+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30

    Standard BidCos Service Homematic CCU

    Braucht man der eq3 BidCos Service eigentlich für eine per LAN Verbundene Homematic CCU? Ich habe ein CCU ins LAN, und der BidCos Service startet nicht (Fehler 1053), aber IP Symcon funktioniert perfekt... Habe Win7 64-bit.

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,422

    Zitat Zitat von fredz Beitrag anzeigen
    Braucht man der eq3 BidCos Service eigentlich für eine per LAN Verbundene Homematic CCU?
    Nein.
    Es gibt aber auch reichlich darüber hier im Forum zu lesen...
    Gruß nancilla

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,888

    Hallo.

    Nein, wenn Du eine CCU hast läuft der BidCos sozusagen auf dieser. Den BidCos bräuchtest Du wenn Du keine CCU sondern nur einen LAN-Adapter hättest.

    Grüsse.

    Nachtrag: Knapp, knapper am knappsten...
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

Ähnliche Themen

  1. Homematic CCU an Fritzbox 7390
    Von critical_limit im Forum HomeMatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.01.14, 08:55
  2. USB und LAN Adapter parallel nutzen
    Von SiriusBlack im Forum HomeMatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.12, 11:47
  3. HomeMatic CCU / Firewall
    Von ernie im Forum HomeMatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 09:41
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.10, 20:54
  5. Dauernd: Die HomeMatic CCU ist noch nicht bereit
    Von robertmk im Forum HomeMatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 08:46