+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Standard Mehrere Tabs im Instanzen Fenster

    Hallo,

    ich habe einen Punkt erreicht wo mein Instanzen Fenster voll ist, und es sieht nicht mehr schön aus.
    Könnte man hier mal nicht irgendwie (wie eben auch bei MS EXCEL oder eben dem Designer) mehrere Seiten erstellen (z.B. pro Stockwerk, pro Raum) um die Instanzen besser verteilen zu können? Das wäre sehr hilfreich, zumal bei mir, da ich schon eine grosse Anzahl von Instanzen habe und dennoch die Übersicht behalten möchte, sodass ich in 5 Jahren immer noch weiss, was ich mal gewurschtelt habe ?

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    ... ich bin auch dafür
    ... paresy wird mich erschlagen

    MST

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,423

    Moin,

    Das ist eine Super-Idee!

    Ich habe mich auch schon gefragt, wie das auf dem Desktop(1280x1024) so weitergehen soll, wenn ich alles, was noch liegen habe, so einbinden und einigermaßen die Übersicht behalten will
    Gruß nancilla

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,738

    Nun, die Frage ist, was passiert mit den Verbindugslinien, wenn das IO Modul auf Reiter A und das Device auf Reiter B ist? Weglassen ist keine Option.

    Wenn mich jemand mit guten Idee überzeugt, wird es das Feature geben

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    ... mir würde es reichen, wenn z.B. 1-Wire, Funksystem, und andere (WWW_Reader, TTS, COM, Web ect.) auf getrennten Tabs lägen ...

    MST

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    531

    ...ich fände eine 3D Ansicht gut. Wie bei den Navigationssystemen, mit mehreren transparenten Ebenen übereinander.
    Früher oder später haben wir alle intelligente Häuser

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    173

    Hallo

    den Vorschlag von Steiner finde ich schon ganz brauchbar.

    Eventuell wäre es ja eine Möglichkeit bei Tab übergreifenden Verbindungen
    nur ein Stück der Linie zu Zeichen mit einer Instanz- /ID- Nummer dran

    (Grafisch keine Meisterleistung aber eine Diskussionsgrundlage)

    Das Kontext Menu (rechte Maustaste) könnte man ja um eine Funktion "verschieben auf Tab x" erweitern.

    Gruß
    Astrastar

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    923

    Und ich finde die Idee von Steiner für mich nicht so passend, da ich nicht nach den technischen Aspekten einordne sondern nach dem Ort. Bei einem Lichtdimmer weiss ich primär wo die Lampe ist und erst sekundär ob dieser via FS20, 1-Wire oder DMX funktioniert.

    Gruss,
    Olli

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    ... richtig ... bleibt aber das Problem mit den "Verbindungslinien" (z.B. zur FHZ) ...

  10. #10
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo,

    ich habe darueber auch schon einmal mit paresy diskutiert, einzig und allein die Darstellung, wo und wohin die Linien gehen, war fuer ihn zur Zeit ohne Idee....

    Wir sind hier also gefragt, eine vernuenftige Loesung zu suchen, um die Darstellung zu ermoeglichen...

    wobei ich auch einen Vorschlag habe:

    Mak koennte das Instanzen-Fenster in zwei Teile gliedern:

    Linker Teil (kleiner oder auch verschiebbar, einklappbar oder was auch immer)
    Rechter Teil (groesser)

    In den Linken Teil kaemen die I/Os und Splitter rein
    In den rechten Teil kaemen die Devices rein und nur im rechten Teil waeren TABs vorhanden.

    Damit waere der linke Teil immer gleich, rechts koennte man die Sortierung machen, so wie jeder will:

    einer macht rechts auf die Tabs: 1-Wire, FHT, Allnet
    ein andere macht rechts: Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss

    Die Verbindungslinien gehen immer nach links - damit ist die Ordnung vorhanden.

    So paresy, wie siehts mit dieser Moeglichkeit aus, denkbar? Was sagen die anderen Mitstreiter zu diesem Vorschlag?

    Gruss Torro

Ähnliche Themen

  1. Fenster Variables Sinn?
    Von egonkernien im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.05, 11:53