+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Standard iPad oder Samsung Galaxy Tab?

    Hallo!

    Diesen Monat soll ja das neue iPad sowie das neue Samsung Galaxy Tab2 (10") erscheinen.

    Ich stehe jetzt vor der Entscheidung für Eines der Beiden. Was könntet Ihr denn empfehlen für folgende Nutzung:

    - IPS Webfront
    - IPS App (habe schon die Android Version, müsste man da für die IPad Versionen nochmals zahlen?)
    - Teamviewer
    - Surfen
    - Siri/Sprachsteuerung mit IPS (beim neuen IPad soll Siri nur noch als Diktierfunktion mit drin sein, klappt dann die Steuerung mit IPS noch?)

    Danke und Gruß,
    Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Nähe Schaffhausen (CH)
    Beiträge
    33

    Hallo

    Die Suche sei Dank. Hätte ich sie nicht benutzt, hätte ich praktisch den identischen Thread eröffnet.
    Stehe vor dem gleichen Problem und habe bis auf zwei Dinge, die genau gleichen Fragen.

    Bin mal gespannt auf die Antworten.

    Gruss

    Mascar

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,044

    Wenn du Android hast, nimm doch einfach wieder Android.

    Ansonsten gilt wie immer... Anfassen. Ausprobieren.

    paresy

    PS: Das mit Siri stimmt. Die Steuerung gibt es nur auf dem iPhone.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    @ paresy

    Die IPad App müsste man noch extra kaufen, auch wenn man schon die Android App schon hat? Gibt es da ggf. einen Sonderpreis?

    PS: Das mit Siri stimmt. Die Steuerung gibt es nur auf dem iPhone.
    Sehr ärgerlich.
    Das war eigentlich überhaupt erst der Grund, daß ich mit mal ein Apple Produkt näher anschauen wollte...
    Also von der Technik her würde ich momentan trotzdem zum neuen IPad tendieren, da hinkt Samsung momentan etwas hinterher.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,044

    Die IPad App müsste man noch extra kaufen, auch wenn man schon die Android App schon hat? Gibt es da ggf. einen Sonderpreis?
    Korrekt. Da alles über die einzelnen Stores von Apple/Google geht, können wir dort nichts beeinflussen.

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Nur zur Info:
    Ich warte jetzt noch auf die Acer A510 sowie A700 (HD).
    Diese sollen demnächst erscheinen.
    Vorteile:
    - preiswert (ca. 400/500€)
    - Android 4
    - Quadcore Prozessor (damit auch HD Filme abspielbar)
    - keine Apple Einschränkungen
    - starker Akku

    Nachdem Siri beim Ipad sowieso nicht geht wirds wohl doch ein Android Pad.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79

    Exclamation Tablets

    Zitat Zitat von mr_command Beitrag anzeigen
    Also von der Technik her würde ich momentan trotzdem zum neuen IPad tendieren, da hinkt Samsung momentan etwas hinterher.
    Das kommt immer auf die Sichtweise an. Das neue Ipad (so heist es ja jetzt) hat sicherlich ein Display, das alles andere in den Schatten stellt. Ob der Unterschied jedoch auch zu einem Full HD Display, wie es sie demnächst im Acer Iconia A700 oder dem Huawei FHD 10 geben wird, noch so viel mehr bringt, wage ich zu bezweifeln. Da werden dann nur noch Apple Puristen behaupten, dass wäre doch soviel besser beim Ipad. Doch das eigentliche Problem für mich und die meisten anderen User ist wohl: Ipad bedeutet Ipad Zubehör kaufen, um normale Dinge wie USB oder SDCard zu nutzen oder den Inhalt auf ein externes Display auszugeben. Dieses Extra-Zubehör kommt dann noch auf den wirklich satten Preis des neuen Ipad. Dagegen sind die besseren Androiden alle mit USB-Host Buchse, SDCard Leser, HDMI Mini Out und GPS ausgestattet, die erwähnten Tablets werden zudem ein Vierkern Prozessor beinhalten. Beim Preis liegen bei dem A700 wohl nach neuesten Schätzungen 300-400 Euro Differenz dazwischen. Das ist fast ein weiteres Android Touch !!!

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Ich hab mir jetzt mal das kleinste Ipad 3 gekauft (440€).
    Ich wollte einfach nicht warten bis das A700 raus kommt.
    Wenn ich nicht zufrieden bin kann ich es ja wieder verkaufen...

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Darmstadt 64297
    Beiträge
    2,018

    Hi sorry ich werde nie die Androiden verstehen.

    Ich habe durch meinen Job alles im Betrieb (BB, Android auch 4.x, Windows Phone 7.x Windows 8, Symbian, IOS).

    Ich muss leider sagen alles außer Apple ist Schrott, wenn man vom Preis absieht !

    Klar kann man sagen ok ich brauche nur das, da wird schnell ein iPad zu teuer, aber wenn ich sehe, das die IOS Geräte nie Probleme machen, und in regelmäßigen abständen Updates bekommen, sieht es bei der Android Welt ganz düster aus.

    Beim Zubehör für Android und Windows Geräte hat man im vergleich zu Apple Geräten auch eine megakleine Auswahl !!!

    Ich will keine Diskussion hier aufmachen, ich will euch nur meine Erfahrungen mitteilen ;-)

    Ich bin auch kein Apple Fanboy, sobald es was besseres gibt bin ich von Apple weg, aber zur Zeit gibt es für mich nichts besseres.
    HomeMatic, Raspberry PI 2, PI-Beacon, Poskey 56, Apple, iPhone 6, Dampfen ;-) Plex, Rasplex, IP-Cams, iPad.....

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    580

    Naja, kommt immer drauf an was man mit machen möchte:

    Ich habe hier ein Archos G9 (8" Variante) für sagenhafte 189€: XGA-Display, neuestes ICS (4.0.x)...das reicht mir für die nächsten Jahre völlig. Super Handling (besser als 10"er, die ich auch schon hier hatte), Bildqualität und Performance reicht mir, super zum Surfen auf der Couch. Davon bekomme ich 3-4 Stück zum Preis eines einzigen Ipads :-)

    Ich habe mir letztes Jahr auch ein Iphone gegönnt und war anfangs schwer begeistert (von Design und Technik dahinter). Nach einem Jahr Nutzung muss ich sagen, das sich es eigentlich nicht gebraucht hätte...letztendlich bleiben viellleicht 3-5 Apps übrig, die ich regelmäßig nutze und iTunes regt mich auf wie kein anderes Programm in den letzten zehn Jahren. Sobald mein Vertrag ausgelaufen ist, verkloppe ich das Teil und hole mir ein Android-Handy...mit SD-Slot...was nützt mir ein Iphone, wenn ich jedesmal erst googlen muss, um herauszufinden, wie ich ein paar Bilder auf meinen PC übertrage?

    Zum Thema "Über"display des Ipad:
    Das menschliche Auge kann etwa eine Winkelminute auflösen...rechnet doch mal selbst aus, ob eine höhere Auflösung als FullHD bei einem Betrachtungsabstand von ca. 50cm überhaupt Sinn macht...netter Marketing-Gag von Apple :-)

    Wie geschrieben, alles Ansichtssache...sorry fürs etwas OT.
    Gruß
    dreamy1

Ähnliche Themen

  1. IPSdroid v1 BETA im Android Market
    Von saschahb im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 20:21
  2. IPad Wandhalterung / Paralells Mobile
    Von ernie im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.01.11, 20:12
  3. Samsung Galaxy Tab
    Von sabl im Forum WebFront
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 12:12
  4. Tab kopieren ?
    Von 1007 im Forum Dashboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 23:27