+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Friedrichsdorf-Köppern
    Beiträge
    1,441

    Standard Touchscreen ohne dedizierten Rechner

    Hallo,

    nachdem ich IPS erfolgreich umgezogen habe und alles so funktioniert, wie ich es geplant habe, möchte ich euch mal vorstellen, was ich realisert habe.

    Erstmal geht mein Dank an "pleibling" der mir durch den Verkauf seines Servers erst den Anreiz gegeben hat, mein Projekt in die Tat umzusetzen.

    Denn eins vorneweg: mit einer virtuellen Umgebung ist das NICHT umsetzbar.

    So nun zum Topic:

    Ich habe schon länger einen Elo-Touchscreen bei mir im Flur in der Wand eingebaut. Dieser besaß bisher ein kleines Netbook, das für die Darstellung des WF zuständig war. Mich störte allerdings der sinnlose Stromverbrauch un die sehr begrenzte Leistung des Netbooks, vor allem bei Flash und Webcamanwendungen.

    Daher kam mir die Idee das alles auf einen IPS im Keller zu packen und von dort aus sowohl IPS selbst, als auch das WF laufen zu lassen.

    Hierfür waren folgende Komponenten notwendig:

    - DVI-Over-Ethernet Adapter ( sowas wie eine Lan-Grafikkarte )
    - USB-over-Ethernet ( zum Beispiel die Silex SX-100U )

    Genau der DVI-Etghernet Adapter macht eine Anwendung unter VMWare und konsorten unmöglich, da er einen ordentlichen Grafikkartentreiber vorrausetzt.

    und so funktioniert das System:

    IPS-Server im Keller an Ethernet angebunden (eigentlich logisch!), Software für USB-Ethernet und DVI-Ethernet installiert, Treiber für USB-Touch installiert, Kalibriert, beide Grafikkarten auf Bildschirm spiegeln eingestellt und max Auflösung von Touch eingestellt.

    Jetzt habe ich hinter meinem Touch nur noch 2 kleine Plastikästen und 2 Lankabel liegen und 30 Watt unnützen Stromverbrauch eingespart ( keine Sorge dafür finde ich schon wieder was..... )


    Bei Fragen immer her damit.......
    • Server: 3x 19" 1HE ITX Intel Atom D525 Server
    • Router: Sophos UTM 9
    • IPS-Server: 19" Intel I5/ 32 GB / 500 GB HDD
    • HT: Homematic 95% / 1-Wire 5% / Z-Wave Beginner

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Emmerich
    Beiträge
    761

    Hallo,

    das hört sich sehr interessant an, könnte mann damiet auch 2 Bildschirme, über den DVI-Over-Ethernet Adapter, bedienen?

    Gruß Uwe

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Friedrichsdorf-Köppern
    Beiträge
    1,441

    meinst du einen am normalen und einen am DVI-Over-Ethernet ???

    oder 2 DVI-Over Ethernet ???
    • Server: 3x 19" 1HE ITX Intel Atom D525 Server
    • Router: Sophos UTM 9
    • IPS-Server: 19" Intel I5/ 32 GB / 500 GB HDD
    • HT: Homematic 95% / 1-Wire 5% / Z-Wave Beginner

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    238

    Ist der DVI-Over-Ethernet Adapter Windows-only? Oder ist das eher auf Hardware basierend (sprich funzt ohne grosse Treiberarie)? Hast Du da ggf mal die Modellnummer oder sowas?

    Gruss
    Chris

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Emmerich
    Beiträge
    761

    Zitat Zitat von dapor Beitrag anzeigen
    meinst du einen am normalen und einen am DVI-Over-Ethernet ???

    oder 2 DVI-Over Ethernet ???

    Im Algemeinen,
    ich meinte ob man die Sache auch nutzen kann, mehrere TFT im Haus zu verteilen, und diese dann über Ethernet zu versorgen.

    Gruß Uwe

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Friedrichsdorf-Köppern
    Beiträge
    1,441

    Zitat Zitat von UH368 Beitrag anzeigen
    Im Algemeinen,
    ich meinte ob man die Sache auch nutzen kann, mehrere TFT im Haus zu verteilen, und diese dann über Ethernet zu versorgen.

    Gruß Uwe
    Kann ich mangels mehrere dieser Komponenten, nur oraclen, aber technisch sollte das gehen, solange man keine Touchs verwednet, weil das mach glaube ich der Treiber nicht mit.

    Es wird wie ein 2ter Monitor am DVi behandelt und daher sollte das funzen...
    • Server: 3x 19" 1HE ITX Intel Atom D525 Server
    • Router: Sophos UTM 9
    • IPS-Server: 19" Intel I5/ 32 GB / 500 GB HDD
    • HT: Homematic 95% / 1-Wire 5% / Z-Wave Beginner

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Anzeige sollte kein Problem darstellen.

    Einzig die Bedienung des/der Touchscreens macht hier ein Bedienungsproblem.

    Jeder Touch bringt ja in diesem Sinn eine Art Maus mit die auf einem System angebunden sind. Vom Prinzip her geht das natürlich solange nicht mehrer Personen darauf rumdrücken und trotz mehrerer Grafikkarten ist und bliebt es eine Anzeige.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  8. #8
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    308

    Dapor, nette Idee!
    Sowas in der Art hatte ich auch vor nur hast du mir mit der Aussage dass sowas virtuell nicht geht ein wenig den Wind aus den Segeln genommen.

    Ich habe vor:
    USB over CAT (würde auch mit Silex gehen aber ich habe genug Cat) zum Touch.
    Dort ein USB-Hub mit Netzteil und daran den Touch wie auch eine Winstar USB-Graka (ca. 50 Euro bei Amazon).

    Das ganze wird dann einer schlanken Linux-VM auf meinem ESXi zugewiesen.

    Die Graka habe ich schon nur brauch ich die noch in der Arbeit solange mein neuer Monitor noch nicht da ist.
    Aber ich denk ich nehms zum WE einfach mal mit und probiers endlich aus...

    Vorteil an der Lösung (wenn es denn funktioniert) man kann mehrere getrennte WebFronts haben was bei dir ja nicht geht und es wird deutlich günstiger.
    Vorteil bei dir ist halt dass du immer eine Konsole von deinem IPS-Server hast falls mal was nicht geht (mein Server steht in deinem Separaten Raum mit Außeneingang) und keine separaten Cat-Leitungen brauchst.

    Ich denke nur dass ich bei meinen ganzen VMs bald nen zweiten Server brauch

    LG
    Nicolai
    Unmengen Spielhardware aber nix fertig
    Primär gehts aber um Enocean, 1-Wire, Mediensteuerung und ähnliches.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    70

    Moin moin,

    schöne Lösung dapor, ähnlich verlängere ic hauf er Arbeit häufig die Monitor und Maus, Tastaturanschlüsse.

    Das dies nicht virtuell lösbar ist stimmt so aber nicht, ich habe eine Lösung ähnlich wie Grind sie vorhat bei mir realisert, auf meinem VM Server lufen auch 2 Maschinen für je ein WebFront, diesen ist jeweils ein Ethernet-USB Hub zugewiesen an denen der Touch und eine USB Grafikkarte hängen. Funktioniert einwandfrei. Nur Video gucken ist darüber nicht machbar.

    Deine Lösung stelle ich mir bei mir für einen Digitalenbilderrahmen vor, halt de VGA Ausgang über Extender verlängern ohne USB.

    Ich empfinde es als Sicherheitslücke den Server direkt bedienbar zu machen.
    Aber ich bin ein wenig paranoid :-)
    Gruß Sven
    __________________
    Symcon 4.0, Raspbery
    2x Wago 750-841, Homematic, Webfront, Android Tab und Phone

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    364

    Zitat Zitat von grind Beitrag anzeigen
    Das ganze wird dann einer schlanken Linux-VM auf meinem ESXi zugewiesen.
    Mag sein, dass ich die Frage schon einmal gestellt habe....aber seit wann kann ESXi USB Geräte an den Gast weiterleiten? Ich war immer der Meinung das geht nicht.

    Viele Grüße
    Chris

Ähnliche Themen

  1. Touchscreen. Ein paar Fragen zum Anschluß
    Von Heiko12 im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 09:14
  2. Touchscreen - Erfahrungen mit Umbaukits?
    Von phoeniks im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 14:54
  3. neu: schicker atom rechner mit touchscreen
    Von pleibling im Forum Off Topic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.03.09, 08:55
  4. Schmutziger Trick: Programm auf einem entfernten Rechner ausführen / Remote-Hibernate
    Von sokkederheld im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 16:32
  5. touchscreen mit designer in der technik-ecke
    Von hmpf99 im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.08, 07:41