+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Landkreis Tübingen
    Beiträge
    214

    Standard Fenstersensor Fibaro FGK

    Hallo,

    habe einen Fibaro FGK Fenstersensor seit drei Monaten installiert. Die Installation war zunächst etwas zäh, verursacht durch den Schlafmodus (generelles Problem aller batteriebetriebenen Z-Wave-Module und es war mein erstes Z-Wave-Modul). Es benötigte doch etliche Versuche und einiges an Geduld, um dem Sensor eine vernünftige Wakeup-Zeit zu übermitteln (15 Sekunden während der Inbetriebnahme). Danach war die Installation gut zu meistern und zum Abschluß habe ich die Wakeup-Zeit wieder verringert (15 Min - damit bei auftretenden Problemen der Sensor einigermaßen vernünftig angesprochen werden kann kann (aufwecken).

    Der Sensor hat seitdem recht zuverlässig die Änderung des Fensterzustands gemeldet. Leider gab es aber ab und zu auch Zustandsänderungen am Fenster, die der Sensor nicht erkannt hat - zumindest hat er diese nicht gemeldet. Habt ihr auch diese zeitweillige "Aussetzer" beobachten können?

    Was mich allerdings etwas nervt ist der Umstand, dass ich nun bereits die 3. (!) Batterie in 3 Monaten benötige. Vermutlich liegt es an der Wakeup-Zeit. Was ist diesbezüglich eure Erfahrung?

    Interessanterweise hat der Sensor mir immer den Batteriestatus 100% gemeldet und und zu keinem Zeitpunkt einen niedrigeren Wert - komisch!

    Was mache ich falsch?

    Gruß

    wolkensurfer
    IPS 5.0, Win 10, EnOcean, HomePilot, Gira Rauchmelder, Nest Protect, Philips Hue, Heizungssteuerung und Velux-Dachrolladenansteuerung mit PoKeys

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,778

    Das Wakeup Intervall ist ziemlich niedrig. Stell es am Besten auf mehrere Stunden. Die Zustandsänderung wird ja aktiv übertragen, ohne das Wakeup Intervall zu berücksichtigen.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Landkreis Tübingen
    Beiträge
    214

    Hallo paresy,

    ok,das werde ich machen.

    Danke und Gruss,

    wolkensurfer
    IPS 5.0, Win 10, EnOcean, HomePilot, Gira Rauchmelder, Nest Protect, Philips Hue, Heizungssteuerung und Velux-Dachrolladenansteuerung mit PoKeys

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Landkreis Tübingen
    Beiträge
    214

    Hallo,

    im Zusammenhang mit dem Ausfall meines Fenstersensors wegen leerer Batterie habe ich eine Frage zur Statusvariable Battery (Typ Integer):

    Welche Batteriewerte werden damit abgebildet (Ladezustand in %), z.B. 0x00 entspricht ?, 0xFF entspricht ?

    Ich konnte trotz intensiver Recherche noch keine entsprechenden Infos finden.

    Danke!

    wolkensurfer
    IPS 5.0, Win 10, EnOcean, HomePilot, Gira Rauchmelder, Nest Protect, Philips Hue, Heizungssteuerung und Velux-Dachrolladenansteuerung mit PoKeys

Ähnliche Themen

  1. FIBARO RGBW-Controller
    Von herbertf im Forum Z-Wave
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.11.18, 15:27
  2. (gelöst) Fibaro Fensterkontakte
    Von Nepomuk im Forum Z-Wave
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.01.16, 17:13
  3. Winmatic Fenstersensor und neues Termostat (Fehler)
    Von matterazi im Forum HomeMatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.13, 21:16
  4. Fibaro Fensterkontakt
    Von myconos im Forum Z-Wave
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.13, 15:05
  5. Fibaro Schalter
    Von HvS im Forum Z-Wave
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 19:18