+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 112

Thema: Raspberry-Pi

  1. #11
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    107

  2. #12
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,767

    Nur zur Info

    RASPBERRY ist über Farnell in ausreichender Anzahl lieferbar.
    Letzte Woche bestellt heute geliefert.

    Bei RS im April bestellt bis heute noch nicht da.
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  3. #13
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    335

    Habe mittlerweile auch 2 Stück hier liegen. Jetzt fehlt nur noch die passende Aufgabe.
    Titus
    IPS 5.1 | Fujitsu Server | Windows 2019 | HomeMatic CCU2 (RaspberryMatic) | Homematic Wetterstation | Raspberry Pi | Pure Jongo und Peaq Munet Multiroom-System | XBMC / Kodi | Arduinos mit nRF24l01+ | FritzBox 7490 | Echos | Tasmota

  4. #14
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,143

    Zitat Zitat von wibo050447 Beitrag anzeigen
    Nur zur Info

    RASPBERRY ist über Farnell in ausreichender Anzahl lieferbar.
    Letzte Woche bestellt heute geliefert.

    Bei RS im April bestellt bis heute noch nicht da.
    Richtig. Ich habe bei RS so einige bestellt, und bis jetzt ist immer noch nichts da

    Raspbmc mit 1080p und HDMI-CEC support ist schon eine coole Sache

    paresy

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    335

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Raspbmc mit 1080p und HDMI-CEC support ist schon eine coole Sache
    Ja, das war auch mein erster Gedanke. Aber bei 1080p wird es schnell kritisch und ruckelt häufiger. 720p kriegt er ganz gut hin. Aber eben nur h264. Andere Codecs werden nicht hardwarebeschleunigt und sind darum unbenutzbar. Die CPU-Auslastung liegt, wenn nur das XMBC Hauptmenü angezeigt wird, bei 85%! Von daher konnte mich der RPi bisher nicht als Media Center überzeugen.

    Auch alle anderen Ideen die ich hatte (z.B. Thin Client) scheiterten bisher daran, dass die Kiste zu langsam ist und ständig unter Speichermangel leidet. Selbst das Websurfen unter X11 ist unzumutbar langsam.

    Also ich suche noch nach einem sinnvollen Einsatzzweck. Vermutlich wird es irgendwas "serverartiges" werden. Oder Messdaten erfassen. Mal schauen.
    Geändert von Titus (27.07.12 um 09:13 Uhr)
    Titus
    IPS 5.1 | Fujitsu Server | Windows 2019 | HomeMatic CCU2 (RaspberryMatic) | Homematic Wetterstation | Raspberry Pi | Pure Jongo und Peaq Munet Multiroom-System | XBMC / Kodi | Arduinos mit nRF24l01+ | FritzBox 7490 | Echos | Tasmota

  6. #16
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,767

    Nu hab ich auch 2 soeben auch noch von RS geliefert!!
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  7. #17
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    229

    Hi,

    ich überlege mir auch zwei von den "Sklaven" anzuschaffen. MEine Idee ist einen als Webfront-Anzeige zu nehmen, also per HDMI an einen Touchscreenmonitor und dort das Webfront-End darzustellen.
    Für das Darstellen einer "Internetseite" also des WFE sollte die Leistung doch reichen, oder?

    Danke!!

    P.S. Sehe gerade 17 Wochen Lieferzeit, ist das bei euch auch so gewesen?
    IP-Symcon Prof auf dem raspi, diverse 1-Wire Counter (DS2423) und diverse Raumtemperatursensoren DS18S20 an einem LinkUSB, FritzBoxen 7490, selbstgebauter EMS-Bus-Logger, HM-Aktoren an CCU2 & LAN-Adapter,ESP8266-Boards, 2 iPads zur Steuerung, R40Li goes IPS und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  8. #18
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2,099

    Wenn Du passende Treiber für den Touch findest?! Das sollte wohl das größte Problem sein!
    Bin der Meinung hier wurde schon geschrieben das das WF recht zäh auf dem Teil daher kommt!

    Gruß aus der U-Bahn,
    Peter


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    -MacMini(2011) =>Parallels 11=>Win7, FB7390, EIB-KNX, DMX-ArtNet, 2x EM24 DIN, SONOS ZP100/120/Play:1/Play:5/Sub, 1Wire=>Wiregate, xbee=>ROOMBA, Dreambox, DENON 2313, 8x Philips HUE -

  9. #19
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Altlußheim
    Beiträge
    343

    Zur Lieferzeit: wir haben beim großen F bestellt und nach 4 Tagen wurde geliefert, obwohl anfangs 5 Wochen angegeben waren.

    Grüße Andreas


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Chromoflex III @ ubox, Homematic über LAN-Adapter
    1-Wire-Master@Lantronics (Shutter, Temp, Helligkeit, Luftfeuchte, Luftqüte)
    AVR-Net-IO (Helligkeitsmessung/Regendauer/S0-Counter), PoKeys56E
    WMRS200 an SX-1000U / Z-Wave / RaspberryPi

  10. #20
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    308

    Mist... Hatte auch bestellt aber jetzt kommt von RS zurück dass die keine Privatpersonen beliefern und deshalb storniert wurde.
    Bei Farnell is aber halt gleich mal deutlich teurer...

    Nicolai
    Unmengen Spielhardware aber nix fertig
    Primär gehts aber um Enocean, 1-Wire, Mediensteuerung und ähnliches.