+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    133

    Standard 2ter Room Manager

    Hallo Leute

    Ich bin am überlegen einen 2ten Room Manager zu installieren!

    Meine Frage dazu!

    Können 2 Room Manager miteinander reden sag ich mal??
    Und muss man den anderen Room Manger auschalten bzw auch alle Raumcontroller usw wenn man den 2ten hinzufügen möchte?

    Ich meine das es zu keinen Konflikten kommt beim komfigurieren??

    Oder wie ist den das genau??
    Danke

    Mfg
    Mfg Gerhard

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108

    Hallo,

    Du solltest ansich keine Probleme haben wenn du den 2. Roommanager einbindest. Allerdings in Sinne "Reden" Können sie nicht miteinander es ist halt ein 2. Völlig autonomes Gerät.

    Deine Beschreibung hört sich für mich so an als wolltest du deinen Roommanager quasi duplizieren?
    Falls dem so ist im MRF Tool kannst du ja quasi alles auch mit dem 2. Connecten, nur die neuen Heizkörperventile spielen da ja nicht mit die lassen sich nur mit einem Gerät koppeln.
    Gruss, Theo

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,623

    Die Frage ist ob das Sinn macht, die selben Geräte zu steuern. Beide würden in die Regelung versuchen einzugreifen.

    Du möchtest wahrscheinlich aus jedem Raum alle angebundenen Räume steuern. Das geht nicht, da beide nicht miteinander Kommunizieren.

    Hast du bei beiden Geräten einen Raum auf Komfort eingestellt und dir es nun zu Warm sein und schaltest auf einen RM Komfort aus, dann würde die Heizung von dem Gerät ausgeschaltet, der andere würde aber wieder die Heizung einzuschalten.

    Besser wäre es, dann in jedem Raum einen RM kommt, dann kannst du mit IPS steuern - denn man kann den Komfortmodus nur für das Gerät INKL. ALLER ANGEBUNDEN RÄUME STEUERN (liegt aber am RM, nicht an IPS)!

    Ich habe pro Etage einen RM, wenn ich per IPS schalten würde, dann würde ich damit die ganze Etage steuern.
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    133

    Hallo

    Eigendlich wäre meine Überlegung das ich das OG eingens steuere mit 2ten Room Manager!

    Nur eben wäre meine Frage ob sich die beiden stören wenn ich dem 2ten Room Manager die Geräte zuweise wenn Room Manager 1 EG ein ist!

    Weil dann werden ja auch diese Geräte im EG gefunden nicht!

    Wie hast du das gemacht Pleibling!

    Hast du Eg alles ausgeschaltet ausgesteckt wie auch immer??


    Mfg
    Geändert von Gexle (26.01.12 um 18:34 Uhr)
    Mfg Gerhard

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Thalmässing
    Beiträge
    252

    Jeder Roommanager arbeitet nur mit den Komponenten, die du in der MRF Software zuweist.

    Die stören sich nicht untereinander.

    Gruß Björn
    XComfort: USB-Gateway,Konfig-Schnittstelle,Schaltaktoren,Binäreingänge, Jalousieaktoren,RoomManager,RoomController,Heizkör perthermostate /1-Wire: DS9490,Verteilermodul,DS18B20,UP Modul Relais,V2A DS18B20,DS2438,S0-Counter,DOUT/ProJET:Öl-Tank:LevelJET-St mit Seriell-USB Wandler/HM CCU2,Aktoren //2xWAGO/2xEKM/ Server: ESXI 6.5 VM, Win10 Enterprise 64bit, IPS V5.1 // Test RPI2 v5.1, Docker v5.1 // Razberry / ZWave//

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    133

    Ok

    Aber wenn man alles einliest???

    Am Anfang bevor man alles verbindet??

    Mfg
    Mfg Gerhard

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Thalmässing
    Beiträge
    252

    Man kann ja alles einlesen. Das spielt überhaupt keine Rolle.
    Ausschlaggebend ist nur, was im MRF verbunden wird und dann programmiert wird.
    Daher musst du dir da keine Gedanken machen.

    Gruss
    Björn
    XComfort: USB-Gateway,Konfig-Schnittstelle,Schaltaktoren,Binäreingänge, Jalousieaktoren,RoomManager,RoomController,Heizkör perthermostate /1-Wire: DS9490,Verteilermodul,DS18B20,UP Modul Relais,V2A DS18B20,DS2438,S0-Counter,DOUT/ProJET:Öl-Tank:LevelJET-St mit Seriell-USB Wandler/HM CCU2,Aktoren //2xWAGO/2xEKM/ Server: ESXI 6.5 VM, Win10 Enterprise 64bit, IPS V5.1 // Test RPI2 v5.1, Docker v5.1 // Razberry / ZWave//

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    133

    Hallo

    Danke dir!

    Muss ich dann den Room Manager 1 Eg und deren Komponenten auschalten bevor ich Room Manager 2 mit deren Kompo. einlese???


    mfg
    Mfg Gerhard

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108

    Mal technisch betrachtet kümmert sich xcomfort um Ordnung auf dem Funkbus und das sehr gut, du musst dir also darüber nie Gedanken machen sondern nur die Komponenten im MRF Tool mit Sinn und Verstand Verbinden wie meine Vorredner schon sagten.
    Geändert von TheoWolf (27.01.12 um 08:37 Uhr)
    Gruss, Theo

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108

    Du musst NIE irgendwas Ausschalten!
    Mal angenommen du stehst am Anfang einfach ALLE Komponenten ans Netz (An die Batterien) hängen im MRF Tool einlesen, Verbindungen ziehen und wieder an die Geräte schicken.
    Dabei ist es völlig egal was jetzt schon mit was verbunden ist.
    Du solltest nur vor Änderungen alle Geräte neu einlesen damit du im MRF Tool den gleichen Stand hast wie das Funksystem.
    Außer du bist dir dessen sicher dann kannst du dir den Schritt sparen.
    Geändert von TheoWolf (27.01.12 um 08:37 Uhr)
    Gruss, Theo

Ähnliche Themen

  1. Room Manager und Betriebsart
    Von brdiver677 im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.12, 09:07
  2. room manager umschalten in komforttemperatur
    Von pleibling im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 13:57
  3. Zeitschaltuhr in Room Manager
    Von Boff im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.09, 22:11
  4. Moeller Room Manager - Fussbodenheizung
    Von tomtom im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.08, 09:02
  5. FHZ, FHT und Telegramme senden
    Von guyabano im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.06, 19:47