+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 81 bis 84 von 84
  1. #81
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern Lkr: TS
    Beiträge
    26

    Standard Virtueller Comport läuft nicht stabil

    Hallo Leute,
    ich hatte Probleme mit dem eBus-Koppler; zunächst klappte alles ...
    ich konnte Daten (10 FE 10 0A 0C 11 02 00 00 0F 20 01 02 00 21 34 00 84) im UDP-Socket empfangen. (toller Job terenyi !!!)
    Aber...
    Der Com-Port war nach einem Reboot nicht mehr erreichbar :-(

    Folgendes hat zum Erfolg geführt:
    1. Deinstallation von WIZ VSP (per „Deinstallation“ in Windows)
    2. Die anschließende Neuinstallation von VSP war fehlerfrei
    3. Beim ersten Start des WIZ VSP wurde aber ein Fehler gemeldet (der Eltima-Dienst war trotz Deinstallation in Windows noch eingetragen) Ich habe den Eintrag manuell entfernt.
    CMD (Admin): sc delete sec_service
    4. erneute Deinstallation von WIZ VSP; Ausführen des VSP_Installer_v1_61 (als Administrator) -> fehlerfrei
    5. Erster Start von WIZ VSP (als Administrator) & eintragen der SN -> fehlerfrei
    6. Konfiguration der COM-Schnittstelle -> Erstellung fehlerfrei

    Ab diesem Zeitpunkt arbeitet die Schnittstelle fehlerfrei auch nach Stop/Start des Diensts oder Reboot des Systems.

    Was ist meiner Meinung nach wichtig:
    • Alle Aktionen „als Admin ausführen“ (auch den Start von WIZ VSP aus dem Startmenü heraus!!)
    • UAC zur Installation deaktivieren (obligatorisch)
    • Datenaustausch zwischen Dienst (sec_service) und Desktop zulassen

    Vielleicht stolpert jetzt niemand mehr in diese (zeitraubende) Falle ;-)
    VVVVVVVVdas war die FehlermeldungVVVVVVVVVVVV
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von jber62 (02.01.16 um 17:21 Uhr)
    Grüße von jber62 (alias JoeB)
    ZOTAC i5 mit HM, Enocean, IP-868; ModBus-PoKeys

  2. #82
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    10

    Standard eBus to serial auch möglich?

    Hallo,
    habe hier einen eBus2Serial Adapter (mit TEM Software für Hautec Heizung).
    Kann ich den eBus Connector so einstellen das dieser direkt die COMx abfragt?
    (Den ganzen UDP Krams brauche ich ja eigentlich in diesem Fall gar nicht?)
    Grüße

  3. #83
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,069

    Habe jetzt beim Neuaufsetzen folgendes Problem: Der Dienst startet nicht, meldet: "Fehler 1075 der Abhängigkeitsdienst ist nicht vorhanden oder wurde zum Löschen markiert."

    Nutze die USB-Variante des eBus Kopplers.

    Bei dem Dienst auf Eigenschaften geklickt, es stehen keine Abhängigkeiten da.
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  4. #84
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,069

    Konnte das Problem selbst lösen, indem ich hier diesen virtuellen Com Port Dienst heruntergeladen und installiert habe.

    Ich brauche ihn zwar funktional nicht, aber der eBus Connector Dienst verweigert den Start wenn der Service nicht läuft.
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

Ähnliche Themen

  1. eBus Adapter da
    Von wupperi im Forum Haustechnik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.05.17, 11:36
  2. Anbindung WOLF Therme mittels eBus-Adapter und eBus-Modul
    Von Brownson im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.05.16, 11:24
  3. eBus Adapter
    Von Brownson im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 26.01.16, 07:30
  4. Konfiguration der ebus connector software?
    Von klammeraffe im Forum Haustechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.12, 09:17
  5. USB to Ethernet Connector
    Von astrastar im Forum Schaufenster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.07, 19:22