+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    73

    Standard von außen auf das Webfront zugreifen ?

    Hallo,

    evtl.ist das Thema hier falsch.

    Wie greife ich von außen (Internet) auf das Webfront zu?
    Wie macht ihr das?

    IPS-Server hängt selbstverständlich in meinem LAN (192.168.1.59:82)

    Gruß
    Thorsten

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    67147 Forst
    Beiträge
    927

    Standard myfritz

    Hallo!

    Mit Myfritzadresse über die Fritzbox:

    Sieht ungefähr so aus:

    http://pk9xxxxxxxxxxxxxxxx.myfritz.net:85/

    Lange Adresse aber wenn die mal drin ist............

    Schönen Gruß
    Egon
    Eib-KNX, Homematic, FS20

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    73

    Kannst du mir das mal ein wenig genauer erklären.

    Ich habe mir mal no-ip.com angesehen.

    komme damit aber gar nicht klar.

    Gruß
    Thorsten

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    67147 Forst
    Beiträge
    927

    Standard myfritz

    Hallo!
    Geht natürlich nur mit der Fritzbox.

    In der Fritzbox bei myfritz anmelden. ( Eigentlich ganz einfach )ist auch beschrieben.
    Dann bekommst du diese "komische" Adresse zugeteilt.

    Mit dieser kannste mit Tablet oder Handy auf dein Webfront zugreifen.

    Schönen Gruß
    Egon

    Noch Fragen?
    Eib-KNX, Homematic, FS20

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    73

    mmh, da muss ich wohl mal die Fritzbox updaten.
    Ich habe da nur was mit von VPN etc.

    Gruß
    Thorsten

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    67147 Forst
    Beiträge
    927

    Standard Myfritz

    Hallo toddy!
    Sieh mal:
    http://service.avm.de/support/de/SKB...-Box-zugreifen

    Mit welchen Fritzen das geht muss ich noch gucken. Ich habe die 7390

    Schönen Gruß
    Egon
    Eib-KNX, Homematic, FS20

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    73

    Hallo nochmal,

    habe es jetzt doch mit no-ip hinbekommen.

    Musste in der Fritzbox die Ports 80 und 82 nach außen frei geben.

    jetzt klappt es mit: txxxxxxx.no-ip.biz:82

    Super

    Die IP wird zwar nur alle 5 Minuten aktualisiert, aber damit kann ich leben

    Danke trotzdem

    Gruß
    Thorsten

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    114

    Hallo toddy!

    Ich würde von außen nicht über Port 80 oder 82 auf IPS zugreifen, da die Daten hier unverschlüsselt übertragen werden.
    Dadurch könnte jemand deinen Datenverkehr mitlauschen und dann einfach dein Passwort auslesen, um sich danach in dein Webfront einzuloggen.

    Es ist besser hier eine verschlüsselte Verbindung einzusetzen.
    Dies kannst du in IPS ganz einfach über SSL lösen, indem du eine weitere Webserverinstanz anlegst.
    Der korrekte Port hierfür ist dann der Port 443 (du kannst aber natürlich auch jeden anderen Port verwenden).
    Wenn du in deinem Browser dann https://xxx.no-ip.biz engibst, verwendet dieser automatisch die SSL Verbindung.

    Hier eine kleine Anleitung, wie du einen SSL verschlüsselten Webserver anlegen kannst:

    1.) Leg eine neue Instanz in IPS an (Objekt hinzufügen > Instanz hinzufügen):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips_webserver.png 
Hits:	195 
Größe:	15.4 KB 
ID:	22701
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips_webserver2.png 
Hits:	179 
Größe:	11.2 KB 
ID:	22702

    2.) Danach öffnest du die Instanz mittels Doppelklick und stellst den Port 443 und die SSL Verschlüsselung ein:
    (möglicherweise musst du den Eintrag für das Verzeichnis auch noch in webfront ändern)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips_webserver3.png 
Hits:	204 
Größe:	31.1 KB 
ID:	22703

    3a.) Wenn du noch kein Passwort aktiviert hast:
    Am einfachsten ist das Setzen eines Passworts im Webfront-Konfigurator im Reiter Sicherheit.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips_webserver4.png 
Hits:	179 
Größe:	27.7 KB 
ID:	22704

    In der Fritzbox musst du nun nur noch den Port 443 durchschalten.
    Die anderen Ports würde ich wieder rausnehmen, damit du nicht irrtümlich unverschlüsselt auf dein Webfront zugreifst.

    LG,
    Peter

    PS: hier noch ein kleiner Leitfaden aus dem selfhtml-Wiki, zur sicheren Passwortwahl:
    http://wiki.selfhtml.org/wiki/Grundl...e_Passwortwahl
    Geändert von sanipeter (01.09.13 um 11:06 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    73

    Danke,

    werde ich später mal testen.

    Gruß
    Thorsten

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    888

    Zitat Zitat von toddy Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das?
    Um die ja etwas längere https-Adresse inkl. Port nicht ständig eintippen zu müssen, habe ich mir noch eine Subdomain darauf angelegt. Bsp.: ips.toddy.de -> https://txxxxxxx.no-ip.biz:82

    Außerdem schaltet sich die Portweiterleitung in meiner Fritzbox per IPS-Skript ab, sobald ich zuhause bin. Das schafft für ca. 2/3 der Zeit absolute Zugriffssicherheit. VPN kann/mag ich aufgrund der Vielzahl der externen Zugriffsstellen nicht nutzen.

    Grüße
    galleto

Ähnliche Themen

  1. Von außen auf Webfront kommt die Retro?
    Von bocomtex im Forum WebFront
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.11, 11:40
  2. Auf Ausführzähler der Threads zugreifen
    Von mue_dan im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 21:42
  3. Auf Bilder im 'media' Ordner per Web zugreifen (V2)
    Von paresy im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 15:34
  4. mit IPS script auf die RDD datenbank zugreifen!?
    Von Roeni im Forum IP-Symcon WIIPS für Version 1.0
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 17:02
  5. Mit Designer auf IPS zugreifen..über Internet?
    Von guyabano im Forum Dashboard
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.04.07, 21:47