+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    330

    Standard Empfehlungen für 12V LED Netzteil?

    Moin!

    Habe mir meinen ersten SMD-LED-Streifen in China bestellt, der die kommenden Tage eintreffen müsste. Was mir jetzt noch fehlt ist ein passendes 12V-Netzteil mit 30-60 Watt Ausgangsleistung.

    Hat jemand von Euch eine Empfehlung? Ich hätte es gerne preiswert aber trotzdem effizient und klein

    Vielen Dank für Eure Hilfe und schönen Sonntag!
    Titus
    IPS 5.1 | Fujitsu Server | Windows 2019 | HomeMatic CCU2 (RaspberryMatic) | Homematic Wetterstation | Raspberry Pi | Pure Jongo und Peaq Munet Multiroom-System | XBMC / Kodi | Arduinos mit nRF24l01+ | FritzBox 7490 | Echos | Tasmota

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,712

    Ich habe ein paar billig China-Netzteile in Betrieb. Sind aber nur für Innenbetrieb.

    Gibts in div. Ausführungen. -auch bei ebay.
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.2 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    580

    Ich kann Meanwell Netzteile empfehlen - Ebay-Suche "Meanwell led".
    Gruß
    dreamy1

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    985

    Ich hab ein Meanwell Netzteil wieder zurück geschickt, da es Fieps Geräusche von sich gegeben hat und die Einschaltzeit 2s war!

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    35

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1

    Standard noch eine idee

    hallo,

    ich habe mein LED Netzteil bei - Emtron - Produktübersicht bestellt. Die haben eine große Auswahl und so teuer finde ichs auch nicht.

    Schaut doch mal rein, vielleicht ist das passende dabei.

    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,458

    Bei solchen Firmen kriege ich immer das Grauen.
    Wenn schon die Produktbeschreibung falsch ist und sie nicht mal "Constant current mode design / Constant voltage design" passend übersetzen können würde ich da nicht bestellen. Glücklicher weise liefern sie korrekte Datenblätter mit.
    MfG: Heiner_________________IPS5.2, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.1.0; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

Ähnliche Themen

  1. Shop für warmweiße LED Stripe (ohne Netzteil) gesucht
    Von thorsten9 im Forum IPS-868 / ProJET, XBee, ZigBee, XPort
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.12, 19:34
  2. 12V und 24V mit einem Netzteil
    Von wuppi83 im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.03.12, 13:12
  3. LED RGB Beleuchtung mit IPS, aber ohne DMX ?
    Von roadsterhh im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.11, 10:03
  4. FS20 UP Dimmer und 12V 3W LED Lampen
    Von drapple im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.11, 12:11