+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    42

    Standard Rollladensteuerung

    Hallo erstmal,

    seit Mitte letzter Woche hab ich nun eine FHZ1300PC mit IP-Symcon.
    Auch wenn man mit anderen Systemen schneller zum Ergebnis kommt,
    hat mich wegen den unendlichen Möglichkeiten IPS überzeugt.
    Werde also in nächster Zeit bestimmt einige Fragen haben.

    Jetzt aber zur Rollladensteuerung
    Die von ELV war mir zu groß und zu teuer. Da die Rollladenkästen tapeziert sind, ist der WAF besser, wenn man nicht dauernd die Tapete wieder abkratzen muss. (Hatte vor einiger Zeit einen Blitzeinschlag in der Nähe, ca.500m, der einige FS-Geräte gehimmelt hat)

    Also musste eine Unterputzdose-Lösung her.
    Mit einem Taster kann man die Rollladen manuell rauf und runter fahren.
    Ferner mit einem Handsender und natürlich mit IPS.

    Als Empfänger kommt das 4-Kanal-Schaltmodul FS20SM4 zum Einsatz.
    Ein Kanal für rauf, einer für runter.
    Auf der Zusatzplatine befindet sich die Stromversorgung und die zwei Relais, die gegeneinander verriegelt sind, damit nicht aus Versehen gleichzeitig auf und ab aktiv ist.
    Eine Steuerung funktioniert bei mit mit dem Funktimer FS20ZE zusammen jetz schon 1 1/2 Jahre einwandfrei, bis auf das übliche Problem, dass ab und zu ein Befehl "überhört" wird.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Hallo Rainer,
    kannste davon mal das Schaltbild posten? Ich habe nämlich auch einige Stellen, an denen die normale Rolladensteuerung nicht unterzubringen ist.
    Viele Grüsse
    Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    42

    .....aber auf eigene Verantwortung wegen 230V und so.

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Herzlichen Dank. Wegen der Verantwortung keine Angst, bin Fernsehtechniker-Meister.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Slottke,

    Zitat Zitat von Slottke
    Herzlichen Dank. Wegen der Verantwortung keine Angst, bin Fernsehtechniker-Meister.
    hast Du da auch die VDE Vorschriften irgendwie elektronisch vorliegen? Das wuerde mich interessieren.

    Gruss Torro

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Hallo Torro,
    nee, leider nicht. Muss auch sagen, das ich sie auch schon ewig nicht mehr gebraucht habe. Die wichtigsten Punkte hat man im Kopf und viel mehr wird bei Reparaturen ja auch nicht gebraucht.
    Gruss
    Jürgen

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Zitat Zitat von Slottke
    Herzlichen Dank. Wegen der Verantwortung keine Angst, bin Fernsehtechniker-Meister.

    Schön zu hören, dass der Beruf noch nicht ganz ausgestorben ist


    Toni

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    73

    Standard Alle Achtung...

    Hi,

    das sieht m.E. höchst professionell aus, und ich kann mir vorstellen, dass diese Lösung wegen des siginifikant erhöhten WAF-Faktors (übrigens hasse ich es auch, in den schmuddeligen Rolladenkästen rumzukriechen) für viele sehr interessant ist
    Und : man kann die bisherigen Taster weiternutzen, oder ?

    Torro, hast Du in Deinem Shop noch Platz für sowas, ich kaufe es, wenn der Preis unterhalb der der FS20MS ist

    Gruss,
    Gerd.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    42

    Zitat Zitat von pstukenb
    Hi,

    Und : man kann die bisherigen Taster weiternutzen, oder ?

    Gruss,
    Gerd.
    Ja, ist ja nichts anderes wie eine erweiterte FS20SM4 mit all ihren Möglichkeiten

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,623

    hat sich da noch was ergeben?!? ich wäre auch an einer solchen lösung interessiert. auch wenn die jemand fertig verkaufen würde, da ich mit dem lötkolben nicht so begabt bin .

Ähnliche Themen

  1. Rollladensteuerung mit FS20SM4
    Von LiteOn im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 21:00