+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    391

    Standard Keymatic für das Gartentor

    Hallo zusammen,
    mein Vermieter möchte ab sofort unser komplettes Grundstück verrammeln und auch das letzte Schlupfloch -unsere Gartentor- stopfen. Darunter soll aber nicht der Komfort leiden. Die Türen -also auch das Gartentörchen- sollen alle per Funk zu öffnen und in IPS integrierbar sein.

    Keymatic für die Wohnungstür kenne ich. Allerdings wie sieht das Ganze bei einer Gartentür aus? Der Lan-Adapter sitzt im 2. Stock. Ich glaube kaum das der LAN-Adapter bis in den Garten reicht. Das nächste Problem ist der nicht vorhandene Regenschutz sowie die Manipulationsmöglichkeit.

    Mein Vermieter hat schon gedroht wenn ich nichts besorgen, dass er in den nächsten Baumarkt läuft und irgendetwas kauft. Für ein paar Ideen wär ich dankbar.
    IPS 3.4 / Server Eigenbau (CT 09/10) WIN 8.1 64BIT, AMD Athlon 2 X2 3ghz, 10GB RAM, 128GB SSD, / HP 2310ti Multitouch-TFT Monitor (23 Zoll) / IRTRANS-LAN-Modul / Homatic-Geräte (Lan-Adapter, Winmatic, Tür-Fensterkontakt, Heizung) / FS20-Zeugs, Koubachi-Pflanzensensor

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Raum Bonn
    Beiträge
    269

    Naja....


    1. Lass den Vermieter doch Bezahlen wenn er möchte!

    2. Keymatic ist da raus, sobald du irgendwie an die Inneneinheit ran kommst ist
    die Tür offen. Vom Regenproblem mal ganz zu schweigen.

    Ich denke du brauchst ein richtiges Motorschloss das in die Tür eingebaut werden kann
    Ipsymcon Unlimited -> IP Schnittstelle -> KNX BUS
    8 Schalt 8K / 6 Bin-Eingänge 8K / 1 8Fach Rolladenr / 17 Tast 8fach / 6 Tempsens / 1 Helligkeit / Rauchmelder mit KNX / 5 Präsenz / 4 IP Kameras / 1 Nabaztag / 640mA EIB PSU / Wallmount 19" Touch / Freebus User / Homematik / FS20

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,917

    Schätze auch die Keymatic ist da ausen vor. Und ohne eine Stromversorgung wird da wohl eher nichts gehen. Geht da Kabel hin?
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    391

    Zitat Zitat von KrasserMann Beitrag anzeigen
    Naja....

    1. Lass den Vermieter doch Bezahlen wenn er möchte!
    Der Vermieter ist mein Vater

    Zitat Zitat von kronos Beitrag anzeigen
    Schätze auch die Keymatic ist da ausen vor. Und ohne eine Stromversorgung wird da wohl eher nichts gehen. Geht da Kabel hin?
    Noch nicht. Aber anscheinend bleibt mir/uns nichts anderes übrig als eines zu verlegen. Hat jemand eine Alternative die in IPS integrierbar ist?
    IPS 3.4 / Server Eigenbau (CT 09/10) WIN 8.1 64BIT, AMD Athlon 2 X2 3ghz, 10GB RAM, 128GB SSD, / HP 2310ti Multitouch-TFT Monitor (23 Zoll) / IRTRANS-LAN-Modul / Homatic-Geräte (Lan-Adapter, Winmatic, Tür-Fensterkontakt, Heizung) / FS20-Zeugs, Koubachi-Pflanzensensor

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,917

    Wenn Du Kabel legst würde ich ganz normal einen (wetterfesten) Türöffner installieren und von einem Klingeltrafo aus versorgen. Schalten könntest Du dann über den 4-fach Aktor (nicht Batterie).

    Oder Du legst 230 Volt und baust das alles in ein wetterfestes Gehäuse am Tor ein - und hast immer noch das Problem mit der Reichweite des LAN-Adapters.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,402

    Wie bekommt Ihr das Gartentürchen eigentlich von innen auf? Wenn da eine Klinke sitzt ist so ein Motorschloss schon irgendwie unsinnig. Oder ist das "Törchen" so hoch, dass man nicht drüber grieen kann?
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,124

    Hat dafür eigentlich einer eine Lösung mittlerweile? Ich hab nichts passendes gefunden. Ein elektrischer Bolzen der wasserfest wäre, wäre ja schon ausreichend, aber ich finde nichts.
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

Ähnliche Themen

  1. Steuerbefehle für Keymatic?
    Von Raketenschnecke im Forum HomeMatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.19, 06:23
  2. KeyMatic Fernbedienung und CCU
    Von mws im Forum HomeMatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 16:35
  3. Alternative Keymatic CAC für Keymatic HM
    Von elektroniktommy im Forum Haustechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.11, 11:23
  4. 2. Fernbedienung an Keymatic (incl. LAN-Adapter)
    Von Raketenschnecke im Forum HomeMatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 07:07
  5. keymatic
    Von hmpf99 im Forum HomeMatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.10, 10:56