+ Antworten
Seite 47 von 60 ErsteErste ... 37 45 46 47 48 49 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 591
  1. #461
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    276

    ... probiers mal hiermit ....

    PHP-Code:
    <?

    include "HM_Heizung_Konfig.ips.php";
    include 
    "HM_Heizung_Funktionen.ips.php";

    //------------------------------------------------
    //Einmal manuell ausführen zur Installation und bei änderungen der Zimmer

    $Intervall 5// Zeit in Sek. zwischen dem Setzen der änderungen pro Zimmer.
    $WFE_Uebersicht 57470 /*[Visualization\WebFront\Heizung / Lüftung\WF_Räume\Übericht\Global_test]*///Kategorie, in der die Links zum Globalen ändern des erstellt werden.

    //------------------------------------------------

    If ($_IPS['SENDER'] == "Execute")  // Instalation
        
    {
        
    $VarIdZaehler CreateVariableByIdent($_IPS['SELF'], "Zaehler"1"""Zaehler"0);
        
    $VarIdAuswahl CreateVariableByIdent($_IPS['SELF'], "Auswahl"1"""Auswahl"2);
        
    $VarIdMode CreateVariableByIdent($_IPS['SELF'], "Mode"1"""Mode"3);
        
    $VarIdSender CreateVariableByIdent($_IPS['SELF'], "Sender"1"""Sender"1);

        
    IPS_SetVariableCustomAction $VarIdAuswahl$_IPS['SELF'] );
        
    IPS_SetVariableCustomProfile $VarIdAuswahl "Praesenz" );
        
    SetLinkByIdent($WFE_Uebersicht"Globale Profil-Auswahl"$VarIdAuswahl"GlobaleProfilAuswahl",0);

        
    IPS_SetVariableCustomAction $VarIdMode$_IPS['SELF'] );
        
    IPS_SetVariableCustomProfile $VarIdMode "HM_Heizung_Steuerung_RT-DN" );
        
    SetLinkByIdent($WFE_Uebersicht"Globale Modus-Auswahl"$VarIdMode"GlobaleModusAuswahl"1);

        Foreach (
    $Zimmer as $key=> $Raum)
              {
                      
    $PraesenzId IPS_GetObjectIDByIdent"HMPraesenzProfilAuswahl"IPS_GetObjectIDByIdent($RaumIPS_GetParent(IPS_GetParent($_IPS['SELF']))));
                      
    SetTiggerByName(@IPS_GetScriptIDByName("HM_Heizung_Raumsteuerung", (IPS_GetParent($_IPS['SELF']))), ("Tigger_Global_Praesenz".$Raum), $PraesenzId);
              }
        }

    $VarIdSender = @IPS_GetObjectIDByIdent("Sender"$_IPS['SELF']);
    $VarIdZaehler = @IPS_GetObjectIDByIdent("Zaehler"$_IPS['SELF']);
    $VarIdMode = @IPS_GetObjectIDByIdent("Mode"$_IPS['SELF']);
    $VarIdAuswahl = @IPS_GetObjectIDByIdent("Auswahl"$_IPS['SELF']);

    $VarValZaehler GetValueInteger ($VarIdZaehler);
    $VarValSender GetValueInteger ($VarIdSender);

    if(
    $_IPS['SENDER'] == "TimerEvent" && $VarValSender == $VarIdAuswahl)
         {
                  
    $VarValAuswahl GetValueInteger ($VarIdAuswahl);
                  
    SetValueInteger IPS_GetObjectIDByIdent"HMPraesenzProfilAuswahl"IPS_GetObjectIDByIdent($Zimmer[($VarValZaehler+1)], IPS_GetParent(IPS_GetParent($_IPS['SELF'])))) , $VarValAuswahl);
                  
    SetValueInteger ($VarIdZaehler, ($VarValZaehler+1));
                  if(
    count ($IPS_HM_DeviceID) == ($VarValZaehler+1))
                  {
                      
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 0);
                      
    SetValueInteger ($VarIdSender0);
                  }
          }
    if(
    $_IPS['SENDER'] == "TimerEvent" && $VarValSender == $VarIdMode)
         {
         
    $VarValMode GetValueInteger ($VarIdMode);
         
    SetValueInteger ($VarIdZaehler, ($VarValZaehler+1));
         Switch (
    $VarValMode)
                                   {
                                   case -
    1:
                                      @
    HM_WriteValueFloat($IPS_HM_DeviceID[($VarValZaehler+1)],"MANU_MODE"100);
                                      
    //SetValueInteger (IPS_GetObjectIDByIdent( "HMPraesenzProfilAuswahl", IPS_GetObjectIDByIdent($Zimmer[($VarValZaehler+1)], IPS_GetParent(IPS_GetParent($_IPS['SELF'])))) ,-1);
                                      
    break;
                                   case 
    0:
                                      @
    HM_WriteValueBoolean($IPS_HM_DeviceID[($VarValZaehler+1)],"AUTO_MODE"true);
                                      
    //SetValueInteger (IPS_GetObjectIDByIdent( "HMPraesenzProfilAuswahl", IPS_GetObjectIDByIdent($Zimmer[($VarValZaehler+1)], IPS_GetParent(IPS_GetParent($_IPS['SELF'])))) ,0);
                                       
    break;
                                   case 
    1:
                                       @
    HM_WriteValueFloat($IPS_HM_DeviceID[($VarValZaehler+1)],"MANU_MODE"GetValue(IPS_GetObjectIDByIdent ("SET_TEMPERATURE"$IPS_HM_DeviceID[($VarValZaehler+1)])));
                                       
    //SetValueInteger (IPS_GetObjectIDByIdent( "HMPraesenzProfilAuswahl", IPS_GetObjectIDByIdent($Zimmer[($VarValZaehler+1)], IPS_GetParent(IPS_GetParent($_IPS['SELF'])))) ,1);
                                       
    break;
                                   case 
    3:
                                       @
    HM_WriteValueBoolean($IPS_HM_DeviceID[($VarValZaehler+1)],"BOOST_MODE"true);
                                       
    //SetValueInteger (IPS_GetObjectIDByIdent( "HMPraesenzProfilAuswahl", IPS_GetObjectIDByIdent($Zimmer[($VarValZaehler+1)], IPS_GetParent(IPS_GetParent($_IPS['SELF'])))) ,3);
                                       
    break;
                                    }
         if(
    count ($IPS_HM_DeviceID) == ($VarValZaehler+1))
                  {
                      
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 0);
                      
    SetValueInteger ($VarIdSender0);
                  }
         }
    if ((@
    $_IPS['VARIABLE'] == $VarIdMode || @$_IPS['VARIABLE'] == $VarIdAuswahl) && $VarValSender == 0)
          {
           
    SetValueInteger ($VarIdSender$_IPS['VARIABLE']);
              
    SetValueInteger ($VarIdZaehler0);
             
    SetValue($_IPS['VARIABLE'], $_IPS['VALUE']);
             
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], $Intervall);
            }

    ?>
    Gruß

    Swifty

  2. #462
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Hofheim Taunus
    Beiträge
    38

    Standard Heizkörperthermostat Heizprogramme per WebFront einstellen

    Hi Swifty,

    Tiptop es klappt
    jetzt muss ich mir mal anschauen was Du darin geändert hast.

    Vielen Dank nochmals

    Gruß

    Stephan

  3. #463
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Oberding
    Beiträge
    370

    Standard Wie kann man Profil für alle Thermostate zentral wählen?

    Hallo zusammen,

    ich habe eine kurze Frage und zwar, wie kann ich das Profil normal, frei, abwesend für die Thermostate per Skript setzen?

    Hätte gerne die Möglichkeit z.B. alle Räume gleichzeitig auf abwesend zu setzen, habe jetzt schon gesucht aber nichts dazu gefunden. Ich habe derzeit 14 Thermostate im Einsatz.

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!


    Vielen Dank und Grüße
    Stephan

  4. #464
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    354

    Hallo Stephan,
    ein kleines Beispiel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hzg-Uebersicht.JPG 
Hits:	157 
Größe:	137.3 KB 
ID:	39870   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hzg-Manuell.JPG 
Hits:	151 
Größe:	43.5 KB 
ID:	39868   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hzg-Auto.JPG 
Hits:	128 
Größe:	38.5 KB 
ID:	39869   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hzg-Web2.JPG 
Hits:	167 
Größe:	47.4 KB 
ID:	39867  
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.5, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Shelly 2,5, (Raspberry PI3B+ mit IPS 5.4) Testsystem Desktop Ubuntu 20.04 mit IPS 5.4, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

  5. #465
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,541

    Das ist aber nicht anwesend sondern manuell
    Und auto_mode auf false geht nicht, da es kein bool sondern Action-Datenpunkt ist.
    Somit setzt du erst Auto und dann manuell 22 Grad.
    Der Einzeiler mit nur manu_mode reicht.

    Wie man jetzt das aktive Profil in den Geräten auf das 'Abwesend'-Profil per Script setzt, kann ich aber auch gerade nicht sagen.

    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  6. #466
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    354

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht anwesend sondern manuell
    Und auto_mode auf false geht nicht, da es kein bool sondern Action-Datenpunkt ist.
    Somit setzt du erst Auto und dann manuell 22 Grad.
    Der Einzeiler mit nur manu_mode reicht.

    Wie man jetzt das aktive Profil in den Geräten auf das 'Abwesend'-Profil per Script setzt, kann ich aber auch gerade nicht sagen.

    Michael
    Vielen Dank für den Hinweis, es kommt keine Fehlermeldung bei der Script-Ausführung, aber man lernt nie aus. Habe den Script gleich geändert.

    "Wie man jetzt das aktive Profil in den Geräten auf das 'Abwesend'-Profil per Script setzt, kann ich aber auch gerade nicht sagen"
    Das funktioniert bei mir über die LOGO und per Eingang auf die CCU2
    Geändert von Senior (25.07.17 um 11:57 Uhr) Grund: Ergänzung
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.5, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Shelly 2,5, (Raspberry PI3B+ mit IPS 5.4) Testsystem Desktop Ubuntu 20.04 mit IPS 5.4, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

  7. #467
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    276

    Hallo...

    schaut mal hier: #223

    Gruß

    Swifty

  8. #468
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard Installationsservice?

    Moinsen,

    so,- nachdem ich nun seid 14 Tagen meine HomematicIP-Heizungssteuerung welche ich an die CCU2 angebunden habe, nun auch in IPS darstellen und bedienen möchte jedoch völlig überfordert bin, muss ich fragen ob jemand die Installation via Teamviewer anbietet und was das ganze kostet.Ich blicke hier einfach nicht mehr durch. Meine FHT80b ging damals einfach und schnell einzubinden,- bei diesen HomematicIP-Geräten ist das aber eine Katastrophe. 47 Seiten zu diesem Thema sprechen da glaube ich für sich :-)
    Server: ESX 6,5 *** Backup: NL54 mit Synology DSM 6.1 und 5x2 TB *** USB-Server: Silex DS-510 *** Im Einsatz sind diverse Z-Wave Produkte, Homematic IP mit CCU auf Raspberry ,433Mhz Steckdosen via Brennstuhl Gateway, netio-230B IP-Steckdosen sowie MessPC Ethernetbox *** 2 Wohnungen via VPN und USB-Server an IP-Symcon angebunden

  9. #469
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,541

    Das Thema ist auch das falsche für deine Thermostate. Hier sind nur die klassischen HM Geräte enthalten.
    Für die HMip Geräte hat glaube ich noch niemand etwas entsprechendes umgesetzt.
    Wenn du jedoch nur die Gerät (ohne den internen Wochenplan) einbinden willst, so sollten die Out of the box funktionieren.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  10. #470
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Für die HMip Geräte hat glaube ich noch niemand etwas entsprechendes umgesetzt.
    Michael
    Ahh,- ok,- das würde die Probleme erklären. "Out of the box" geht leider auch eher schlecht als recht. Ich habe die Geräte alle eingebunden,- kann aber standardmäßig weder den Modus noch den Boost bedienen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips.JPG 
Hits:	161 
Größe:	40.1 KB 
ID:	40660

    Wenn ich dann beispielsweise die Temperatur ändere,- dann wird das ganze nicht vom Thermostat an den Stellantrieb weiter gereicht. Ich habe das auch anders herum ausprobiert,- bringt aber ebenfalls nichts. Einzig das manuelle Stellen am Thermostat funktioniert auch so, dass die eingestellte Temperatur an den Stellantrieb weiter gereicht wird:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips2.JPG 
Hits:	150 
Größe:	70.6 KB 
ID:	40661
    Server: ESX 6,5 *** Backup: NL54 mit Synology DSM 6.1 und 5x2 TB *** USB-Server: Silex DS-510 *** Im Einsatz sind diverse Z-Wave Produkte, Homematic IP mit CCU auf Raspberry ,433Mhz Steckdosen via Brennstuhl Gateway, netio-230B IP-Steckdosen sowie MessPC Ethernetbox *** 2 Wohnungen via VPN und USB-Server an IP-Symcon angebunden

Ähnliche Themen

  1. Neuer HomeMatic Funk-Heizkörperthermostat
    Von drapple im Forum HomeMatic
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.12.13, 18:50
  2. Einstellen von Datum und Ereignissen wie im Demo-Webfront
    Von Silberstreifen im Forum WebFront
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.13, 08:10
  3. Temperatur im Webfront einstellen
    Von dirk32 im Forum WebFront
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.13, 12:47
  4. Heizkörperthermostat CHVZ-01/03
    Von mpcc im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.02.12, 12:33
  5. Mode der Beschattung über Webfront einstellen
    Von woytkem im Forum WebFront
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.11, 13:08

Stichworte