+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    594

    Standard Roto MVS Fensterkontakte

    Moin,
    heute wurden unsere ersten beiden neuen Fenster eingebaut
    Diese sind mit Roto MVS-B ausgestattet.
    Aus dem Rahmen kommt ein Kabel mit 4 Adern.
    Ich hatte jetzt gedacht man kann an den 4 Adern die Zustände "Griff ver/entriegelt" und "Fenster geöffnet/geschlossen" abfragen.
    Ich hab aber keine Ahnung welche Adern nun welches Signal liefern - die Adern sehen alle gleich (weiß) aus.
    Bis jetzt habe ich geschafft die Info bzg. der Griffstellung abzufragen (testweise mittels eines XComfort CBEU) - die Fensteröffnung hab ich bis jetzt nicht rausgekriegt.
    Googlen hat mich nicht so richtig weitergebracht außer der Erkenntnis dass ich wohl nicht der einzige bin der an den MVS rumrätselt...
    Bin dankbar für jeden Hinweis.
    Merci+Gruß,
    Hocky
    Grüße, Hocky

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,335

    Zitat Zitat von hocky Beitrag anzeigen
    Diese sind mit Roto MVS-B ausgestattet.
    Aus dem Rahmen kommt ein Kabel mit 4 Adern.
    Ist doch nur ein Magnet / Reed-Kontakt
    http://www.vbh.hu/Resource/galleries...tato_nemet.pdf
    http://www.elv-downloads.de/service/..._Infosheet.pdf
    http://www.knx-professionals.de/foru...hp/t-3927.html


    Gruß
    Bruno
    Geändert von Powerfreddy (18.02.13 um 20:55 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    594

    Moin, moin,
    das Datenblatt hab ich, da bin ich aber nicht so richtig schlau draus geworden. :-/

    Mir scheint es ist mit dem Kontakt gar nicht möglich zwischen "entriegelt" und "geöffnet" zu unterscheiden.

    VG, Hocky
    Grüße, Hocky

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,335

    Zitat Zitat von hocky Beitrag anzeigen
    Mir scheint es ist mit dem Kontakt gar nicht möglich zwischen "entriegelt" und "geöffnet" zu unterscheiden.
    .

    Genau

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    4,962

    Macht so eine Unterscheidung überhaupt Sinn?
    Entriegelt = nicht sicher, ist bereits offen oder kann durch aufdrücken geöffnet werden.
    Auch meine Homematic Fensterkontakte sagen mir nur, dass das Fenster größer 2mm geöffnet ist und die Drehsensoren nur, wie die Griffstellung ist.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. V4.0 gemeinsam mit YAHM-CCU2 auf akku-gepuffertem Raspberry PI 3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    594

    Naja, das sind mMn schon 2 unterschiedliche Informationen die man für unterschiedliche Zwecke nutzen kann.
    "entriegelt" ist aus Sicherheitssicht eine interessante Info => "Fenster ist ungesichert"
    "geöffnet" ist aus Heiz- / Lüftungssicht eine interessante Info => "Heizung ausschalten"
    Grundsätzlich kann ich natürlich die Annahme treffen dass "entriegelt" auch gleich "geöffnet" heißt und dementsprechend reagieren, aber es wär halt schön gewesen wenn man beides unterscheiden könnte.
    Aber nun ja, halt auch nicht lebenswichtig...
    Grüße, Hocky

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    4,962

    Zitat Zitat von hocky Beitrag anzeigen
    Naja, das sind mMn schon 2 unterschiedliche Informationen die man für unterschiedliche Zwecke nutzen kann.
    Darüber müssen wir nicht diskutieren, dass dürfte jedem klar sein, aber die Umsetzung in Sensorform ist mehr als schwierig.
    Kurz Grübel: Ich habe für eine Tür einen Minitürschließer. Kostenpunkt 20 Euro. Poti dran und das Signal auf einen PoKey gelegt. Dann kannst Du noch anhand des Öffnungswinkels die benötigte Heizung/Lüftung berechnen.

    Macht das wirklich Sinn? Nee!
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. V4.0 gemeinsam mit YAHM-CCU2 auf akku-gepuffertem Raspberry PI 3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,335

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    die Umsetzung in Sensorform ist mehr als schwierig
    Wird anhand zweier MVS-Kontakte gelöst, ist per google sehr einfach zu finden

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    4,962

    Moment Bruno!!!
    Ich hab das gelesen und beim Hersteller nachgeschaut. Der Zusatzkontakt hat nur den Zweck, dass gesichert ist, dass der Griff nicht auf geschlossen steht, während das Fenster offen ist (offen kann auch angelehnt sein)
    Das ist genau das, was ich zu meinem Fensterkontakt geschrieben habe. Wenn er das nicht unterscheiden kann, ob das Fenster nur wenige Millimeter oder ganz offen steht (ab 4mm zeigen meine Reedkontakte schon offen)so bringt das für die von Threadersteller erwartete Optimierung für Heizen/Lüften nicht wirklich mehr als die Griffstellung. Nämlich nix.
    Und nun Du.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. V4.0 gemeinsam mit YAHM-CCU2 auf akku-gepuffertem Raspberry PI 3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,335

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Und nun Du.
    Na dann ... z.B. Terassentür: Entriegelt --> Tür ist eingerastet, jedoch auch von aussen zu öffnen, Heizung geht deswegen nicht aus. Sensor "Öffnung" ist zu, Sensor "Entriegelt" ist auf ....

Ähnliche Themen

  1. (gelöst) Fibaro Fensterkontakte
    Von Nepomuk im Forum Z-Wave
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.01.16, 16:13
  2. Roto Dachfenster Außenrolladen
    Von ernie im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.12, 21:02
  3. FS20 Fensterkontakte
    Von zman0801 im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 13:09
  4. Funkbedienung Roto-Dachfenster Centronic VarioControl
    Von bastelwasti im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.11, 10:36
  5. Fensterkontakte
    Von lord_nibbler im Forum HomeMatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.10, 16:43