+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44
  1. #11
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Dingelstädt/ Eichsfeld
    Beiträge
    615

    Hallo guyabano,

    woher, bzw. wie hast Du die Bargraphen erstellt. Sind das vorgefertigte Teile?

    Gruß
    Fabian

    Was nicht passt wird passend gemacht!

  2. #12
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Dingelstädt/ Eichsfeld
    Beiträge
    615

    <nachobenschieb>

    Hi guyabano, hast die Frage sicherlich übersehen...

    Gruß
    Fabian

    Was nicht passt wird passend gemacht!

  3. #13
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    39

    Standard Kleiner Hänger! Bitte um Hilfe!

    Hallo,
    habe nach Anleitung von "guyabano"
    die Einrichtung für TAB's über Button steuern durchgeführt.

    Soweit so gut. Ich denke bis zum Skript habe ich alles richtig gemacht, da ich über die manuelle Variablen-Verstellung das Fenster (TAB) sich ändert.
    Selbst über Timer wechselt das TAB.

    Nur beim Betätigen des Buttons im Designer tut sich nichts.
    Beim Scripausführen (Execute) kommt eine Fehlermeldung.

    (<br />
    <b>Parse error</b>: parse error, unexpected $end in <b>C:\Programme\IP-Symcon\scripts\.currentscript</b> on line <b>17</b><br />)

    Bitte nich schmunzeln
    Mit php habe ich nicht viel am Hut.

    Mein Script sieht so aus:

    PHP-Code:
    <?
    /*
    *******************************
     IP-SYMCON Event Scripting
    *******************************
    File     : TAB-Control.ips.php
    Trigger  : 
    Interval : 
    */
    if ($IPS_SENDER == "Designer")
        {
         switch (
    $IPS_COMPONENT)
                 {
                  case 
    "Bad"    SetValueInteger("Test"1);
                                             break;
    ?>

    Hoffe die Angaben reichen aus um vieleicht mir eine kleine Hilfe zu geben was an dem Skript fehlt oder falsch ist.
    Ist natürlich nur ein Anfang des Skripts das noch von mir erweitert wird.


    Viele Grüße
    dinin


    Anleitung von guyabano:

    1. Eine Integer Variable erstellen mit z.B. dem Namen TAB-CONTROL
    2. Ein Skript erstellen, dass du auch z.B. TAB-CONTROL nennst
    3. Im Designer nun ein Button, kann aber auch ein Bildchen sein, erstellen. Dieses Objekt muss du 'OnClick' verlinken mit dem Skript TAB-CONTROL
    4. Weiterhin muss du dem Objekt ein IPSSYMID vergeben. Einfaches Beispiel wäre "JUMP_TAB_2"
    5. Weiterhin musst du ein Tab-Form im Designer erstellen mit mindestens 2 Tabs, wobei dieser Button sich eben auf dem 1. Tab befindet. (Tabs fangen immer mit 0 an, also 0,1,2,3,....) Dann muss du in den Eigenschaften dieses Tab-Form mit der Tab-Index und OnChange Funktion mit der TAB-CONTROl Variable verknüpfen.
    6. Im Skript muss du dann die Abfrage eben machen, dass wenn eben diese IPS_COMPONENT 'JUMP_TAB_2' auftritt, eben die Integer Variable TAB-CONTROL auf den Wert '1' gesetzt wird.( Was ja Tab 2 dann wäre)

    PHP-Code:
    if ($IPS_SENDER == "Designer")
        {
         switch (
    $IPS_COMPONENT)
                 {
                  case 
    "CONTROL_PARENT"    SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"1);
                                             break;

                  case 
    "CONTROL_KID3"      SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"2);
                                             break;

                  case 
    "CONTROL_COMP"      SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"3);
                                             break;
                                             
                  case 
    "CONTROL_BATH1"     SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"4);
                                             break;
                                             
                  case 
    "CONTROL_BATH2"     SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"5);
                                             break;
                                             
                  case 
    "CONTROL_KID1"      SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"6);
                                             break; 

  4. #14
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,889

    Zitat Zitat von dinin Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe nach Anleitung von "guyabano"
    die Einrichtung für TAB's über Button steuern durchgeführt.

    Soweit so gut. Ich denke bis zum Skript habe ich alles richtig gemacht, da ich über die manuelle Variablen-Verstellung das Fenster (TAB) sich ändert.
    Selbst über Timer wechselt das TAB.

    Nur beim Betätigen des Buttons im Designer tut sich nichts.
    Beim Scripausführen (Execute) kommt eine Fehlermeldung.

    (<br />
    <b>Parse error</b>: parse error, unexpected $end in <b>C:\Programme\IP-Symcon\scripts\.currentscript</b> on line <b>17</b><br />)

    Bitte nich schmunzeln
    Mit php habe ich nicht viel am Hut.

    Mein Script sieht so aus:

    PHP-Code:
    <?
    /*
    *******************************
     IP-SYMCON Event Scripting
    *******************************
    File     : TAB-Control.ips.php
    Trigger  : 
    Interval : 
    */
    if ($IPS_SENDER == "Designer")
        {
         switch (
    $IPS_COMPONENT)
                 {
                  case 
    "Bad"    SetValueInteger("Test"1);
                                             break;
    ?>


    [/PHP]

    Bin zwar nicht der Fachmann, aber wenn ich das richtig sehe fehlen die }} Klammern am ende.
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  5. #15
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    39

    Hallo
    guyabano, oder andere,

    hier hackt es bei mir noch.

    Bitte um Hilfe

    6. Im Skript muss du dann die Abfrage eben machen, dass wenn eben diese IPS_COMPONENT 'JUMP_TAB_2' auftritt, eben die Integer Variable TAB-CONTROL auf den Wert '1' gesetzt wird.( Was ja Tab 2 dann wäre)

    PHP-Code:
    PHP-Code:
    if ($IPS_SENDER == "Designer")
        {
         switch (
    $IPS_COMPONENT)
                 {
                  case 
    "CONTROL_PARENT"    SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"1);
                                             break;

                  case 
    "CONTROL_KID3"      SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"2);
                                             break;

                  case 
    "CONTROL_COMP"      SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"3);
                                             break;
                                             
                  case 
    "CONTROL_BATH1"     SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"4);
                                             break;
                                             
                  case 
    "CONTROL_BATH2"     SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"5);
                                             break;
                                             
                  case 
    "CONTROL_KID1"      SetValueInteger("TAB_ROOM_CONTROL"6);
                                        break; 
    Habe mal mein Projekt mit angehangen.

    Vieleicht hilft's was.

    Grüße
    dinin

    Beitrag bearbeiten/löschen

  6. #16
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Hallo,

    du musst im Designer im Objekt-Fenster den jeweiligen Switch-Punkt vom Skript eingeben. Das geschieht unter IPSYMID. Das hast du ja soweit gemacht, wie ich sehe.
    Nur, dass musst du auch so im Skript eingeben,

    z.b.

    switch ($IPS_COMPONENT)
    {
    case 'Home' : SetValueInteger("Variable", 1);
    break;

    case 'Bad' : SetValueInteger("Variable", 2);
    break;

    usw...


    Natürlich muss du das TabControl-Feld auch mit dieser Variable verknüpfen, damit diese auch auf die Änderung dieser Variable reagiert.

    Anhang: Au ja, du darfst am Ende die } nicht vergesessen, sonst wird es nicht gehen !

    mfG Franz
    Geändert von guyabano (06.01.07 um 11:37 Uhr)



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  7. #17
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    39

    Hallo guyabno,

    sorry das ich mich so dus..... anstelle, aber irgendwie fällt der Groschen bzw Cent nicht

    Nach mehrmaligen testen mache ich wahrscheinlich immer den selben Fehler.

    Zu deiner Anmerkung hier:

    PHP-Code:
    switch ($IPS_COMPONENT)
    {
    case 
    'Home' SetValueInteger("Variable"1);
    [
    COLOR="Red"]case ist meine Button Bez.[/COLOR]        [COLOR="Red"]"VARIABLE "ist das meine Tab Bezeichnungoder muss ich die in IP noch anlegen[/COLOR]
    break; 

    case 
    'Bad' SetValueInteger("Variable"2);
    break; 
    Komisch das bei einer manuellen Ineger verstellung das Fenster anspricht.

    Es schein so als ob keine Funktion auf das Button betätigen erfolgt.

    Muss im Bild Anhang noch eine Einstellung erfolgen?

    Sorry nochmal wenn ich nerve

    Gruß
    dinin

  8. #18
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Ich beziehe mich jetzt auf dein Bild:

    Der Ansatz im Skript ist ok. Nur du musst jetzt die 'Properties' vom TabSheet im Designer jetzt anpassen. Du musst da 'OnChange' Variable 'Test' eingeben, sonst wird der Designer ja nicht auf die Variable 'Test' hin ändern, oder zumindest die Seite, die du haben wolltest, anzeigen !

    Beispiel:



    In deinem Designer Fenster, muss du erst auf dein Reiter-Feld klikken (2), dann im Objektinspector (1) musst du bei IPSYMCON eben angeben, mit was du die Reiter (Tabsheets) steuern willst. Hier musst du ihm sagen: 'Reagiere auf ein Wechsel der Variable 'Test'. Also im Feld die Variable 'Test' auswählen (3), und auf 'OnChange' belassen.

    Dann müsste es eigentlich klappen !

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  9. #19
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    39

    Suppi!

    Bin jetzt einen ganzen Schritt weiter

    Habe nun ein Pagecontrol mit zwei Tabs (Home, Bad) zum Testen erstellt.

    Auf dem Home Tab habe ich ein "Bad" Button der mich auch auf den "Bad" Tab bringt. Soweit, so gewollt.

    Nun möchte ich über ein "Home" Button wieder zurück auf das "Home" Tab.

    Geht aber noch nicht.

    Bei deiner Erkärung hast du mir folgendes vermittelt:

    Nur du musst jetzt die 'Properties' vom TabSheet im Designer jetzt anpassen. Du musst da 'OnChange' Variable 'Test' eingeben, sonst wird der Designer ja nicht auf die Variable 'Test' hin ändern, oder zumindest die Seite, die du haben wolltest, anzeigen !


    dem TabSheet kann ich aber keine "Properties" zuweißen. Es ist leer und kann nichts eintragen.

    Den Sinn verstehe ich schon, das man die "Sprungmarke" wie Home oder Bad dem Tab zuweisen muss.

    Hast Du noch einen Tip für mich parat?

    Bild 3 zeigt TabSheet Properties,

    Bild 4 zeigt PageControl Propertie womit ich bis jetzt zumindest auf das "Bad" Tab wechseln kann, aber nicht wie gewollt zurück über das "Home" Button.

    Vieleicht kannst Du mir nochmal helfen, wäre echt nett

    Gruß dinin

  10. #20
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    917

    Hallo dinin,

    ich empfehle Dir die Download-Version der Designer-Doku aufmerksam zu lesen.

    Dort wirst Du feststellen, dass das TabSheet nicht aufgeführt ist. Einfach deshalb, weil es, wie Du inzwischen selbst festgestellt hast, kein eigenständiges Tool ist und daher keine Properties und keine Events aufweist.
    Das eigentliche Tool trägt den Namen PageControl. Du hast bereits zwei TabSheets in Deinem PageControl angelegt (Home und Bad). Diese sind an den beiden Tabs (Karteikartenreiter) zu erkennen. Jedes dieser Tabs ist ein vollwertiger Button. Ein Klick auf das jeweilige Tab führt Dich direkt in das zugehörige TabSheet.

    Wozu willst Du eine Funktionalität implementieren, die von Haus aus bereits enthalten ist?
    Es gibt keine Notwendigkeit diese Funktionalität durch einen extra eingeführten Button zu zu realisieren. Es ist bereits alles vorhanden.

    Um zwischen den einzelnen Seiten (den TabSheets) eines PageControl zu wechseln, brauchst Du nur auf das zugehörige Tab zu klicken. Genau zu diesem Zweck sind sie da.


    Gruß
    HJH