+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    100

    Standard T 868 waiting for buffer usage timed out

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	debug.JPG 
Hits:	172 
Größe:	112.4 KB 
ID:	19260Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	meldungen.JPG 
Hits:	200 
Größe:	119.8 KB 
ID:	19261Ich habe den LAN-Adapter T-868 gestern angeschlossen.
    Ich habe parallel noch den USB-Adapter laufen, bei dem bisher alles funktioniert.
    Mir ist schon klar, dass man nur einen Adapter verwenden kann, aber ich wollte zumindest mal testen bevor ich alles umstelle.


    Anbei die DEBUG und Meldungsfenster.
    Was habe ich falsch gemacht??
    Geändert von segelwinni (22.11.12 um 12:30 Uhr) Grund: Bilder vergessen
    Als es dem Kapitän zu dumm wurde, ließ er das ganze Schiff über Bord werfen

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    81

    Hm, ich habe das nun auch?

    Gab es hier eine Lösung?

    Gruß, Kai

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,258

    Nutzt du mehrere Gateways gleichzeitig?

    paresy

  4. #4
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    100

    Standard T868 waiting..

    Ich habe das 2. Gateway rausgeholt und es läuft seit der Zeit.
    Also nur den USB-Adapter eingebaut.
    Als es dem Kapitän zu dumm wurde, ließ er das ganze Schiff über Bord werfen

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,737

    Hallo Paresy

    habe seit dem Wochenende das gleiche Problem.
    Habe die IP des T-868 geändert, seit dieser Zeit ist mir der Eintrag aufgefallen.
    Im Einsatz sind 1 x USB und 1 x LAN
    Die Funktion von dem LAN Adapter schein aber zu funktionieren.
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,737

    Zitat Zitat von wibo050447 Beitrag anzeigen
    Hallo Paresy

    habe seit dem Wochenende das gleiche Problem.
    Habe die IP des T-868 geändert, seit dieser Zeit ist mir der Eintrag aufgefallen.
    Im Einsatz sind 1 x USB und 1 x LAN
    Die Funktion von dem LAN Adapter schein aber zu funktionieren.
    Glaube Problem gelöst.

    Neue Firmware aufs Gerät über den Lantronix Device Installer.
    Danach keine Fehlermeldungen mehr.
    Warum auch immer?
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    81

    Ich habe dieses Verhalten immer noch.
    Selbst nach einem Firmwareupdate TCM 310 LAN zeigt es immer noch diese Fehlermeldungen. Die Befehle kommen auch nicht an, da die Thermostate nach der 2. oder 3. Fehlsendung in einen 20 Grad Modus wechseln (und somit auch jetzt manchmal heizen wollen...) Manche Befehle kommen aber auch durch.

    Wo kann ich suchen?
    Was kann ich wohl falsch gemacht haben?

    Grüße
    Kai

Ähnliche Themen

  1. Modbus TCP/IP hängt, CPU usage 99%
    Von mibu im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.12, 22:04
  2. Problem ALL3100 - ständig connect timed out
    Von pinki99 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.10, 22:36
  3. No buffer space available
    Von Grooooog im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 15:20
  4. CPU usage im Designer anzeigen
    Von Lothar im Forum Dashboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 07:42

Stichworte