+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77
  1. #61
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    110

    Nach dem Update auf 5.4 gab es offensichtlich Änderungen in php, sodass mein oben stehendes Skript keine plausiblen Werte mehr liefert. Es kommen sowohl bei Einspeisung als auch bei Bezug immer Werte und jedesmal andere.
    Der Datenfluss hat sich ja nicht geändert, als tippe ich auf eine Änderung im php. Hat da jemand einen Tipp für mich?

  2. #62
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,117

    Es gab keine nennenswerte Änderungen was PHP angeht. Somit muss die Ursache woanders liegen und du müsstest ein wenig mehr Recherche machen

    paresy

  3. #63
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    110

    Ich habe den Fehler im Cutter gefunden. Da stande nach dem Update plötzlich als linkes Trennzeichen "ÿb‚bRÿi" und als rechtes Trennzeichen "w`ÿ".
    Ich habe wieder auf feste Schnitte mit Eingabelänge 324 und Sync-Zeichen 1B 1B 1B 1B 01 01 01 01 hex eingestellt, aber trotzdem wackeln die Werte noch sehr durcheinander. Ich meine, einmal auch wieder die richtigen Werte gesehen zu haben.

  4. #64
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    110

    Ein anderes USB-Gerät hatte den gleichen Port wie der D0-USB-Lesekopf, deshalb hat es so gewackelt. Jetzt funktioniert alles wieder.
    Hat also nichts mit 5.4 zu tun, was gut so ist.

  5. #65
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    36

    Standard Hilfe

    Ich komme einfach nicht weiter.
    Bis vor kurzem hatte ich einen EHZ Zähler und konnte mit IP Symcon dessen Daten auslesen.
    Nun wurde mien Zähler gegen einen ISKRA SBZ17 und ich komme mit den neuen Daten einfach nicht weiter...
    Findet hier jemand in den SML zufällig die richtigen Daten?

    Für Bezug müsste irgendwo 900 (kWh) stehen
    für Einspeisung 4044 (kWh)


    SML(1B1B1B1B01010101760504749402620062007263010176 010105017C31560B0A0149534B00045B0FF072620165017C2F 306201633DD900760504749403620062007263070177010B0A 0149534B00045B0FF0070100620AFFFF72620165017C2F3074 7707010060320101010101010449534B0177070100600100FF 010101010B0A0149534B00045B0FF00177070100010800FF65 001C510401621E52036303840177070100020800FF0101621E 5203630FCC0101016331E90076050474940462006200726302 017101630C91000000001B1B1B1B1A036BD1)

    schönen Gruß,
    Stefan

  6. #66
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,337

    Hallo Stefan,

    was funktioniert denn nicht....Umstellung von EHZ auf ISKRA...geht nicht.

    Was nutzt Du zur Auswertung? Script/Modul....

    Ich bin das leider ein bisschen down, weil das ganze hin und her immer noch nicht geklärt ist. Ich hab da keinen Bock mehr drauf!

    Ansonsten orientiere dich auf die Ausgabe.
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  7. #67
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    36

    Hey Rainer,
    zum auslesen nutze ich einen Optischen Lesekopf und ein com-1 Netzwerkmodul.
    In IP Symcon habe ich dann einen Client Socket zu dem Com1 Modul geöffnet. Aus dessen Demut habe ich das SML.

    Die Werte übergebe ich an einen Cutter

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-10-02 um 19.50.02.png 
Hits:	17 
Größe:	90.6 KB 
ID:	55624

    Dann habe ich eine Registervariable und Variablen angelegt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-10-02 um 19.52.20.png 
Hits:	20 
Größe:	169.2 KB 
ID:	55625

    und habe dann folgendes script mit folgendem Inhalt hinterlegt.



    SetValueFloat(56865,hexdec(substr($IPS_VALUE, 284, 10)) / 10000);
    SetValueFloat(46631,hexdec(substr($IPS_VALUE, 498, 8)) / 10);



    Der Aufbau funktioniert und das Script wird jedes mal wenn Daten vom Zähler ankommen aktualisiert.
    Mein Problem ist, dass sich die Positionen der Werte im SML verändert haben und ich die einfach nicht finden kann.

  8. #68
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    36

    Ich habe eben dein SML2018 Script gefunden und testweise eingebaut. Die Registervariable aktualisiert es auch alle 2 Sekunden, aber es werden leider keine Variablen angelegt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-10-02 um 21.06.35.png 
Hits:	21 
Größe:	136.3 KB 
ID:	55628

  9. #69
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,337

    Hallo Stefan,

    ich persönlich, finde es unhöflich einen Thread einfach so abzuschließen.

    Ein Forum bietet diverse Möglichkeiten...auch wenn es schnell gehen soll.“Signatur“

    Ist nicht böse gemeint...der Respekt regelt den Rest.

    Daher, was ging bei dir bisher, mit welcher Konfiguration(Script....Hardware).
    Was funktioniert nicht mehr....mit welcher ....siehe oben.

    Ansonsten....Ausgabe Logdatei in Hex und Ttx, im Livestream am Comport...oder wo die Daten auch immer ankommen.
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  10. #70
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    36

    Guten Morgen Reiner,
    vielen Dank für deine Schnelle Antwort und du hast natürlich recht, ich werde in Zukunft mehr darauf achten

    Wie beschrieben hatte ich bisher einen EHZ Zähler, welcher durch einen Zwei-Richtungs-Zäher, den ISKRA SBZ17 getauscht wurde.
    Der Aufbau ist ansonsten gleich. Ein Optischer Lesekopf welcher an einem Com1-Ethernet Modul hängt und die Daten im Netzwerk bereitstellt. Darauf greife ich dann in IPS mit einem Client-Socket auf Port 5000 zu. Anbei der Dump.

    dump-4.txt

    Diese Daten übergebe ich an einen Cutter den ich wie folgt eingestellt habe:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-10-02 um 19.50.02.png 
Hits:	16 
Größe:	90.6 KB 
ID:	55630

    Mit einer Registervariable greife ich dann auf den Cutter zu und führe bei ankommenden Daten folgendes Script aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-10-03 um 11.05.02.png 
Hits:	17 
Größe:	145.8 KB 
ID:	55631

    Die entsprechenden Float Variablen sind natürlich angelegt.

    Mein Problem ist, dass ich die Werte die vom neuen Zähler kommen im Dump nicht finden kann und dementsprechend nicht weiss, 1. ob mein Cutter richtig eingestellt ist und 2. welche werte in das Script müssen. Super wären die werte: Bezug, Akt Leistung, Einspeisung und evtl. aktuelle Leistung der Einspeisung.


    Ich Hatte nun gehofft, dass wenn ich stattdessen dein SML2018 Script mit der Registervariable verknüpfe, der die werte dann automatisch findet und passende Variablen anlegt.

    Schöne Grüße und eine schönen Tag der Deutschen Einheit wünsche ich dir.
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. IPS stürzt ständig ab
    Von Die Neuendorfer im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.10, 19:34
  2. DMXControl aus IPS heraus steuern
    Von Jannis im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.10, 08:26
  3. Einbindung Multimedia Anlage in IPS (Auslesen vom COM PORT)
    Von overkill0815 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.10, 22:47
  4. Wago 750-841 <---> IPS
    Von DeejayT im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.03.09, 09:24
  5. Script Library Sammlung und nützliche Anleitungen
    Von Ferengi-Master im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 00:54