+ Antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 164

Thema: IPSSchaltuhr

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Standard IPSSchaltuhr

    Hallo,

    habe gerade ein neues Modul Fertig.

    Wie der Name schon sagt eine Zeitschaltuhr.

    Mit folgenden Features:
    - max. 99 Zeitschaltuhren.
    - Tage und Zeit für Ein und Ausschalt getrennt einstellbar
    - Bedingung für Ein-/Auschalten durch max. 10 Sensoren möglich
    - Bedingung während der Laufzeit durch max. 10 Sensoren möglich
    - Jeder Sensor kann über Webfront (de)aktiviert werden.
    - Alle Bedingungen sind UND Verknüpft
    - Jede Bedingung kann >, = oder < verglichen werden.
    - Dadurch ist eine Hystherese parametrierbar.
    - Aufruf eigener Funktionen durch CallBack Methode
    - Übersichtsseite.
    - Aktuelle Bedingung jedes Sensors in der Übersichtseite sichtbar
    - Aktuellen Wert jedes einzelnen Sensors in der Übersicht sichtbar

    Load des Moduls:
    PHP-Code:
    IPSUtils_Include ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");
    $moduleManager = new IPSModuleManager('IPSSchaltuhr','https://raw.githubusercontent.com/mcs-51/IPSLibrary/Development/');
    $moduleManager->LoadModule(); 
    Konfiguration wie überlich.
    1. IPSSchaltuhr.ini
    2. IPSSchaltuhr_Configuration
    3. IPSSchaltuhr_Custom

    Installation
    PHP-Code:
    IPSUtils_Include ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");
    $moduleManager = new IPSModuleManager('IPSSchaltuhr','https://raw.githubusercontent.com/mcs-51/IPSLibrary/Development/');
    $moduleManager->InstallModule(); 
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schaltuhr5.png 
Hits:	3071 
Größe:	92.8 KB 
ID:	16498   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schaltuhr3.png 
Hits:	1938 
Größe:	90.9 KB 
ID:	16500   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schaltuhr4.png 
Hits:	2351 
Größe:	84.7 KB 
ID:	16501  
    Geändert von MCS-51 (25.06.16 um 09:39 Uhr)
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,756

    Hi,

    Du bist schon eine Rakete!
    Erfüllst Du die Wünsche deiner Frau/Freundin auch so schnell?

    werd es morgen installieren und Info geben.
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,756

    Hallo,
    bekomme nachfolgende Fehlermeldung im Installationsscript

    Code:
    /*IPSModuleManager-Log-IPSFileVersionHandle2012-04-30 12:28:42.23  Set Version IPSSchaltuhr=2.50.0..Loading
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:42.23  Create Directory D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\install\DownloadListFiles
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:42.25  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\DownloadListFiles\IPSSchaltuhr_FileList.ini --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\install\DownloadListFiles\IPSSchaltuhr_FileList.ini
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:42.26  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/install/DownloadListFiles/IPSSchaltuhr_FileList.ini --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\DownloadListFiles\IPSSchaltuhr_FileList.ini
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:42.86  Create Directory D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\install\InstallationScripts
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:42.87  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\InstallationScripts\IPSSchaltuhr_Installation.ips.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\install\InstallationScripts\IPSSchaltuhr_Installation.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:42.87  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/install/InstallationScripts/IPSSchaltuhr_Installation.ips.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\InstallationScripts\IPSSchaltuhr_Installation.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:43.91  Create Directory D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\install\InitializationFiles\Default
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:43.91  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\InitializationFiles\Default\IPSSchaltuhr.ini --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\install\InitializationFiles\Default\IPSSchaltuhr.ini
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:43.92  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/install/InitializationFiles/Default/IPSSchaltuhr.ini --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\InitializationFiles\Default\IPSSchaltuhr.ini
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:44.52  Register Script IPSSchaltuhr.ini in Program.IPSLibrary.install.InitializationFiles (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\InitializationFiles\IPSSchaltuhr.ini)
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.52  Create Directory D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.52  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Constants.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Constants.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_IDs.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_IDs.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Logging.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Logging.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_ChangeSettings.ips.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_ChangeSettings.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Timer.ips.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Timer.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Event.ips.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Event.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:44.53  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:45.37  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr_Constants.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Constants.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:45.98  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr_IDs.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_IDs.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:46.58  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr_Logging.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Logging.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:47.18  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr_ChangeSettings.ips.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_ChangeSettings.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:47.80  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr_Timer.ips.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Timer.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:48.62  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/app/modules/IPSSchaltuhr/IPSSchaltuhr_Event.ips.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Event.ips.php
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.23  Register Script IPSSchaltuhr in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr.inc.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.23  Register Script IPSSchaltuhr_Constants in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Constants.inc.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.23  Register Script IPSSchaltuhr_IDs in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_IDs.inc.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.24  Register Script IPSSchaltuhr_Logging in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Logging.inc.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.24  Register Script IPSSchaltuhr_ChangeSettings in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_ChangeSettings.ips.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.25  Register Script IPSSchaltuhr_Timer in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Timer.ips.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:49.26  Register Script IPSSchaltuhr_Event in Program.IPSLibrary.app.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\app\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Event.ips.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:49.26  Create Directory D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:49.26  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:49.26  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:49.26  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/config/modules/IPSSchaltuhr/Default/IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:49.89  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/config/modules/IPSSchaltuhr/Default/IPSSchaltuhr_Custom.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Default\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:50.51  Register Script IPSSchaltuhr_Configuration in Program.IPSLibrary.config.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSScriptHandler    2012-04-30 12:28:50.51  Register Script IPSSchaltuhr_Custom in Program.IPSLibrary.config.modules.IPSSchaltuhr (File=D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php)
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:50.51  Create Directory D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:50.51  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:50.51  Copy D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php --> D:\IP-Symcon\backup\IPSLibrary_Load\IPSLibrary_2012-04-30_1228\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:50.51  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/config/modules/IPSSchaltuhr/Examples/IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples\IPSSchaltuhr_Configuration.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileHandler      2012-04-30 12:28:51.32  Copy https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/IPSLibrary/config/modules/IPSSchaltuhr/Examples/IPSSchaltuhr_Custom.inc.php --> D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\config\modules\IPSSchaltuhr\Examples\IPSSchaltuhr_Custom.inc.php
    IPSModuleManager-Log-IPSFileVersionHandle2012-04-30 12:28:52.14  Set Version IPSSchaltuhr=2.50.0..Loaded
    IPSModuleManager-Log-IPSFileVersionHandle2012-04-30 12:28:52.14  Set Version IPSSchaltuhr=2.50.0..Installing
    
    Parse error:  syntax error, unexpected ',' in D:\IP-Symcon\scripts\IPSLibrary\install\InstallationScripts\IPSSchaltuhr_Installation.ips.php on line 330
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Hi,

    jetzt sollte es gehen. Irgendwie waren die Daten auf Github niicht synchron.

    GA
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,756

    Hi,

    Installation ist ohne Fehlermeldung durchgelaufen.
    Alles im Webfront usw. angelegt.

    Teste die nächsten Tage und gebe info.
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Hallo,

    habe mal wieder ein paar Zeile Code eingebaut.
    Neue Version 1.0.2.

    Wer hat sie denn eigentlich schon alles in Betrieb?
    Gibt es irgend welche Probleme?
    Bitte Feedback, da ich selbst IPSSchaltuhr nicht nutze. (Keine Verwendung).

    Sceenshots siehe ersten Post.

    Wesentliches neuen Feature ist, die Übersichtsseite.
    Man sieht jetzt den Status jeden Sensors mit aktuellem Wert.
    Ebenso ob die Bedingung jedes einzelnen Sensors.
    Es ist auch in der Übersicht sichtbar, ob die CallBack Methode ausgeführt werden soll und wie die letzte Aktion war.

    Gruß Andre
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    67147 Forst
    Beiträge
    926

    Standard Module allgemein

    Hallo!

    Ich würde die schönen Module ja alle einsetzen, aber bis jetzt habe ich noch kein einziges Teil zum Laufen bekommen.
    Ist ein bisschen wie die alten Bricks-Bausteine.

    Die ganzen Versionen und Änderungen-blicke da nicht mehr durch.
    Baseloader, Logger, INI, Install, Konfig was-wo? Update wie-alles vorher löschen oder was?

    Die Forenbeiträge dazu sind zu lang geworden. Auch das Step by Step.
    Könnte da mal ein Expärde kurz und knapp das Step by Step aufräumen?

    Was konfiguriere ich bei FS20, EIB, Homematic Geräten wo?

    Selbst mit Step für Step ging nichts.
    Immer fehlt irgendwas oder ist fehlerhaft.

    Ich habe jetzt einiges im Objectbaum drinne, aber wie krieg ich das ins Webfrront.

    Ich harre mal der Dinge.

    Schönen Gruß
    Egon
    Eib-KNX, Homematic, FS20

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,756

    Hallo Andre,

    nutze deine Schlatuhr, installation und Einrichtung Problemlos.
    Ist ein tolles Ding.

    z.Zt.
    Beleuchtung in Abhängigkeit von Sonnenstand etc.
    Kaffemaschien zu unterschiedlichen Zeiten und Abhänig von Feiertag usw.
    Zu mehr hatte ich noch keine Zeit.
    Werde mit Sicherheit noch einige Steuerungen damit realisieren.

    Nochmals Danke für das Script. Neue Versionspiele ich heute ein.
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Hi,

    Kaffemaschiene in abhängig von Feiertag?
    IPSSchaltuhr unterstützt keine Feiertage.
    Hast Du das über einen 'Sensor' gelöst?

    GA
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    450

    Standard DER BEGIN - installation der IPSLibrary

    Hallo zusammen,

    für die die meine Module einsetzen wollen und die IPSLibrary noch nicht installiert (bekommen) haben, eine kurze Anleitung.

    Ich beschreibe jetzt meine Version wie ich die Library installiert habe und Pflege.
    Schritt für Schritt.
    Die Namen die ich vorgebe können prinzipiell geändert werden.
    Empfehle sie jedoch zu übernehmen, was spricht denn auch dagegen?

    Das sicherste ist, falls es garnicht bei euch läuft alles zu löschen und bei Null anzufangen.


    Step - 0:
    Falls Ihr löschen wollt bitte folgendes:
    In IPS die Category "Program, Hardware, Visualization" löschen.
    Im Program Verzeichnis von IP-Symcon\scripts den komplettem Ordner 'IPSLibrary' löschen.


    Step - 1:
    In IPS eine Category 'Program' anlegen.
    In dieser Category wird ein Script mit Namen 'Step 1 - Baseloader' erstellt.
    In dieses Script diesen Code eintragen:
    PHP-Code:
    <?
        
    // Repository
        
    $remoteRepository 'https://raw.github.com/brownson/IPSLibrary/master/';

        
    // Download BaseLoader Script and Installation
        
    $remoteFile $remoteRepository.'IPSLibrary/install/BaseLoader/IPSLibrary_BaseLoader.ips.php';
        
    $localFile  IPS_GetKernelDir().'scripts\\IPSLibrary_BaseLoader.ips.php';

        
    $curl_handle=curl_init();
        
    curl_setopt($curl_handleCURLOPT_URL,$remoteFile);
        
    curl_setopt($curl_handleCURLOPT_CONNECTTIMEOUT,5);
        
    curl_setopt($curl_handleCURLOPT_RETURNTRANSFER,true);
        
    curl_setopt($curl_handleCURLOPT_SSL_VERIFYPEERfalse);
        
    curl_setopt($curl_handleCURLOPT_FAILONERRORtrue);
        
    $fileContent curl_exec($curl_handle);
        
    curl_close($curl_handle);
        if (
    $fileContent===false) {
            throw new 
    Exception('Download of File '.$sourceFile.' failed !!!');
        }

       if (!
    file_put_contents($localFile$fileContent)) {
            throw new 
    Exception('Create File '.$localFile.' failed!');
       }

        include 
    $localFile;
    ?>
    Das Script dann ausführen. Es sollte keine Fehlermeldungen erscheinen.
    Dieses Script installiert nur den Baseloader, dieser installiert dann die IPSLibrary.

    Step - 2:
    Core Module installieren.
    Wieder ein Script in Program anlegen mit Namen 'Step 2 - Core Install'
    Inhalt:
    PHP-Code:
    <?

        $component 
    'IPSLogger';
        
    install($component);
        
    $component 'IPSComponent';
        
    install($component);
        
    $component 'IPSMessageHandler';
        
    install($component);


    function 
    install($component)
        {
        
    IPSUtils_Include ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");
        
    $moduleManager = new IPSModuleManager($component);
        
    $moduleManager->LoadModule(''true);
        
    $moduleManager->InstallModule();
        }
    ?>
    Dieses Script dann ausführen. Es wurde berichtet, das es u. U. 3x ausgeführt werden muß. Es dauert auch eine ganze weile also Gedult.
    Dieses Script installiert Schlußendlich die IPSLibrary und Module.
    Ohne diesen Funktioniert nichts. Bis hier muß auch nichts konfiguriert werden.
    Damit ist die IPSLibrary vollständig installiert.

    Im Webfront müsste jetzt der IPSLogger sichtbar sein. In der obersten Zeile sollte ein Doppel-Quadrat aufgetaucht sein.
    Dort können dann auch Einstellungen zum IPSLogger vorgenommen werden. Was geloggt werden soll und was gemailt werden soll. Für den Email Versandt muß jetzt zum ersten mal konfiguriert werden.

    Konfiguratione IPSLogger:
    Das folgende Script öffnen:
    Code:
    Program.IPSLibrary.config.core.IPSLogger.IPSLogger_Configuration
    Hier könne jetzt einige anpassungen durch geführt werden. Wir konzentieren jetzt uns an den E-Mail Versand.
    Dazu suchen Sie die Zeile:
    Code:
    define ("c_ID_SmtpDevice",      XXXX /*[E-Mail senden (SMTP)]*/ );
    Das XXXXX ist durch die Instanz-ID Ihres SMTP-Moduls (Standard Modul aus IPS) zu ersetzen.

    Die E-Mail Adresse an die die Fehler gemeldet werden sollen tragen Sie hier ein:
    Code:
    define ("c_EMail_Address1",     "meine-email@zuhause.de");
    Der Text der in der Betreffzeile angezeigt werden soll kann hier eingetragen werden.
    Code:
    define ("c_EMail_Subject",      "IP-Symcon Fehler sind aufgetreten!");
    Wenn Sie jetzt im Webfront beim 'IPSLogger' 'Log Settings' 'Output Email' einschalten, bekommen Sie alle Fehler sie in IPS auftreten gemailt.

    Step - 3:
    Core Module updaten.
    Für das updaten der Core Module wird wieder ein Script angelegt.
    Wie die letzten auch. Name 'Step -3 Core update'
    In dieses Script kommt folgender Code:
    PHP-Code:
    <?

        $component 
    'IPSLogger';
        
    install($component);
        
    $component 'IPSComponent';
        
    install($component);
        
    $component 'IPSMessageHandler';
        
    install($component);


    function 
    install($component)
        {
        
    IPSUtils_Include ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");
        
    $moduleManager = new IPSModuleManager($component);
        
    $moduleManager->UpdateModule();
        }
    ?>
    Immer wenn neue Features der Core Module erscheinen muß dieses Script nur ausgeführt werden. Mehr nicht.

    Step - 4:
    Script anlegen. Name 'Step 5 - Modul'
    Was wir mit dem Script machen kommt später.

    Code:
    PHP-Code:
    <?
    IPSUtils_Include 
    ("IPSModuleManager.class.php""IPSLibrary::install::IPSModuleManager");

    $Modul 'IPSSchaltuhr';
    $Pfad 'https://raw.github.com/MCS-51/IPSLibrary/Development/';

    //Load    ($Modul,$Pfad);         // Laden des Moduls
    //Install    ($Modul,$Pfad);         // Installieren des Moduls
    //Update    ($Modul,$Pfad);         // Updaten des Moduls



    // ########### AB HIER NICHTS MEHR ÄNDERN! ##############
    function Load($Modul$Quelle) {
        
    $moduleManager = new IPSModuleManager($Modul,$Quelle);
        
    $moduleManager->LoadModule();
    }


    function 
    Install($Modul$Quelle) {
        
    $moduleManager = new IPSModuleManager($Modul,$Quelle);
        
    $moduleManager->InstallModule();
    }


    function 
    Update($Modul$Quelle) {
        
    $moduleManager = new IPSModuleManager($Modul,$Quelle);
        
    $moduleManager->UpdateModule();
    }
    ?>
    In der Zeile $Modul gehört der Modulname des Moduls. Hier IPSSchaltuhr.
    In der Zeile $Pfad gehört die URL von wo das Modul geladen wird.

    Durch löschen der '//' kann das Modul dann geladen (Load), installiert (Install) oder upgedatet (Update) werden.
    Es darf nur eins von Load, Update oder Install aktiv sein.

    Step - 5:
    Um ein Modul in die IPSLibrary zu bekommen geht man immer gleich vor.
    Laden - Konfigurieren - Installieren.

    Laden eines Moduls.
    (Kopieren der Dateien aus dem Internet und anlegen der Scripte).
    In diesem Fall die IPSSchaltuhr von mir.
    Script aus Step - 4 öffnen.
    Die beiden '//' vor Load entfernen.
    Script ausführen. Das kann einige Zeit dauern, je nach Internet Geschwindigkeit und Rechenleistung. Kann auch mal einige Minuten betragen.
    Wenn er Fertig ist sollte unten in der Scriptausgabe viel drin stehen.
    Relevant ist nur die letzte Zeile in der Ausgabe.
    Wenn alles richtig installiert wurde ersteint.
    Code:
    IPSModuleManager-Log-IPSFileVersionHandle2012-05-06 12:53:52.58  Set Version IPSSchaltuhr=2.50.0..Loaded
    Die Versionsnummer ist noch unwichtig und falsch, da das Moduls noch nicht installiert ist.

    Step - 6:
    Konfiguration des Moduls.
    Die Konfigurationspfad ist für alle Module identisch.
    Alle Konfigurationen befinden sich unter:
    Program.IPSLibrary.config.modules.<<Modulename>>.< <Modulename>>_Configuration.
    In unserem Fall ist das Program.IPSLibrary.config.modules.IPSSchaltuhr.IPS Schaltuhr_Configuration
    Dieses Script öffnen Sie.
    In diesem Script wird jetzt die Konfiguration des Moduls vorgenommen. Dazu gibt es in dem Script eine entsprechende Hilfe.
    Dann wird das Script gespeichert und geschlossen.

    Step - 7:
    Manche Module arbeiten mit CallBack Funktionen. Das heißt das die Module keine Funktionen oder Aktoren direkt schalten, sondern ein sog. CallBack durchführen.
    Sie starten einfach nur ein Script Abschnitt. In diesem ist dann die tatsächliche Funktion die passieren soll gespeichert.
    Die CallBack Methoden sind in dem Pfad der Konfiguration zufinden.
    Das Sript heißt <<Modulname>>_Custom.
    In unserem Fall IPSSchaltuhr_Custom.
    Eine Erklärung der Funktion befindet sich in der Datei.

    Step - 8:
    Vorbereitung für das Webfront.
    Dazu wird die INI Datei benötigt.
    Zu finden ist diese in Program.IPSLibrary.install.InitializationFiles.<<M odulename>>.ini.
    In unserem Fall Program.IPSLibrary.install.InitializationFiles.IPS Schaltuhr.ini
    Dort muß die ID der Webfronts eingetragen werden.
    Nach 'TabIcon1=Clock' eine neue Zeile einfügen mit 'ID=xxxxx'. xxxxx ist durch die InstanceID Ihres Webfront Configurators zu ersetzen. Befindet sich in Konfigurator Instanzen.

    Step - 9:
    Damit sind die Konfigurationen abgeschlossen.
    Erst JETZT darf das Modul installiert werden!
    Wenn Änderungen in der Konfiguration vorgenommen werden (Nicht bei Custom) muß eventuell neu installiert werden. Wenn Sie z.B. nach der installation eine neue Schaltuhr anlegen müssen sie neu installieren (Nur installieren, kein Laden des Moduls).

    Die Installation ist ganz einfach.
    Sie öffnen wieder das Script aus Step - 4.
    Vor Load tragen sie wieder '//' ein.
    Bei Install entfernen sie die '//' und führen das Script aus.
    Auch das dauert wieder eine weile.
    In der letzten Zeile der Scriptausgabe muß aber folgendes stehen:
    Code:
    IPSModuleManager-Log-IPSFileVersionHandle2012-05-06 13:17:26.88  Set Version IPSSchaltuhr=1.0.2
    Jetzt muß auch die Versionsnummer korrekt sein.

    Step - 10:
    Updaten eines Moduls.
    In diesem Fall das Modul IPSSchaltuhr.
    Dazu nehmen Sie wieder das Script aus Step - 4.
    Vor Load und Install muß ein '//' stehen.
    Die Zeichen '//' vor Update entfernen Sie und starten das Script.
    In der erste Zeile der Scriptausgabe steht die aktuelle Versionsnummer des Moduls.
    In der letzten Zeile der Scriptausgabe steht die neue Versionsnummer.



    Ich hoffe Ihr kommt mit der Beschreibung klar.

    Gruß
    André
    IPS 5.0 Windows unlimited
    HW: Synology NAS Docker und Win, CCU2 >100 HM-Geräte, 1-Wire, DRS-155M, Alarmanlage seriell an IPS, IPSLibrary. SW: Server 2012 R2;
    Funktionen: Energie-, Heizungs-, Beleuchtungs-, Alarmanlagen- Steuerung, Android-App, IPSWecker. u.v.m.