+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 126
  1. #41
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    700

    Für eine Anwesenheitserkennung ist das Signal deutlich zu ungenau - mein iPhone 5 ist gerne mal 50-100 meter entfernt. Für eine Abwesenheitserkennung sollte es aber reichen :-)

    Akkuverbrauch ist nicht zu bemerken, wie oft er den Status triggert weiss ich nicht genau - mein Bahnfahrt ist aber eine lange Gerade und ich habe schon das Gefühl manchmal auch eine Kurve zu fahren....

    Viele Grüße
    Martin
    Guttenbergskripter mit FS20, Homematic und Plugwise im Einsatz. Zusätzlich AKM und RGBW 868. Jetzt auch mit EKM ! Neues Hobby: RasPi basteln

  2. #42
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,155

    Zitat Zitat von mcbelly Beitrag anzeigen
    Für eine Anwesenheitserkennung ist das Signal deutlich zu ungenau - mein iPhone 5 ist gerne mal 50-100 meter entfernt.
    Solange du nicht permanent bei der Nachbarin bist, sollte die Genauigkeit doch auch reichen.

    Im Radius von 50-100 Metern bewege ich mich gewöhnlich nach Hause oder davon weg.
    MfG Ralf

  3. #43
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,613

    Sehe ich auch so. Ich hab sogar nen Kreis von mehreren Kilometern als "Zuhause" definiert. Warum müsst ihr wissen ob ihr beim Nachbarn seid oder bei euch zuhaus? Seid ihr da so oft? Hat der ne Brauerei?

  4. #44
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    700

    Für eine Anwesenheitserkennung im Sinne von "schliess schon mal die Tür auf" ist mir das zu ungenau. Wie gesagt Abwesenheit (schliess mal die Tür ab), ist das in Ordnung. Aber wenn ich mal bei der Nachbarin bin, was durchaus mal vorkommt (ok, meine Frau, ihr Mann und ihr Kinder sind dann auch meist da), fänd' ich es doof wenn dann meine Tür aufsteht (und ja - ich bin da auch in meinem WLAN).

    Das kann man vermutlich ausprogrammieren (Annäherung, Abhängigkeiten, etc.), das wäre mir aber zu fehleranfällig. Ich möchte halt nicht, dass meine Tür aufsteht wenn ich nicht da bin.

    Das sind aber Feinheiten - wenn die Anforderung ist die Tür zu öffnen, wenn ich mehr oder weniger direkt davor bin (5-10m), ist das so sicherlich ungeeignet. Wir wohnen ja nicht alle in Einfamilienhäusern und manchmal will man ja auch einfach aufpassen das die Katzen nicht rauslaufen...

    Und die Frage von drapple zielte doch genau darauf ab, wenn ich das richtig verstanden hab.
    Guttenbergskripter mit FS20, Homematic und Plugwise im Einsatz. Zusätzlich AKM und RGBW 868. Jetzt auch mit EKM ! Neues Hobby: RasPi basteln

  5. #45
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,613

    Wie wärs dann mit RFID? Das ist wenigstens auch ein ganz kleines bisschen sicher falls das eine Rolle spielt.

  6. #46
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    700

    Och, zum Tür aufschliessen komm ich ganz super mit der HM Fernbedienung (diesem Schlüsselanhänger) klar.
    Guttenbergskripter mit FS20, Homematic und Plugwise im Einsatz. Zusätzlich AKM und RGBW 868. Jetzt auch mit EKM ! Neues Hobby: RasPi basteln

  7. #47
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Wolfsberg
    Beiträge
    321

    Zum Tür aufschließern ist diese Lösung sicher zu ungenau.

    Aber für mich ist es genau genug. ich schalte jetzt einfach auf Abwesend, wenn alle Handys mehr al 200m entfernt sind (wird alle 5 min abgefragt). Dadurch wird dann z.B. Das Licht (falls noch an ist) abgeschaltet und der Radio usw.

    Und zusätzlich zu dem 5 min Polling wird bei mir bei Bewegungsmeldern bei Bewegung abgefragt. Wenn ich dann näher als 100m bin, bzw ein anderes Familien Handy dann wird dass als Anwesend erkannt. Und z.B.: der Radio eingeschaltet. Für das ist es genau genug.

    Ich habe einen Tür mit Fingerprint (ekey). Das System wird früher oder später auch noch in IPS integriert (mich stört nur noch der Preis von fast € 300 für eine ekey-lan Interface). Dadurch wird dann Anwesend auch vom Ekey getrigger und Abwesend vom Handy

    gruß Garfi

  8. #48
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Rietberg (NRW)
    Beiträge
    819

    Geile Sache das!
    Hab´s grad mal ausprobiert...

    Allerdings habe ich noch Probleme mit den Umlauten:

    Code:
    Ankunft in Gütersloh, Germany vor 20 Minuten
    Obwohl ich schon im Code:

    PHP-Code:
    header("Content-Type: text/html; charset=utf-8"); 
    Drin hab. Jemand eine Idee?

    Und noch was:

    Habe gemerkt dass die Latitude App auf dem iPhone dann wirklich IMMER die Ortung aktiv hat!?
    Das geht natürlich schon auf die Batterielaufzeit. Kann man hier nicht auch nur über WLAN orten!?
    Geändert von ChristianL (20.02.13 um 18:05 Uhr)
    IPS Pro v5.3 auf Raspberry Pi 3 Model B, APC USV an Synology DiskStation per NUT client - Synology mit Logitech Media Server & rsync-Server - FHZ1300 - FS20 - HM CCU2 - div. HM-Komponenten - iPhone/iPad mit iFront - Android Tab mit WF

  9. #49
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Regau, Österreich
    Beiträge
    372

    mach mal ein:
    PHP-Code:
    echo utf8_decode($ort."\n"); 
    draus...

  10. #50
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Rietberg (NRW)
    Beiträge
    819

    Moin Toni.

    Kannst du mir das noch einmal genauer erklären!?

    Nachtrag:

    Wer sein Zuhause oder seine Arbeitsstätte auch ohne GPS eingeschaltet haben zu müssen zuverlässig geortet haben möchte kann seinen Router in die Google-Datenbank eintragen. Das passiert sowiso irgendwann wenn die Google-Autos vorbei kommen und man nicht widersprochen hat. Beschleunigen kann man den Vorgang, nach nem Umzug zum Beispiel, wenn man sich mit seinem Handy über WLAN einbucht und GPS eingeschaltet ist. Wenn der GPS-Empfang gut genug ist wird die Position nach einer Weile, das kann schon mal einen Abend dauern, aktualisiert. Nun wird Latitude euch zuhause auch ohne eingeschaltetes GPS recht zuverlässig orten können.
    Danke!
    IPS Pro v5.3 auf Raspberry Pi 3 Model B, APC USV an Synology DiskStation per NUT client - Synology mit Logitech Media Server & rsync-Server - FHZ1300 - FS20 - HM CCU2 - div. HM-Komponenten - iPhone/iPad mit iFront - Android Tab mit WF

Ähnliche Themen

  1. Tonis Welt ist wieder online
    Von Tonic1024 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.12.14, 15:12
  2. HILFE mein edip ist gesprungen
    Von uriel2006 im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.10, 19:38
  3. WO ist mein Dashboard ?
    Von djtark im Forum Dashboard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.10, 12:54
  4. Wo ist mein Object Inspector?
    Von titoso im Forum Dashboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 09:09
  5. Mein DS9490 ist blind
    Von jolentes im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 16:40