Die Frage kommt alle Paar Monate immer wieder: wie kann man dem unsäglichen IPS-internen script editor entrinnen??

Für reines PHP editing finde ich PHPStorm phänomenal. Es kann Variablen beobachten, breakpoints setzen, und der syntax checker ist "first-in-class" (kann z.B. geklammerte Befehlsgruppen kollabieren - was nicht einmal Dreamweaver kann).

Also stelle ich mal wieder die Gewissensfrage an die Gurus und die Profis: Hat es jemand von Euch geschafft, über SOAP oder sonst-wie, den internen IPS-Editor mit PHPStorm ersetzen? Das wäre richtig cool!