetzt gleichzeitig.

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    595

    Guten Tag aus Berlin ,

    ich habe nach eurer Anweisung alle Einstellungen vorgenommen , es kommen Daten an , leider weiß ich nicht wie ich die Zuordnung der werte hinbekomme.

    ich hänge ein Dump mit dran, vielleicht hat jemand den gleich Zähler MT681 im Einsatz ?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüße aus Magdeburg
    Marcel

Ähnliche Themen

  1. IPS stürzt ständig ab
    Von Die Neuendorfer im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.10, 19:34
  2. DMXControl aus IPS heraus steuern
    Von Jannis im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.10, 08:26
  3. Einbindung Multimedia Anlage in IPS (Auslesen vom COM PORT)
    Von overkill0815 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.10, 22:47
  4. Wago 750-841 <---> IPS
    Von DeejayT im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.03.09, 09:24
  5. Script Library Sammlung und nützliche Anleitungen
    Von Ferengi-Master im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 00:54