+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    47

    Standard Stromstoßrelais 230 V EnOcean

    Ich habe in einer Wohnung mehrere Lampen, die mit Stromstoßrelais 230 V gesteuert werden.

    Gibt es Funk Stromstoßrelais (mit EnOcean) für Hutschienen.
    Ich möchte einfach die vorhandenen 230 V Relais durch Funkrelais austauschen um mit IPS dann Zeitsteuerung, Bewegung usw. zu realisieren.

    Das FSR61NP von Eltako wäre das richtige, allerdings nicht für Hutschienen.
    Gibt es einen anderen Hersteller, der dies für Hutschienen anbietet?

    Oder habt ihr eine andere Idee.

    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    709

    Eltako hat doch ein großes Programm mit Hutschienen RS485 Komponenten die mit einem Funkkopf ausgestattet werden können. Informier dich mal im Eltako Funk Katalog....
    Gruß Stephan
    KNX, SONOS, Philips Hue

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    47

    Zitat Zitat von epogo Beitrag anzeigen
    Eltako hat doch ein großes Programm mit Hutschienen RS485 Komponenten die mit einem Funkkopf ausgestattet werden können. Informier dich mal im Eltako Funk Katalog....
    Danke Stephan für die Info. Das Eltako-RS485-Bus System habe ich mir schon angeschaut. Problem ist hier nur, dass ich die ganzen vorhanden Schalter und Verkabelung nicht nutzen kann, da diese auf 230 V arbeiten. Umstellen auf 12 V geht auch nicht, da auch Steckdosen mit an den selben Sicherungen hängen. Alle Taster zu tauschen wird viel zu teuer.

    Daher wären die Unterputz Stromstoßschalter schon die richtigen, bräuchte diese nur zum Einbau in den Sicherungskasten (Hutschinenmontage).

    Hab leider bisher keinen Hersteller gefunden der dies anbietet.

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Nun könnte man ja auch ein 230V Hutschienenrelais durch die vorhandenen Taster anziehen lassen.

    Über den Relaiskontakt die 12Volt auf das Eltakosystem geben.

    Gibt es recht schlank, guggst Du:

    Gruß Helmut

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    47

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Nun könnte man ja auch ein 230V Hutschienenrelais durch die vorhandenen Taster anziehen lassen.

    Über den Relaiskontakt die 12Volt auf das Eltakosystem geben.

    Gibt es recht schlank, guggst Du:

    Gruß Helmut
    Danke für die Info. Ich werde mir das noch mal überlegen, ggf. bau ich die Unterputzteile irgendwie in den Sicherungskasten ein.

    Danke

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4

    Hallo,

    Damit das ganze Sinn macht sollen doch die bestehenden Taster an ein Taster Eingabemodul (FTS12EM-UC) angeschlossen werden. Und da kann man auch die 230V der gleichen Phase für benutzen (laut Eltako: 8 bis 253V AC oder 10 bis 230V DC). Benötigt auf der Hutschine 2 Teilungseibheiten und hat 10 Steuereingänge für UVP 55,30€. Kann auch mehrere Taster an den gleichen Eingang hängen die die gleiche Funktion haben. Also einfach in der Verteilung einbauen ohne in den Schalterdosen um zu klemmen.
    Oder habe ich was falsch verstanden ..

    viele Grüsse

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    47

    Ich habe mich in die Idee von jelaus nun eingelesen.
    Eigentlich klingt das gut. Nur wie bekomme ich IPS dran?

    Von Eltako gibts einen FAM14. Der hat einen USB Anschluss. Weiss jemand, ob man den nur mit Funk ansprechen kann oder auch per USB? Laut Beschreibung kann man den darüber Programmieren. Aber ob man den darüber (USB) auch steuern und auslesen kann, mit IPS versteht sich :-)
    Ich frage das an, da ich im Schaltschrank im Keller keinen Enocean empfang mehr habe.

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil..... ich habe gerade hier meine Erfahrungen gepostet......

    Ohne Funk, nur mit einem RS485 Wandler, zuhören und Aktoren selber setzen: NOCHMAL, ohne Funk mit IPSymcon !

    Gruß Helmut

Ähnliche Themen

  1. Homematic TFK vs. EnOcean STM 250
    Von thorsten9 im Forum HomeMatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 08:02
  2. Kein EnOcean Gateway
    Von babba im Forum EnOcean
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.11, 13:41
  3. IPSServer Dienst hängt nach Standby
    Von josp666 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.10, 14:23
  4. EnOcean
    Von Fabian im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 12:24
  5. ....jetzt EnOcean?
    Von Christoph im Forum EnOcean
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 20:45