+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    291

    Standard Geräte hinzufügen

    Hallo Zusammen,
    nach langer Zeit will ich mich mal wieder mit der Haussteuerung befassen. Ich habe jetzt das erste Homematic Gerät bestellt, das neue Heizthermostat. Als Sender habe ich den LAN Adapter, der ist auch über BidCos eingerichtet wie in der Anleitung/ip-Symcon Tutorials steht. Läuft auch soweit...nur bevor ich beim Einrichten was falsch mache:
    Muss ich das Heizthermostat jetzt über IP-Symcon als Instanz hinzufügen, suchen und fertig oder muss das Gerät zuvor mit der LAN Adapter Konfigurationssoftware gesucht und hinzugefügt werden?

    Ah und kann ich irgendwie erkennen, ob die Entfernung zwischen LAN Adapter und Thermostat ok ist (in der Software oder sonst irgendwo) oder hilft da nur ausprobieren und gucken ob es stabil läuft?

    Danke im Voraus,
    Gruß Dirk
    ...Raspberry PI 2- IP Symcon 5.0 -- Homematic LAN Adapter -- ZWAVE Stick -- 9 x Heizthermostat HM-CC-RT-DN -- 1x Homematic Wandthermostat -- Netatmo Wetterstation -- Sensitive Stripe Fensterkontakt -- 3x Fibaro Switch -- 3x DÜWI Zwischenstecker -- 3x ZWAVE.ME Jalousieaktor -- Foscam 9853 CAM

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,047

    Hallo Dirk.

    Als aller erstes muss das Gerät an den BidCos bzw. die CCUx angelernt werden. Erst dann kannst Du in IPS die entsprechenden Instanzen anlegen - sei es manuell oder üder den Homematic Konfigurator.

    Interessant sind dann die Kanäle 0 (Maintenance) und 4. Die Kanäle 1-3 und 5-6 hat er bei mir zwar auch gefunden, eine Bedeutung habe ich noch nicht finden können. Einer der fraglichen Kanäle ist wahrscheinlich für einen Fensterkontakt oder ähnliches zuständig.

    Wenn Du die Empfangsqualität wissen willst so gibt es hier im Forum das ein oder andere Skipt mit dem Du das abfragen kannst. Ansonsten schau im Servicekanal nach den RSS-Variablen.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    291

    Hi kronos,
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Was meinst du mit Homematic Konfigurationssoftware? Das ist doch die um das Gerät an BidCos anzulernen, oder?
    ...Raspberry PI 2- IP Symcon 5.0 -- Homematic LAN Adapter -- ZWAVE Stick -- 9 x Heizthermostat HM-CC-RT-DN -- 1x Homematic Wandthermostat -- Netatmo Wetterstation -- Sensitive Stripe Fensterkontakt -- 3x Fibaro Switch -- 3x DÜWI Zwischenstecker -- 3x ZWAVE.ME Jalousieaktor -- Foscam 9853 CAM

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Ottersberg
    Beiträge
    91

    Hi Dirk,

    Kronos meint das Programm "Homematic Komponenten konfigurieren". Diese Verknüpfung steht auf dem Computer zur Verfügung, auf dem Du den BidCos-Service und das Homematic Config Setup installiert hast. Bei dem HM-Cfg-LAN-Adapter ist das ja Voraussetzung.

    Das aufgerufene Programm heißt "HomeMatic Konfigurator", hier aus der oberen Menüleiste "Geräte anlernen" wählen und den neuen Thermostat anlernen. Ist dieser erkannt worden und in der Geräteliste verfügbar, über IP-Symcon eine neue Instanz hinzufügen -> Homematic -> und dann suchen. Die ID Deines Thermostaten wird dann irgendwann gefunden, z.B. KEQ01234567:y - Das y ist dann der Kanal, den Kronos beschrieben hat.

    Hilft's Dir weiter?

    VG
    Björn
    MS Win10 Pro X64 - IPS 4.10 - div. PoKeys, IPS 868, HM etc...

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Friedrichsdorf-Köppern
    Beiträge
    1,441

    Zitat Zitat von kronos Beitrag anzeigen
    Die Kanäle 1-3 und 5-6 hat er bei mir zwar auch gefunden, eine Bedeutung habe ich noch nicht finden können. Einer der fraglichen Kanäle ist wahrscheinlich für einen Fensterkontakt oder ähnliches zuständig..
    so habe ich mir das auch hergeleitet. die anderen dürften für die Zeitprogramme sein, aber da der Lan-Adapter das ding noch nicht voll unterstützt, warte ich eh mal ab was da noch kommt...
    • Server: 3x 19" 1HE ITX Intel Atom D525 Server
    • Router: Sophos UTM 9
    • IPS-Server: 19" Intel I5/ 32 GB / 500 GB HDD
    • HT: Homematic 95% / 1-Wire 5% / Z-Wave Beginner

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,047

    Nachtrag: Kanal 3 ist für Türkontakte bzw. Fensterdrehgriffkontakte vorgesehen. Die beiden miteinander zu verheiraten ging über die CCU2 mit Firmware 2.5.4 übrigens problemlos.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Zitat Zitat von kronos Beitrag anzeigen
    eine Bedeutung habe ich noch nicht finden können
    Na da steht doch für was die sind, warum raten

    Name:  HM-CC-RT-DN_WebUI.jpg
Hits: 811
Größe:  85.7 KB


    Gruß
    Bruno

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,225

    Verstehe ich das richtig, dass man bei den Dingern dann mehrere Thermostate untereinander verknüpft, wenn ein Raum mehrere Heizkörper hat? Geht das nur mit zweien, oder mehreren?

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das neue Konzept besser finde als das alte...
    LCN für alles fixe | HM für alles bewegliche | Lötkolben für alles, was es nicht gibt
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation."

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,047

    Es kommt noch ein Wandthermostat den man mit den Heizkörperthermostaten verküpfen kann. Nur wann.....
    Und die "alten" sind ja noch zu haben.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Zitat Zitat von sokkederheld Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig, dass man bei den Dingern dann mehrere Thermostate untereinander verknüpft, wenn ein Raum mehrere Heizkörper hat? Geht das nur mit zweien, oder mehreren?
    Wenn ich das richtig sehe ist :4 der Sender und :5 (anderer Thermostat) der Empfänger. Der Sender sollte sich auch mit mehreren Empfängern verknüpfen lassen. Kann ich aber nicht probieren. Vielleicht bei eq-3 anfragen oder probieren.

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das neue Konzept besser finde als das alte...
    Ist halt mehr ein normaler Heizkörperthermostat mit Zusatznutzen. Die Entscheidung hat sich spätestens mit dem Verkauf des Altbestands erledigt.

Ähnliche Themen

  1. S7 Verbindung hinzufügen
    Von Stefan W im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.13, 15:02
  2. Fehlermeldung bei Raum hinzufügen
    Von Johann001 im Forum ipsHomecontrol (abgekündigt)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 22:20
  3. Wozu Link hinzufügen?
    Von Heidewinkler im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 02:50
  4. [Fehler] Ereignis hinzufügen
    Von wgreipl im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.08, 17:53