+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 149
  1. #21
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,422

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    ...Ich merk das... bei meiner Götegattin.
    Funktioniert viel zuverlässiger als irgendeine Api.
    Und immer schön im Rhythmus bleiben
    Gruß nancilla

  2. #22
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Gebenstorf
    Beiträge
    70

    Ja,ja ich merke dass auch daran. Aber die Göttergattin braucht einen Beweis.

    tschewie
    IPS V5.2 stable, 25x Enocean Omnio Aktoren, 10x Enocean Schalter, 5x Thermokon, Solaranlage, Squeezeboxen, 3x Z-Wave Geräte

  3. #23
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Uetendorf, Bern, CH
    Beiträge
    1,106

    Hmm, demzufolge ist heute wahrscheinlich 3-facher Vollmond.

    Wunderground liefert ja das Alter des Mondes, sollte doch so möglich sein, dies zu berechnen. Ich nehme diese Daten im Moment immer noch von einer anderen Seite.

    Aber so geht es doch auch
    Die Zeit in Tagen, die seit dem letzten Neumond vergangen ist, wird allgemein als das Mondalter bezeichnet. Bei Vollmond ist das Mondalter 15 Tage. Bei der Osterrechnung spielt das Alter des Mondes am letzten Tag des Vorjahres eine Rolle und heißt Epakte.
    mfG Jürg
    IPS V.5.0,Homematic(CCU2,Lanadapter),1-Wire,Pokeys,FS20,Fritzbox 7390,Fingerprint Bio-Gate,RaspberryPi's, Sonos

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    464

    - -s.u.- -
    Geändert von Stele99 (31.10.12 um 14:06 Uhr) Grund: unten

  5. #25
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    464

    Standard wunderground wetter Script - Aktuell und Vorhersage

    Hallo zusammen,
    hier meine Version mit Ausgabe in HTML Textbox und XML basiert.
    Name:  wetter.jpg
Hits: 2839
Größe:  23.2 KB

    Code:
    PHP-Code:
    <?php
    $api 
    "234123412341234"// key erhält man nach Registrierung bei http://www.wunderground.com/weather/api/

    $zmw="00000.23.10818";
    /* ZMW kann man ermitteln mit dem Längengrad und Breitengrad, nachdem man sich einen API-Key besorgt hat*
    http://api.wunderground.com/api/.... API-KEY..../geolookup/q/48.03688878166352,8.930683135986328.json
    */


    // Create own variables for
    $cur_temp_var false;
    $cur_cludy_icon true;

    /* Daten von der eigenen Wetterstation in Aktuell einbeziehen
       Falls nicht vorhanden einfach auf 0 setzen */
    $cur_temp 27750 /*[Objekte\Oregon Wettersensoren\Temperatur aussen\Temperatur]*/;
    $cur_hum  22319 /*[Objekte\Oregon Wettersensoren\Temperatur aussen\Luftfeuchtigkeit]*/;
    $cur_wind 37765 /*[Objekte\Oregon Wettersensoren\Windsensor\Windgeschwindigkeit Durchschnitt]*/;
    $cur_rain 52877 /*[Objekte\Oregon Wettersensoren\Regensensor\Regenmenge letzte Stunde]*/;

    // ----------------------------
    $tag[0] = "Sonntag";
    $tag[1] = "Montag";
    $tag[2] = "Dienstag";
    $tag[3] = "Mittwoch";
    $tag[4] = "Donnerstag";
    $tag[5] = "Freitag";
    $tag[6] = "Samstag";

    //aktuelles Wetter
        
    $xmlWetter file_get_contents("http://api.wunderground.com/api/$api/forecast/q/zmw:$zmw.xml");
        
    $xmlWetterNow file_get_contents("http://api.wunderground.com/api/$api/conditions/q/zmw:$zmw.xml");
        
        
    $xml simplexml_load_string($xmlWetter);
        
    $xmlNow simplexml_load_string($xmlWetterNow);
        
    $x 0;
        
    $html "<table >
                    <tr>"
    ;
        
    // Aktuell
        
    if($cur_temp != 0){
           
    $temp_now getvalue($cur_temp);
        } else {
           
    $temp_now $xmlNow->current_observation->temp_c;
        }
        
        if(
    $cur_hum != 0){
           
    $hum_now GetValueFormatted($cur_hum);
        } else {
           
    $hum_now $xmlNow->current_observation->relative_humidity;
        }
        
        if(
    $cur_wind != 0){
           
    $wind_now GetValueFormatted($cur_wind);
        } else {
           
    $wind_now $xmlNow->current_observation->wind_kph."km/h";
        }
        
        if(
    $cur_rain != 0){
           
    $rain_now GetValueFormatted($cur_rain);
        } else {
           
    $rain_now = ($xmlNow->current_observation->precip_1hr_metric 10 ).' mm';
        }
        if(
    $cur_cludy_icon){
            
    SetValue(CreateVariableByName($IPS_SELF"Weather_Icon"3""), strval($xmlNow->current_observation->icon_url));
        }
        
    $html.= '<td align="center" valign="top"  style="width:110px;padding-left:20px;">
                        Aktuell<br>
                        <img src="'
    .$xmlNow->current_observation->icon_url.'" style="float:left;">
                        <div style="float:right">
                        '
    .$temp_now.'°C<br>
                        '
    .$hum_now.'<br>
                        </div>
                        <div style="clear:both; font-size: 10px;">Ø Wind: '
    .$wind_now.'<br>
                        Regen 1h: '
    .$rain_now.'
                        </div>
                    </td>'
    ;
        
    // Vorhersage
        
    foreach($xml->forecast->simpleforecast->forecastdays->forecastday as $name=> $day){
            if( 
    isToday($day->date->epoch)){
                
    $Wochentag "Heute";
            } else {
                
    $Wochentag =$tag[date("w",intval($day->date->epoch))];
            }
            
    $html.= '<td align="center" valign="top"  style="width:110px;padding-left:20px;">
                            '
    .$Wochentag.'<br>
                            <img src="'
    .$day->icon_url.'" style="float:left;">
                            <div style="float:right">
                            '
    .$day->low->celsius.'°C<br>
                            '
    .$day->high->celsius.'°C
                            </div>
                            <div style="clear:both; font-size: 10px;">Ø Wind: '
    .$day->avewind->kph.' km/h<br>
                            Niederschlag: '
    .($day->qpf_allday->mm).' mm
                            </div>
                        </td>'
    ;
        }
        
    $html .= "</tr>
                    </table>"
    ;
       
    SetValue(CreateVariableByName($IPS_SELF"Wetter"3"~HTMLBox"), $html);
          if(
    $cur_temp_var){
              
    $cur_temp floatval($xmlNow->current_observation->temp_c);
            
    SetValue(CreateVariableByName($IPS_SELF"Aktuelle Temperatur"2"~Temperature"),$cur_temp );
        }

    function 
    CreateVariableByName($id$name$type$profile "")
    {
        
    # type: 0=boolean, 1 = integer, 2 = float, 3 = string;
        
    global $IPS_SELF;
        
    $vid = @IPS_GetVariableIDByName($name$id);
        if(
    $vid === false)
        {
            
    $vid IPS_CreateVariable($type);
            
    IPS_SetParent($vid$id);
            
    IPS_SetName($vid$name);
            
    IPS_SetInfo($vid"this variable was created by script #$IPS_SELF");
            if(
    $profile !== "") { IPS_SetVariableCustomProfile($vid$profile); }
        }
        return 
    $vid;
    }

    function 
    isToday($time)
    {
      
    $begin mktime(000);
      
    $end mktime(235959);
      
    // check if given time is between begin and end
      
    if($time >= $begin && $time <= $end)
      {
        return 
    true;
      } else {
        return 
    false;
      }
    }
    Geändert von Stele99 (09.11.12 um 13:53 Uhr) Grund: Fix bei Niederschlagausgabe

  6. #26
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Friedberg, Hessen
    Beiträge
    414

    Hi,
    Hinein kopiert und läuft - Danke schön.

    Wenn ich das nun ins Webfront konfiguriere zeigt es mit das Ausführensymbol des Scripts an.
    Setze ich das Script auf "versteckt" so wird die darunter liegende Wetter String auch nicht mehr angezeigt.
    Wie bekomme ich das Symbol für das Script aus Webfront heraus?
    Geändert von woytkem (31.10.12 um 15:21 Uhr)
    IPS V3.3@Atom, LCN, 1-Wire
    QNAP NAS, HP1410-24G Switch

  7. #27
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    464

    Also ich lege mir meine Skripte und Objekte(Instanzen) immer in einen versteckten Ordner.
    Das Webfront konfiguriere ich dann per Links.
    Da ist man wesentlich flexibler und kann Informationen auch an unterschiedlichen Stellen anzeigen.

    Leg einfach im Webfront einen Link auf die Variable.

  8. #28
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Friedberg, Hessen
    Beiträge
    414

    Ich habe einen versteckten Ordner angelegt und darin ein Link auf den String der Wetter API.
    Dann habe ich im Webfront eine Kategorie angelegt und als Startkategorie den versteckten Ordner angegeben.
    Jetzt erscheint im Webfront nichts......
    IPS V3.3@Atom, LCN, 1-Wire
    QNAP NAS, HP1410-24G Switch

  9. #29
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,889

    Was hat der String für ein Variablenprofil?
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  10. #30
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Friedberg, Hessen
    Beiträge
    414

    Das Variablenprofil ist
    ~HTMLBox
    IPS V3.3@Atom, LCN, 1-Wire
    QNAP NAS, HP1410-24G Switch

Ähnliche Themen

  1. Eigene Wetterseite mit Wunderground API
    Von kronos im Forum WebFront
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.16, 20:23
  2. XML-Api installieren?
    Von Hooker78 im Forum HomeMatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.10, 17:28
  3. XBee API
    Von steiner im Forum IPS-868 / ProJET, XBee, ZigBee, XPort
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.07, 10:24
  4. API Beschreibung
    Von kermitted im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.05, 13:43