+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    5

    Question Multilevel Wandsender zum Steuern von Rollladen?

    Hallo,

    ich bin ganz neu in der Welt der Hausautomatisierung.

    Ich habe meine elektrische Rollläden mit den Roller Shutters FGR221 ausgestattet. Die Rollläden möchte ich neben Fernbedienung auch per Wandschalter bedienen. Allerdings ohne Kabel zwischen Schalter und Rolladen.

    Mir kam als erstes der Wandsender Düwi 05443 in den Sinn. Der Sender ist batteriebetrieben und lässt sich einfach, ohne Unterputzdose, an die Wand schrauben. Der Düwi Wandsender kennt allerdings nur 2 Zustände (AUF/AB). Ich vermute, dass es damit nicht möglich sein wird den Rolladen während des Auf-/Abfahrens zu stoppen oder gar den Rolladen nur zu einem gewissen Grad zu schliessen.

    Kennt ihr Wandsender, die mehr als 2 Zustände kennen und mit denen ich meine Rollläden nur teilweise schliessen kann?

    Schonmal danke!

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Da der zusätzliche Schalter/Taster seinen Befehl zuerst zu IPS schickt,
    Müsste man in IPS eine Logik einbauen. Und IPS sendet dies dann an den fgr221 weiter.
    Ich denke aber nicht das es funktioniert da bestimmte Szenarien durch einen weiteren Schalter einzubauen.
    Klar drauf runter zwischen drin stoppen und drehen funktioniert - aber mehr?

    Z.b 2x nach unten drücken = runterfahren und Lamellen dann drehen.
    Geht werden einige sagen, aber

    Vor allem sind die fgr's nicht 100% genau was die lamellenstellung angeht. Bei flach stehenden Lamellen stehen die bei mir immer bei 1 - 4%. Ist also immer ein bisschen ungenau. Aber ich brauch die nur zum Schutz vor starkem Wind :-) da fahren die auf 100% hoch.

    Ist also so ein Thema. Man sollte sich halt vorher überlegen wie man schalten möchte.
    Zumal
    Vielleicht wäre hier sogar eine Fernbedienung interresant.
    Gibts FB für zwave?

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Sorry.
    Gerade erst gesehen, dass es sich um Rolläden handelt.
    Ich habe irgendwie Jalousien gelesen :-)

    Gut, dann spricht da eigentlich nichts dagegen.
    Wie gesagt, die Logik - muss in IPS abgebildet werden -.
    Ich denke aber das hier dann eher ein Taster das richtige wäre.
    D.h. z.B. 5 Sekunden nach unten drücken = komplett schliessen
    umgekehrt dasselbe.
    2x nach unten = 25%
    2x nach oben = 75%.

    Die Frage ist halt, nützt man das?
    Ich kenne bei unseren normalen Elektr. Rolläden eigentlich nur zwei Zustände:
    oben = geöffnet (bei den FGRs ist das der Wert 100%)
    unten = geschlossen (bei den FGRs ist das der Wert 0%)

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    5

    Danke für die rasche Antwort.

    Mit IPS meinst du sicher die Zentrale?! Bei mir wäre das dann meine Vera Lite.

    Ich würde die Rollläden gerne nur teilweise bei zu starker Sonneneinstrahlung schließen. Und zwar auch dann, wenn ich die Fernbedienung gerade verlegt habe. :-)

    Dein Vorschlag mit mehrmals oder lange drücken finde ich gut. Allerdings geht das mit dem Düwi Schalter nicht, da es ein Kippschalter is. Der Schalter steht entweder auf Auf oder auf AB. Ich habe echt lange recherchiert, aber keinen Z Wave Wandsender gefunden, der das kann.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,569

    Zitat Zitat von andimaterie Beitrag anzeigen
    Mit IPS meinst du sicher die Zentrale?! Bei mir wäre das dann meine Vera Lite.
    Gemeint ist mit Sicherheit IP-Symcon, da du dich im Forum unserer Software befindest .

    Möglich, dass solche Vorschläge auch mit anderen Systemen umsetzbar sind, aber hier geht es um PHP Scripte, die im IPS ablaufen .
    MfG Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Zitat Zitat von andimaterie Beitrag anzeigen
    Danke für die rasche Antwort.

    Mit IPS meinst du sicher die Zentrale?! Bei mir wäre das dann meine Vera Lite.

    Ich würde die Rollläden gerne nur teilweise bei zu starker Sonneneinstrahlung schließen. Und zwar auch dann, wenn ich die Fernbedienung gerade verlegt habe. :-)

    Dein Vorschlag mit mehrmals oder lange drücken finde ich gut. Allerdings geht das mit dem Düwi Schalter nicht, da es ein Kippschalter is. Der Schalter steht entweder auf Auf oder auf AB. Ich habe echt lange recherchiert, aber keinen Z Wave Wandsender gefunden, der das kann.
    Ich denke das dies das gesuchte ist:


    Wie es mit dem einlernen, einprogrammieren aussieht - bist du leider im falschen Forum.
    Vera Lite ist eine eigenständige Box für Z-Wave Programmierung.

    IPS = IP-Symcon. Das ist eine Software die auf einem Win-PC läuft.
    MIt dieser können sehr viele verschiedene Wired+Funkbusprotokolle gesteuert und kombiniert werden.
    Die Vera Lite Box - hab ich gesehen - kostet ca. 150€.
    für ca. 99€ hätte es bereits die Basis IP-Symcon Software gegeben - mit wesentlich mehr unterstützten Produkten.
    Geändert von wupperi (25.10.13 um 06:41 Uhr) Grund: Shoplink entfernt

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,418

    Und für 51,- Euro einen PC?
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    5

    Uuups. Ich hab nach "Z-Wave Forum" gegoogelt und dann bin ich über den ersten Treffer hier her gelangt. :-)

    Jetzt bin ich natürlich neugierig was IPS ist und ob das was für mich wäre.

    Nochmal zu meinem Schalterproblem: Ich suche einen Wandschalter für die Steuerung eines Rollladens. Der Schalter sollte 3 Zustände haben (Auf, Ab und Stop). Der Schalter soll batteriebetrieben sein und oberputz angebracht werden können. Daher scheidet der Schalter von dir, mastermind, leider aus.

    Ich habe im Z-Wave Bereich, ausser den Düwi Sendern, keinen passenden Schalter gefunden.

    Kennt ihr einen Schalter, der ein anderes Protokoll spricht und mit dem ich den FGR ansteuern kann?

    Noch kann ich meine Vera Lite und die Taster zurück bringen und auf IPS umschwenken. Die FGRs sind schon verbaut.

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Zitat Zitat von mws Beitrag anzeigen
    Und für 51,- Euro einen PC?
    Das natürlich nicht - wobei ich einen MINI ITX 1GHZ VIA PC geschenkt bekommen habe :-)
    Tja, Ausmusterung in ner Firma - da veraltet.

    Aber vielleicht ist ein PC oder ein Windows Home Server bereits vorhanden?
    Klar der muss 24h lang laufen - d.h. auf Stromsparende Technik achten ist hier wichtig.

    --------
    Ich möchte den Threadersteller jetzt aber nicht von der Vera Lite abbringen.
    Es ist immer eine Frage - wieviel Engagement/Zeit man investieren will.
    Diese "fertig" Box, ist mit Sicherheit ein Plug & Play klick klick Teil.
    D.h. Zwave Endgerät einlernen klick klick und fertig :-)
    Für die Temperaturgeschichte bietet sich z.B. ein Türsensor mit Binäreingang an.
    Daran lässt sich ein Temperatursensor anschliessen.
    Alternativ gibt es glaub auch Zwave Multisensoren (Temperatur, Helligkeit...)

    Das ist bei IP-Symcon zwar auch schon sehr vereinfacht, durch fertige Module...
    aber der Ansatz ist ein anderer. Man muss selber - hand anlegen -.
    Im Forum bekommt man aber immer eine Hilfestellung.

    ---------

    Die FGRs sind nicht schlecht - ich hab sie ja selbst.
    Man muss nur beachten für jedes Funk/Bussystem wird ein Gateway benötigt.
    D.h. damit IP-Symcon sich mit dem jew. Bus unterhalten kann.
    Für Z-Wave gibts verschiedene - (ich hab z.B. einen AEON Labs V2 USB Stick Preis ca. 50€).
    Der funkt die FGRs an.
    Der PC samt USB Stick steht im Keller und funkt dann zu den FGR-221 im EG.
    Klappt einwandfrei.
    Für 1-Wire habe ich einen 1-Wire USB Adapter (Preis ca. 40 - 50€).
    D.h. man kann durch diese vielen Gateways (meißt USB oder Netzwerkadapter) verschiedene
    System koppeln.

    D.h. ich hab mir z.B. einen günstigen Windsensor über 1-Wire realisiert.
    IPS wiederrum fährt mir meine Jalousien bei zu starkem Wind dann hoch.
    Dabei werden die FGR-221 (ZWAVE) angefunkt.

    Das ist der Vorteil von IPS.
    ----------------------------

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    5

    Die Vera Lite kann "Klick Klick und Fertig". Wenn man will, kann man aber auch PHP coden. Außerdem ist das Betriebsystem (MiOS) Linux basiert und daher per se offen. Das ist auch ein Grund, warum ich mich gerade für dieses Z-Wave Gateway entschieden habe. Ich bin SW Entwickler und schrecke daher nicht vor Skripting zurück. Ganz im Gegenteil.

    Einen Home-Server betreibe ich übrigens auch. Der ist aber Linux basiert. Der Stromverbrauch schreckt mich daher nicht ab. IPS läuft aber anscheinend auch unter Linux mit Wine. Ein PC basiertes Automatisierungssystem mit einem emulierten Windows weckt bei mir aber nicht gerade Vertrauen. Da kann die Software noch so gut sein. Angst machen mir vorallem die mechanischen Teile wie Lüfter und Festplatte. Was, wenn die ausfallen? Die Möglichkeit der Integration verschiedenster Hersteller mit IPS ist natürlich top und sucht ihresgleichen! Keine Frage! Das weckt bei mir natürlich auch großes Interesse!

    Naja. Ich möchte den Thread jetzt aber nicht mit Offtopic sprengen und lieber wieder zum ursprünglichen Problem zurückkommen:

    Angenommen ich entscheide mich jetzt für IPS. Gibt es einen kompatiblen Wandschalter (Z-Wave oder nicht Z-Wave), der batteriebetrieben ist, Oberputz angebracht werden kann und mit dem ich einen Rolladen AUF/AB und STOPPEN kann?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.15, 15:22
  2. Gruppieren von Variablen... zum Schreiben von Werten an einer Stelle
    Von homa im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.13, 14:04
  3. Rollladen einzeln und zentral steuern
    Von vir_agri im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.11, 06:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 16:27
  5. IPS von draußen steuern?
    Von atmel im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 21:09

Stichworte