+ Antworten
Seite 2 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 213
  1. #11
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Ruesselsheim
    Beiträge
    3,568

    Alles klar.
    Hatte Touch noch auf true aber keine ID eingetragen.
    Damit hat er wohl gleich wieder das Webfront von WFC
    ueberschrieben.
    Oben stand aber nur festlegen der WebfrontIDs in der Ini.
    Vielleicht sollte man das noch abfangen wenn keine ID eingetragen.
    Im Moment sieht alles gut aus.

  2. #12
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Jo,

    ist meine ich aber ein IPSLibrary Problem.
    Scheinbar behält er die letzte ID und reicht sie einfach weiter.
    Habe da gerade was im Installscript gesehen.
    Teste ich mal.

    Gruß Andre.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  3. #13
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Ruesselsheim
    Beiträge
    3,568

    So wie ich das noch im Hinterkopf habe nimmt er das erste Webfront was er findet wenn keine ID angegeben.

  4. #14
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Standard Fehlerbereinigung und Neues Feature

    Hallo,

    es gibt was neues. Version 1.0.3.

    Fehlerbereinigung:
    - Installation berücksichtigt nun ob in der IPSWecker.ini für das Webfront eine ID eingetragen ist. Wenn diese fehlt wird das Webfront nicht installiert. Gültig nur für WFC10 und Touch. WFC wird immer installiert.
    - In der IPSWecker_Configuration fehlte c_Property_Schichtgruppe
    - Wecker hat geweckt obwohl an dem Tag abgeschaltet, wenn ein andere Tag eingeschaltet war

    Neue Funktion:
    - in der IPSWecker_Configuration kann das Bundesland für die Feiertage eingetragen werden.


    Achtung bedingt durch die Änderung der IPSWecker_Configuration muß das File beim Update Überschrieben werden.
    Dadurch wird Ihre Konfiguration gelöscht. Bitte die eingerichteten Wecker vorher sichern. Nicht das ganze File sondern nur den Part für die Wecker und nach Update wieder einfügen.

    Backup der Dateien.
    1. IPSWecker_Configuration nur den Part der Wecker konfiguration
    2. IPSWecker_Custom komplett
    3. IPSWecker.ini komplett

    Bitte mit diesem Script updaten
    PHP-Code:
    IPSUtils_Include ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");
    $moduleManager = new IPSModuleManager('IPSWecker','https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/');
    $moduleManager->LoadModule('',true); 

    Weckerkonfiguration wieder zurück sichern.
    Ebenso die IPSWecker.ini und das IPSWecker_Custom File.
    Die letzteren beiden Komplett zurück sichern.

    Installation:
    PHP-Code:
    IPSUtils_Include ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");
    $moduleManager = new IPSModuleManager('IPSWecker','https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/');
    $moduleManager->InstallModule(); 

    Das gleicht einer neuinstallation.

    Gruß

    André
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  5. #15
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    726

    Hallo,

    Zitat Zitat von MCS-51 Beitrag anzeigen
    Logitech Squeezebox Radio.
    Morgens langsam lauter auf 25% innerhalb 55 Sekunden.
    Nach 5min (snooze), dann wirds noch lauter und Licht an.
    Cool, den hab ich mir am Sonntag erst bestellt, sollte hoffentlich morgen kommen.

    Kann man den einfach in IPS einbinden ?
    Werde mal das Forum durchforsten danach...

    Dein Wecker läuft schon mal bei mir, coole Sachen - Vielen Dank dafür.
    Jetzt beginnt erst mal den Feinschliff.

  6. #16
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Standard IPSWecker und Squeezebox

    Hallo,

    kurze Anleitung wie man sich mit der Sequeezebox wecken lassen kann.

    Voraussetzungen:
    Logitech Media Server muß in jedem Fall auf einem Rechner installiert werden der 24h läuft. An dem müssen sich dann auch die Squeezeboxen anmelden.
    In der Squeezebox ist der Wechsel unter "Eigene Musik - Bibliothek umschalten".

    IPS:
    Unten angehängtes Script in den Script Ordner kopieren.
    Es muß nur kopiert werden, nicht als Instance o.ä. einrichten werden. Das ist nicht notwendig.
    Anmk.as Script habe ich hier auch aus dem Forum.

    Das Script anpassen. Nur die ersten Zeilen ObjectID des Clientsockels und die MAC-Adresse eurer Box.

    Clientsockel Instance einfügen. IP Adresse des Rechners auf dem der Logitech Media Server läuft mit Port 9090 eintragen.

    Dann das IPSWecker_Custom Script anpassen:

    Hier das Beispiel für Wecker_1:
    PHP-Code:
        // ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
        //
        // Function wird aufgerufen bei Wecker auslösung
        //
        // Parameters:
        //   $CycleId    - ID des auslösenden Weckers ( Program.IPSWecker.Weckzeiten.Weckzeit_1)
        //   $WeckerName - Name des auslösenden Weckers
        //   $Mode       - Grund der auslösung, mögliche Werte: "FreezeTime", "AlarmTime", "SnoozeTime", "StopEvent", "EndTime"
        //
        // ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        
    include IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\SB_Funktionen.ips.php";  // Squeezefunktions-Sammlung und Variablendefinitionen

        
    function Weckzeit_1($CycleId$WeckerName$Mode) {
            
    $CircleName IPS_GetName($CycleId);

            
    $SBBox Box1;

            switch(
    $Mode){
            case 
    'FreezeTime':  // Wecker füher starten
            
    case 'AlarmTime':  // Wecker aktion
                
    SqueezeInit($SBBox);
                
    SqueezePower($SBBox true);
                
    SqueezeVolume($SBBox0);

                
    IPS_Sleep(1000);

                
    SqueezeKommand($SBBox"playlist play http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s14991");
                for (
    $i 1$i <= 26$i++)
                    {
                        
    SqueezeVolume($SBBox$i);
                        
    IPS_Sleep(2000);
                    }
                break;

            case 
    'SnoozeTime':
                
    // Wecker wird lauter
                
    for ($i 26$i <= 40$i++)
                    {
                        
    SqueezeVolume($SBBox$i);
                        
    IPS_Sleep(3000);
                    }
                break;

            case 
    'StopEvent':  //Stoptaste gedrückt
            
    case 'EndTime':     // Wecker ausschalten da nicht da.
                    
    SqueezePower($SBBoxfalse);
                    break;
            }
        } 
    Was macht das Script:
    Bei FrostTime (wenn eingeschaltet und ein Temperatursensor angegeben und Temperatur unterschrittenist) und bei AlarmTime wird die Box eingeschaltet und Lautstärke auf 0 gestellt. Dann wird im Abstand von 2 Sekunden die Lautstärke um 1% auf 26% erhöht.

    Wenn SnoozeTime (Wenn eingeschaltet) ausgelöst wird, wird die Lautstärke von 26% auf 40% in 1% Schritten im Abstand von 3 Sekunden erhöht.

    Bei Stopevent (Wenn eine ObjektID angegeben wurde) und bei EndTime (Wenn eingeschaltet) wird die Squeezebox ausgeschaltet.

    Der Radiosender steht hinter Playlist. Den Pfad bekommt man über den Logitech Media Server raus. In dem Fall ist das Bayern 3. Ja ich wohne in Hamburg und höre Bayern 3.

    In dem Script sind die Aktionen für FrostTime und AlarmTime bzw. StopEvent und EndTime identisch. Man könnte das natürlich auch noch weiter aufteilen.


    WICHTIG ist, das über ein separates Script der befehl beim starten von IPS SqueezeInit(MAC-ADRESSE); ausgeführt wird. MAC-Adresse durch die MAC-Adresse eurer Boxen tauschen. Der Befehl muß für JEDE Box ausgeführt werden. Der Befehl teilt derm Logitec Media Server mit, das IPS an der Kommunikation beteiligt werden soll.
    Bei mir ist es sogar so, das ich danach die Boxen einmal ein/aus, play/stop drücken muß. Warum habe ich noch nicht raus gefunden.

    Gruß
    André
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  7. #17
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    726

    Hallo,

    tausend Dank dafür.

    Logitech Media Server läuft bereits auf meinem IPS-Server, dann kann ich ja mit dem Script direkt weitermachen.

  8. #18
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    18

    Exclamation Wecker

    Hallo, und guten Abend.
    Vielleicht kann mir einer freundlicher Weise helfen ?.
    Habe mir diesen Wecker installiert, und klappt auch toll.
    Habe mir ein Script angelegt welches den Wecker täglich einschaltet wenn die KW ungrade ist, ist dieser Woche habe ich immer Frühschicht.
    Klappt auch soweit.
    Ich schalte den Wecker mit SetValueBoolean (44940 /*[Program\IPSLibrary\data\modules\IPSWecker\Wochenwe cker]*/, true); ein.
    Das klappt auch, was leider nicht geht das ist im Webfront die Ansicht unten links, also die Übersicht, diese zeigt immer noch alles so an als ob der Wecker aus ist, wird also nicht aktualisiert.
    Wie kann ich das beheben ?, habe schon viel durchsucht aber leider nichts gefunden. Vielen Dank im Voraus.

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Guck ich heute Abend mal.

    Gibt es Schichten mit geraden/ungeraden Woche häufig?
    Wer nutzt diesen Schichtbetrieb alles?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  10. #20
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Eins vorweg.
    So wie Du es vor hast, funktioniert es nicht.
    Du änderst nur die Bedienvariablen.
    Nicht die realen Wecker.
    Die realen Weckerzustände werden in der Übersicht abgebildet.
    Wenn Du die angegebene Variable änderst, dürfte sich damit der Wecker nicht ein/ausschalten.

    ----------
    Dir reicht es nicht, am Sonntag den Schichtwechsel mit einem Mausklick per Hand zu wechseln?
    Genau dafür sind eigentlich die Schichtgruppen. Schneller Wechsel der aktiven Schicht mit einem Mausklick. Siehe auch Beispiel Konfiguration.
    Du möchtest das automatisieren?


    Verständnis fragen:
    Habe ich das richtig verstanden, daß Dein Schichtwechsel immer von gerade->ungerade und ungerade->gerade ist.
    Also hast Du 2 Wecker.
    Wecker1 in der geraden Woche aktiv.
    Wecker2 in der ungeraden Woche aktiv.

    Eine Woche ist bei Dir immer Mo.-Fr.?

    Gruß Andre

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.